Anzeige
Fußball (Amateure)

Renitenter Rechtsverteidiger rettet den Sieg

A-Klasse | Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 21.09.2021

Der Wackernheimer Spielertrainer Oliver Schmidt hilft seiner Mannschaft diesmal auf schmerzhafte Weise. Thomas Klöckner sieht seine Gau-Algesheimer in der Kategorie „Kacktor des Monats“ führend. In Ober-Olm vermissen sie einen Ball. Alexander Petkau sieht die Aufstiegsrunde in weite Ferne rücken. Türkgücü-Coach Johannes Frank dreht durch und die Bretzenheimer Zweite auf. Dies und mehr geschah am sechsten Spieltag der A-Klasse Mainz-Bingen.

Basketball

Die guten Ansätze gilt es auszubauen

Zweite Regionalliga | Peter H. Eisenhuth | 21.09.2021
Wenn Nico Wolff zum Korb hochstieg, bekamen die Gäste Probleme...

Am Brett stark, in der Kommunikation mit Schwächen: Die DJK Nieder-Olm steigt mit einem 94:76-Sieg gegen die SG Weiterstadt in die Saison der Zweiten Basketball-Regionalliga ein.

Fußball (Amateure)

Balasa bereitet Basara Probleme

Verbandsliga | Guido Steinacker | 20.09.2021
Shuto Kawano sorgte in Kandel für den Anschlusstreffer zum 1:2, dem Robin Wolf sogleich den Ausgleich folgen ließ.

Zweite Saisonniederlage für Verbandsligist FC Basara: Das 3:4 (2:2) beim FC Bienwald Kandel hatte seine Ursache in einem phasenweise etwas sorglosen Verhalten der Defensive.

Handball

Nagy muss umsortieren

Dritte Liga Damen | Guido Steinacker | 20.09.2021
Ausgebremst Melanie Grawe (2.v.l.) und Jill Reuter (Hintergrund) werden der 05-Zweiten für längere Zeit wegen Verletzungen fehlen, die sie sich im Heimspiel gegen den 1. FC Köln zuzogen.

Eine Niederlage und zwei langfristige Ausfälle kassierte der FSV Mainz 05 II im Drittligaspiel gegen den 1. FC Köln. Da trat die 17:26 (10:12)-Niederlage deutlich in den Hintergrund.

Fußball (Amateure)

Hartit rettet der TSG einen Punkt

Bezirksliga | Gert Adolphi | 20.09.2021
Ayoub Hartit (l., hier gegen Lukas Bengyik) war aus Hechtsheimer Sicht der Mann des Spiels. Das 3:3 erzielte er selbst, das 2:1 hatte er…

Ein torreiches, unterhaltsames, wenn auch über weite Strecken der ersten Hälfte nicht gerade hochklassiges Spiel lieferten sich die TSG Hechtsheim und der FSV Oppenheim. Das 3:3 (1:1) löste auf beiden Seiten keine Begeisterung aus.

Fußball (Amateure)

Spitzenreiter bekommt Gesellschaft

Bezirksliga | Gert Adolphi | 20.09.2021
Jan Weinbach traf für den VfR Nierstein zum 2:2 gegen den FSV Nieder-Olm.

Der VfR Nierstein bringt dem FSV Nieder-Olm die erste Saisonniederlage bei. Die TuS Marienborn II erlebt in einem 0:0-Spiel ein unschönes Déjà-vu. Und dem SV Klein-Winternheim bekommt die eigene Führung nicht. Dies und mehr geschah am sechsten Spieltag der Bezirksliga Rheinhessen.

Basketball

Intensiv und harmonisch

Zweite Regionalliga | Peter H. Eisenhuth | 20.09.2021
Nicht nur aus der Distanz eine Bank: Maximilian Befort reichte eine Halbzeit, um mit 24 Punkten Topscorer zu werden.

Überraschend guter Einstieg: Die Basketballer des ASC Mainz setzen sich zum Saisonauftakt in der Zweiten Regionalliga mit 90:65 gegen Eintracht Frankfurt durch.

Fußball (Amateure)

Erste Einträge auf dem Trefferkonto

Landesliga | Guido Steinacker | 20.09.2021
Der Erlöser: Ognjen Vulic (r.) erzielte zum 1:2 gegen den SV Gimbsheim (l. Kevin Siebert) den ersten Saisontreffer für Fortuna Mombach

Die ersten Tore, aber immer noch kein Sieg: Landesliga-Schlusslicht Fortuna Mombach unterliegt dem SV Gimbsheim mit 2:3 (0:2).

Fußball (Amateure)

Ohne Einwirkung von außen

Landesliga | Guido Steinacker | 20.09.2021
Pascal Missal (Mitte) traf gegen die Fontana vom Elfmeterpunkt und leitete damit wie Wende in der unplanmäßig begonnenen Partie ein.

Mit deutlichen Anlaufschwierigkeiten sicherte sich Landesligist SpVgg Ingelheim gegen Fontana Finthen den eingeplanten Heimsieg. Beim 3:2 (2:2) liefen die Gastgeber nach der Anfangsphase allerdings einem Zwei-Tore-Rückstand hinterher.

Fußball (Amateure)

70 Prozent Ballbesitz, 100 Prozent Stille

Oberliga | Peter H. Eisenhuth | 19.09.2021
Karim Zeghli besaß nach einer halben Stunde die größte Gonsenheimer Torchance vor der Pause, scheiterte aber an Tim Kieren.

Die mangelhafte Durchschlagskraft verhindert einen Torerfolg. Ein Fehlpass im Spielaufbau leitet die Niederlage ein. Der SV Gonsenheim unterliegt dem FSV Salmrohr mit 0:2 (0:1) und beklagt den nächsten Verletzten.