Handball
Dritte Liga Damen

Langer Anlauf für den letzten Abschnitt

Guido Steinacker | 05.04.2019
Lena Kahnert (r.) war einst die Topschützin des TSV Birkenau, Danijela Ralic (l.) hat die Rolle derzeit inne und führt gar die Torschützenliste der Dritten Liga Ost an. Nun begegnen sich beide in Birkenau erneut, das Zusammentreffen in Bretzenheim ging mit 34:23 klar an die SG.

Zwei spielfreie Wochenenden liegen hinter den Drittliga-Handballerinnen der SG TSG/DJK Bretzenheim und des FSV Mainz 05 II. Die Schlussphase der Saison beginnt für die SG beim Tabellenvorletzten TSV Birkenau, die 05-Zweite empfängt den SC Markranstädt.

Zweite Bundesliga Damen

Seit der Hinrunde Abstand gewonnen

Guido Steinacker | 05.04.2019
Larissa Platen musste wegen Schulterproblemen in dieser Woche langsam machen mit dem Training, wird aber in Waiblingen spielen können, erwartet Trainer Thomas Zeitz.

Der VfL Waibingen ist neben den Kurpfalz Bären und dem FSV Mainz 05 der einzige Verein der Zweiten Handballbundesliga der Frauen, der den Lizenzantrag für die kommende Erstligasaison eingereicht hat. Doch zum Gastspiel beim Tabellenfünften fahren die Mainzerinnen mit elf Zählern Vorsprung.

Oberliga

Mit der Favoritenrolle ist es schwierig

Guido Steinacker | 05.04.2019
Durch einige Verletzungspausen kam Benjamin Glindemann in seiner ersten Oberligasaison mit den Sportfreunden nicht so ins Spiel wie erhofft. Angesichts des anstehenden Abiturjahres zieht der 18-Jährige nun eine Saison mit Rheinhessenligist TV Nieder-Olm vor.

Im vorletzten Heimspiel der Saison empfangen die Sportfreunde Budenheim das Mittelfeldteam VTV Mundenheim erneut in einer schwierigen personellen Lage. Zudem hat Nachwuchsmann Benjamin Glindemann seine Wechselabsichten bekundet.

Rheinhessenliga Damen

Die Mitbewerber schon angesehen

Guido Steinacker | 03.04.2019

Tabellenführer TV Bodenheim braucht noch einen Zähler zur Meisterschaft in der Handball-Rheinhessenliga der Frauen. Trainer Markus Reese hat sich bereits ein Bild von den Gegnern der Aufstiegsrunde gemacht. Die Sportfreunde Budenheim II unterliegen beim SSV Meisenheim und müssen in den Schlussphase ohne ihre Torhüterin auskommen.

Rheinhessenliga

Die Budenheimer müssen es selbst regeln

Guido Steinacker | 03.04.2019
Fabian Kämmerer zieht den Abschluss der Ballablage auf Jonas Medler (r.) vor.

Die Hoffnungen von Tabellenführer Sportfreunde Budenheim II, dank Schützenhilfe durch einen Nachbarverein um das Meisterschaftsfinale der Rheinhessenliga der Männer bei der TG Osthofen herumzukommen, sind stark gesunken. Der TV Nieder-Olm hatte dem Zweiten nichts entgegenzusetzen. Derweil fahren die ersten Vereine die Anstrengungsbereitschaft herunter.

Oberliga Damen

Alles im Rahmen

Guido Steinacker | 02.04.2019

Knapp besetzt und ohne die erfahrenen Kräfte hatten die Oberliga-Handballerinnen der Sportfreunde Budenheim beim heimstarken Tabellenzweiten HSG Hunsrück keine reelle Chance auf ein erfolgreiches Auswärtsspiel. Allerdings sah das bis zum Beginn der Schlussphase noch anders aus.

Zweite Bundesliga Damen

Dranbleiben zahlt sich aus

Guido Steinacker | 31.03.2019
Ruht in sich selbst beim Tempogegenstoß: Sophie Hartstock holte sich ihren Treffer durch einen sicher verwandelten Schnellangriff ab.

Das erste Drittel der Begegnung war nicht einfach, aber das Ergebnis am Ende dennoch deutlich: Beim 36:25 (14:11)-Sieg über die SG H2Ku Herrenberg wurden die Zweitliga-Handballerinnen des FSV Mainz 05 für ihre Beharrlichkeit belohnt.

Oberliga

Es fehlen die Abschlüsse

Guido Steinacker | 30.03.2019
Linksaußen Arne Teschner war bei seiner Rückkehr an die alte Wirkungsstätte mit fünf Treffern erfolgreichster Feldtorschütze der Sportfreunde.

Erstmals seit Langem sind die Sportfreunde Budenheim nach Minuspunkten nicht mehr zweitbestes Team der Handball-Oberliga. Die 23:25 (12:13)-Niederlage bei der HSG Rhein-Nahe Bingen war der zuletzt häufiger beklagten Schwäche im Offensivspiel zuzuschreiben.

Oberliga

Nach dem Topduell ist vor den Derbys

Guido Steinacker | 29.03.2019
Robin Sokolis, der vor der Runde von den Sportfreunde Budenheim zur HSG Rhein-Nahe Bingen gewechselt war, musste bei seiner Rückkehr in die Waldsporthalle ein paar Bälle mehr aus dem Tor holen als seine Budenheimer Kontrahenten.

Auf der Zielgeraden der Oberligarunde warten auf die Sportfreunde Budenheim interessante Derbys bei der HSG Rhein-Nahe Bingen und bei der SG Saulheim. Bei der Aufgabe in Bingen ist die Rückkehr von Lukas Nagel ins Team äußert ungewiss.

Zweite Bundesliga Damen

Entspannt aus der Pause

Guido Steinacker | 29.03.2019
In der vergangenen Saison kassierte die FSG Mainz 05/Budenheim eine 27:29-Heimniederlage gegen die SG H2Ku Herrenberg, obwohl Paulina Golla, die nun das vorerste letzte Mal gegen diesen Gegner antreten wird, mit sechs Treffern gute Form bewies.

Nach der Spielpause arbeitet Handball-Zweitligist FSV Mainz 05 im Heimspiel gegen die SG H2Ku Herrenberg weiter am Bundesligaaufstieg. Der Tabellenzehnte präsentiert sich in der Rückrunde allerdings deutlich gefestigter als noch im Herbst.

Rheinhessenliga Damen

Zwei mit Spaß am Tempo

Guido Steinacker | 27.03.2019
Andrea Lischtschuk macht Katja Weber (l.) schon durch ihre Gestik klar, dass es für die Bodenheimerin in dieser Situation nichts mehr zu holen gibt als Abwehrspielerin.

Tabellenführer TV Bodenheim spielte seine Dominanz in der Rheinhessenliga der Frauen beim HC Gonsenheim gut aus und bleibt nach dem 36:23 (18:15)-Sieg auf Titelkurs. Nach dem letzten Heimspiel zieht aber auch HCG-Trainer Peter Antosch eine positive vorläufige Bilanz.

Oberliga Damen

Plötzlich war alles ganz einfach

Guido Steinacker | 27.03.2019
SFB-Kreisläuferin Ariane Hilbig spielte gegen die FSG Arzheim/Moselweiß nur in der ersten Halbzeit auf ihrer Position und kam dennoch auf sieben Tore.

Die Sportfreunde Budenheim wahren die Chance, gegen Rundenende in der Oberliga der Frauen noch ein paar Plätze in der Tabelle zu klettern. Der aktuelle Elfte besiegte Tabellennachbar FSG Arzheim/Moselweiß nach verlorener ersten Halbzeit noch deutlich mit 31:24 (13:14).

Rheinhessenliga

Tempo alleine bringt es nicht

Guido Steinacker | 26.03.2019
Ganz locker aus dem Handgelenk: Der Gonsenheimer Johannes Mitschka hat den Ball an den Armen der Bodenheimer Verteidiger Pascal Gerhardt (l.) und Leon Becker vorbeigebracht.

Der TV Bodenheim hat sich mit etwas Anlaufzeit im Kampf um den dritten Platz in der Handball-Rheinhessenliga beim HC Gonsenheim durchgesetzt. Der punktgleiche Vierte TV Nieder-Olm hält mit Mühe gegen den SSV Meisenheim dagegen. An der Spitze steuern die Sportfreunde Budenheim II und die TG Osthofen souverän auf das Aufeinandertreffen am Saisonende zu.

Oberliga

Im Stile eines Endspiels

Guido Steinacker | 24.03.2019
Er war noch mal da: Kapitän Philipp Becker (Mitte) warf sich im Spitzenspiel angesichts der Misere auf der linken Rückraumposition entgegen seiner Pläne noch einmal ins Rennen.

Es war das Top-Sportereignis, das sich rund 450 Zuschauer in der Budenheimer Waldsporthalle erhofft hatten. Auch, wenn der Meistertitel in der Handball-Oberliga der Männer zwischen den Sportfreunden und Tabellenführer TV Hochdorf nicht mehr zur Disposition stand, hingen sich beide Teams beim 21:21 (11:15) ordentlich rein.

Zweite Bundesliga Damen

Ein Talent geht von Bord

Guido Steinacker | 22.03.2019
Ein Talent wird flügge: Nach dem Abitur sucht Paulina Golla einen neuen Weg für sich und ihre Handballkarriere, die sie beim Buxtehuder SV fortsetzen wird.

Junioren-Nationalspielerin Paulina Golla verlässt zum Saisonende Handball-Zweitligist FSV Mainz 05 und schließt sich dem renommierten Erstligisten Buxtehuder SV an. Gleichzeitig vermeldet der Verein einen Neuzugang, der die Lücke füllen könnte: Vom Bundesliga-Schlusslicht SV Union Halle-Neustadt kommt die 20-jährige Nina Reißberg.

Oberliga

Auch ohne Titelchance reizvoll

Guido Steinacker | 22.03.2019
Neuzugang Marcel Jamin wird gegen den TV Hochdorf sein drittes Spiel für die Sportfreunde Budenheim bestreiten, anders als man am Jahresbeginn noch hoffen durfte, wird es bei diesem Spitzenspiel aber nicht um den Titelgewinn gehen.

Ein Spitzenspiel ist es immer noch, wenn auch nicht das erhoffte Topduell um den Titelgewinn. Handball-Oberligist Sportfreunde Budenheim empfängt den TV Hochdorf mit dem Ziel, den zweiten Platz zu verteidigen und als voraussichtlich einziges Team den direkten Vergleich mit den Pfälzern für sich zu entscheiden.

Rheinhessenliga Damen

Zwei voraus bringt die Ballgewinne

Guido Steinacker | 20.03.2019
Nach ihrer Krankheitspause führt Ezgi Yoslun beim TV Bodenheim wieder wie gewohnt auf der Rückraummitte Regie.

Das zweite Duell mit einem Verfolger hat Handball-Rheinhessenliga-Spitzenreiter TV Bodenheim gewonnen. Überzeugend war am 26:22 (15:12)-Erfolg über den HSV Sobernheim aber nur die Willenskraft in der Schlussphase.

Rheinhessenliga

In der Gesamtbilanz ausgeglichen

Guido Steinacker | 19.03.2019
Janis Heinz scheint ein Anlehnungsbedürfnis an Joshua Rüther (r.) zu entwicklen. Die Gonsenheimer Abwehr funktionierte im Rheinhessenligaderby recht gut, die der Bretzenheimer aber genauso. Daher entwickelte sich ein deutlich torärmeres Derby als in der Hinrunde in Gonsenheim.

Die inoffizielle Stadtmeisterschaft im Männerhandball hat nach dem zweiten direkten Aufeinandertreffen zwischen den Rheinhessenligisten SG TSG/DJK Bretzenheim und HC Gonsenheim keinen Sieger gefunden. Die Bretzenheimer revanchierten sich für die Hinrundenpleite dank des 26:21 (9:9) in gleicher Höhe und können nun auf eine bessere Endplatzierung setzen.

Oberliga Damen

Vor der Pause abgeschenkt

Guido Steinacker | 19.03.2019

Nur eine Viertelstunde lang hielten die Oberligahandballerinnen der Sportfreunde Budenheim beim Tabellenvierten HSG Wittlich dagegen, dann ging es sehr schnell bergab. Die 24:36 (10:17)-Niederlage wäre zumindest in der Höhe nicht nötig gewesen.

Dritte Liga Damen

Zu lange Pausen im Angriff

Guido Steinacker | 18.03.2019

Nur in den ersten 20 Minuten vermochten die Drittliga-Handballerinnen des FSV Mainz 05 II im Auswärtsspiel bei der TS Herzogenaurach den Gastgeberinnen folgen. Zwei längere Phasen ohne Torerfolg ließen kein besseres Resutat als die 19:28 (11:17)-Niederlage zu.