Anzeige
Fußball (Amateure)

Die zweite Trainingspartie

Verbandsliga | Guido Steinacker | 17.08.2018
Gegen den SV Gonsenheim traf TuS-Trainer Kayhan Cakici viele bekannte Gesichter, vor allem im Stab der Offiziellen wie Betreuer Zeki Erarslan. Alemannia Waldalgesheim dagegen ist für den Trainer wie die Mannschaft lediglich von einem Testspiel im Januar näher bekannt.

Bei Alemannia Waldalgesheim bestreitet die TuS Marienborn am Sonntag ihr erstes Auswärtsspiel nach dem Verbandsligaaufstieg. Trotz der regionalen Nähe haben die beiden Vereine in den vergangenen Jahren nie ein Pflichtspiel gegeneinander ausgetragen.

Baseball

Die Serie braucht eine Fortsetzung

Bundesliga | phe | 17.08.2018
Victor Voll war beim fulminanten Comeback gegen die Regensburg Legionäre einer der stärksten Mainzer.

Mainz Athletics empfangen in der Bundesliga-Zwischenrunde den Deutschen Meister Heidenheim Heideköpfe.

Pferdesport

35 Prüfungen auf dem Programm

red | 17.08.2018

Drei Tage Dressur- und Springturnier beim LRFV Bodenheim.

Fußball (Bundesliga)

Müller ist die Eins

Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 16.08.2018
War am Ende der vorigen Saison die Nummer eins und ist es auch in der neuen Runde: Florian Müller.

Der FSV Mainz 05 setzt in der neuen Runde auf den jüngsten seiner drei Torhüter. Robin Zentner geht als zweiter Mann in die Saison, Jannik Huth als Nummer drei.

Fußball (Amateure)

Gleich schon mal ein Zeichen gesetzt

Bezirksliga | Gert Adolphi | 16.08.2018

Bezirksligaaufsteiger VfR Nierstein überraschte kurz vor Saisonbeginn mit einem Trainerwechsel und anschließend mit einem klaren Auftakterfolg. Kapitän und Kotrainer Nico Augustin erläutert vor dem ersten Auswärtsspiel beim TSV Schott Mainz II seine Rolle in der Mannschaft und wie das Team sich auf die neue Umgebung eingestellt hat.

Sonstige Sportarten

Fußball unterm gelben Stern

Peter H. Eisenhuth | 15.08.2018

Vortrag im Fanhaus.

Pferdesport

Beckers Beute

red | 15.08.2018
Zwei Starts, zwei Siege: Simone Becker und Hera.

Ebersheimer Dressurreiterin gewinnt beim heimischen Turnier zwei S*-Prüfungen. Angela Kohls Sandro gibt ein erfolgreiches Comeback.

Fußball (Bundesliga)

Kommunikator bleibt Käpt'n

Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 14.08.2018
Muss nicht skeptisch dreinschauen: Niko Bungert (vorne rechts) bleibt 05-Kapitän, Stefan Bell (l.) sein Stellvertreter.

05-Trainer Sandro Schwarz setzt auch weiterhin auf Niko Bungert als Spielführer und Stefan Bell als dessen Stellvertreter. Den fünfköpfigen Mannschaftsrat dürfen die Profis diesmal selbst wählen.

Tennis

In der Szene etabliert

Peter H. Eisenhuth | 14.08.2018
Lokalkolorit schadet nicht: Sinja Kraus gewann erstmals das Damenturnier der Mainz Open.

Nach der dritten Auflage der Mainz Open zieht der TSC Mainz ein rundum positives Fazit. Nicht nur die sportlichen Leistungen stimmten, auch die Besucherzahlen lösten Freude aus.

Handball

Ein Erfolg zum Trübsal blasen

Zweite Bundesliga Damen | Guido Steinacker | 14.08.2018

Mit dem dritten Platz beim Domstadt-Cup des SV Germania Fritzlar hat Handball-Zweitligist FSV Mainz 05 ein gutes Turnierwochenende beendet. Die sportlich erfreuliche Bilanz wird allerdings deutlich durch die schwere Knieverletzung von Torfrau Clara Bohneberg eingetrübt.