Anzeige
Fußball (Amateure)

Den Kopf hochnehmen

Regionalliga | Guido Steinacker | 22.02.2018
Noch mit dem in der Winterpause nach Magdeburg abgewanderten Marcel Costly hatte die U23 des FSV Mainz 05 (r. Sebastian Tyrala) beim 0:3 (0:1) im Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken keine Chance.

Angesichts der jüngsten Auftritte kann die U23 des FSV Mainz 05 bei Tabellenführer 1. FC Saarbrücken sich getrost das Label „Außenseiter" aufkleben. Dennoch hofft Trainer Dirk Kuert, dass sein weiterhin dezimiertes Team mit Selbstvertrauen um seine Spielanteile kämpfen wird.

Tischtennis

Ist die Motivation noch da?

Zweite Bundesliga | gert adolphi | 22.02.2018

Tischtennis-Zweitligist FSV Mainz 05 steht vor einem Imbruch, muss aber zuvor die Klasse halten. Heimspielgegner am Samstag (18.30 Uhr) ist der TTC Frickenhausen.

Hallenradsport

Ein paar Punkte würden nichts schaden

Radball-Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 22.02.2018

Die Hechtsheimer Radballer Moritz Rauch/Janis Stenner bekommen es am zweiten Bundesligaspieltag unter anderem mit drei anderen Mannschaften aus der Abstiegszone zu tun.

Handball

Noch stehen ein paar Spiele aus

Oberliga Damen | Guido Steinacker | 21.02.2018
Schon das Heimspiel hatte Jill Reuter mit der FSG Mainz 05/Budenheim II gegen den einzigen ernsthaften Titelkonkurrenten HSG Hunsrück gewonnen, dies gelang nun mit einem noch klareren Ergebnis auch in der voll besetzten Halle der HSG.

Einen wichtigen Schritt zum Titelgewinn hat Handball-Oberligist FSG Mainz 05/Budenheim II durch den 26:18 (11:10)-Auswärtssieg bei Verfolger HSG Hunsrück geschafft. Auch die SG TSG/DJK Bretzenheim II beginnt nun zu punkten, der Erfolg gegen den Vorletzten DJK/MJC Trier II kam für Trainerin Nikoletta Nagy dabei höchst überraschend.

Tennis

Die Favoriten setzen sich durch

red | 21.02.2018
Den ersten Satz des Finales hatte Joel Rizzi gegen Christian Braus noch gewonnen...

Bei den rheinland-pfälzischen-Tennis-Hallenmeisterschaften in Weisenau feiern Natalia Siedliska und Christian Braus bei ihrer jeweils ersten Teilnahme gleich den Titel. In beiden Finals standen sich die Nummer eins und zwei der Setzliste gegenüber.

Tischtennis

Läuft nicht, läuft, läuft nicht, läuft

Oberliga | gert adolphi | 21.02.2018

Hauptsache, nicht verloren: Die Tischtennis-Oberligafrauen der TSG Heidesheim trennen sich vom TTC Germersheim 7:7. Der Tabellensiebte ist aber immer noch dicht am Spitzenreiter dran.

Tischtennis

Nicht die beste Ausbeute

Oberliga | gert adolphi | 20.02.2018

In der Tischtennis-Oberliga rettet der TSV Wackernheim beim VfR Simmern ein 8:8, verschenkt aber einen möglichen Sieg.

Basketball

Der Pointguard punktet selbst

Oberliga | Peter H. Eisenhuth | 20.02.2018
Übernahm offensiv die Verantwortung und avancierte mit 17 Punkten zum Topscorer: Henrik Schleth.

Basketball-Oberligist ASC Mainz II gewinnt trotz knapper Besetzung das Spiel beim TuS Herrensohr mit 60:59.

Handball

Die Mitte sammelt Punkte

Rheinhessenliga | Guido Steinacker | 20.02.2018

Die Vereine aus dem Mainzer Gebiet in der Handball-Rheinhessenliga finden sich aktuell weder ganz oben, noch ganz unten in der Tabelle wieder. Ein Mittelfeldtrio sammelte am 15. Spieltag durchweg zwei Zähler.

Tischtennis

Zu viele Knackpunkte

Regionalliga | gert adolphi | 20.02.2018
Kapitän Marian Schug brachte die Niederlage prägnant auf den Punkt: „Wir waren nicht gut.“

Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II verliert beim TTC Wehrden erst alle drei Doppel und dann die Begegnung mit 3:9.