Anzeige
Fußball (Amateure)

Aufatmen allenthalben

Landesliga | Guido Steinacker | 03.12.2016
Letzte Anstrengung für ein ruhiges Weihnachtsfest: Nils Krämer und die TSG Bretzenheim 46 hoffen am Sonntag auf einen Heimsieg gegen den BSC Oppau.

Alles, was in der Landesliga Ost aus Mainz und Umgebung kommt, wird heilfroh sein, wenn am Sonntag gegen 16.15 Uhr der Abpfiff für das Punktspieljahr 2016 ertönt. Drei Punkte zum Abschluss wären am 19. Spieltag natürlich trotzdem ganz nett.

Handball

Diese Serie darf zu Ende gehen

Oberliga | Guido Steinacker | 03.12.2016

Rheinhessische Duelle prägen den Spieltag in der Handball-Oberliga der Männer. Die Sportfreunde Budenheim streben gegen die SG Saulheim ein Ende der Heimniederlagenserie gegen den Konkurrenten an, der TV Nieder-Olm ist bei der HSG Worms klarer Außenseiter.

Hockey

Aufgaben bei spielstarken Gegnern

Regionalliga | Guido Steinacker | 02.12.2016

Die Regionalliga-Hockeyteams des TSV Schott sind am Samstag auswärts gefordert. Die Hoffnungen der Frauen auf den ersten Saisonsieg in der Hallenrunde scheinen bei Tabellenführer Nürnberger HTC nicht sehr groß, die Männer wollen beim SC Frankfurt 1880 2 ihre Tabellenführung verteidigen.

Handball

Ein Bestwert zum Bestätigen

Zweite Bundesliga Damen | Guido Steinacker | 02.12.2016
Janka Bauer jüngste Erfahrung mit einem Heimspiel gegen den TSV Haunstetten waren nicht sehr positiv: Die FSG unterlag vor gut einem Jahr mit 25:28, holte sich dafür in der Rückrunde die Zähler in Augsburg ab.

Nach der Spielpause folgt für Handball-Zweitligist FSG Mainz 05/Budenheim das nächste Heimspiel und damit die Chance, das zwiespältige Leistungsbild beim jüngsten Unentschieden gegen den SV Union Halle-Neustadt eindeutiger zu gestalten.

Handball

Jahresfinale ohne Blick auf die Tabelle

Dritte Liga Damen | Guido Steinacker | 02.12.2016
Im Bretzenheimer Aufstiegsjahr 2015 war der HSV Solingen-Gräfrath beim Auftrtt in der IGS chancenlos, Julia Veeck war mit sieben Feldtoren stark am 35:27-Erfolg beteiligt.

Nach der höchsten Saisonniederlage muss Handball-Drittligist SG TSG/DJK Bretzenheim beweisen, dass es in dieser Runde um mehr geht, als sich im Niemandsland der Tabelle aufzuhalten. Das Heimspiel gegen den HSV Solingen-Gräfrath ist dazu eine gute Gelegenheit.

Fußball (Amateure)

Nasenbeinbruch ist kein Beinbruch

Oberliga | Peter H. Eisenhuth | 02.12.2016
Erzählt Ilias Soultani während eines Laufduells noch Witze? Das Gesicht seines Gegenspielers lässt darauf schließen.

Ilias Soultani wird dem TSV Schott Mainz im Oberligaspiel bei Borussia Neunkirchen fehlen. Ein Satz, den man über weite Strecken der Hinrunde noch nicht so formuliert hätte.

Basketball

Einmal aussetzen

Regionalliga | Peter H. Eisenhuth | 02.12.2016
Zwei Finger kann er wieder einklappen: Alexander Heidbrink ist nur für ein Spiel gesperrt.

Der Basketallverband sperrt ASC-Trainer Alexander Heidbrink nach dessen Disqualifizierendem Foul am vorigen Samstag. Allerdings kommt der Coach mit der Mindeststrafe davon und wird nur den Regionalliga-Männern in Karlsruhe fehlen.

Fußball (Amateure)

Anwesenheitsmedaillen verteilt Keyhanfar nicht

Oberliga | Peter H. Eisenhuth | 02.12.2016
Achtet unter der Woche auf die nötige Ernsthaftigkeit: SVG-Trainer Babak Keyhanfar.

Das abgeschlagene Oberliga-Schlusslicht SpVgg Burgbrohl gastiert am Sonntag beim SV Gonsenheim. Für die Mainzer bietet sich die Gelegenheit, mit 31 Punkten in die Winterpause zu gehen - viel besser waren sie nach der gesamten vorigen Saison nicht.

Fußball (Amateure)

Mit kleinem Kader viel erreicht

Dritte Liga | Guido Steinacker | 02.12.2016
Vorige Saison gewannen die Mainzer U23 und der VfR Aalen (hier beim 1:0 am Bruchweg vor gut einem Jahr) jeweils ihre Heimspiele. Damals waren sie Konkurrenten um einen Nichtsabstiegsplatz.

In den drei ausstehenden Partien bis zur Winterpause geht es für die U 23 des FSV Mainz 05 darum, die Ausgangsbasis für eine erfolgreiche Aufholjagd im neuen Jahr zu legen. Beim VfR Aalen trifft die Mannschaft von Sandro Schwarz auf einen Gegner, der trotz einer Serie nicht gewonnener Pflichtspiele mit seinem Saisonverlauf zufrieden ist.

Basketball

Große Überraschungen sind nicht zu erwarten

Zweite Bundesliga Damen | Peter H. Eisenhuth | 02.12.2016

ASC-Basketballerinnen treten am Sonntagnachmittag mit Alexander Heidbrink beim Tabellenvierten Falcons Bad Homburg an.