Anzeige
Fußball (Bundesliga)

Fußball soll in den Vordergrund

Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 25.09.2020
Beim 1:0-Heimsieg gegen den VfB Stuttgart in der vorvergangenen Saison bereitete Robin Quaison (r.) den 1:0-Siegtreffer durch Anthony Ujah vor.

Zum ersten Heimspiel dieser Saison empfängt der FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr) den VfB Stuttgart. Die Auseinandersetzung mit Ádám Szalai dürfte noch nicht beendet sein.

Hockey

Wechselhafte Aussichten

Guido Steinacker | 25.09.2020
Gegen Blau-Weiß Berlin gelang dem TSV Schott (am Ball Johanna Sommerkorn, hinten Franziska Bannwart) vor ziemlich genau einem Jahr der erste Zweitliga-Heimsieg.

Zu einem Doppelwochenende in Berlin sind die Zweitliga-Hockeyspielerinnen des TSV Schott aufgebrochen. Dabei stehen die Chancen auf Punkte beim souveränen Tabellenführer TuS Lichterfelde ungleich schlechter als einen Tag später bei Blau-Weiß Berlin. Die Regionalligamänner beginnen die kurze Runde mit einem Auswärtsspiel beim Feudenheimer HC.

Basketball

Nicht aus dem Rhythmus geraten

Zweite Regionalliga | Peter H. Eisenhuth | 25.09.2020

Nach der Zwangspause am vorigen Wochenende tritt die DJK Nieder-Olm auch zu ihrem zweiten Saisonspiel auswärts an. In Speyer erhofft sich Trainer Dejan Kreclovic einen Schritt hin zu mehr Stabilität.

Fußball (Amateure)

Gaul vermisst den Offensivgeist

Regionalliga | Guido Steinacker | 25.09.2020
Oliver Wähling sucht den Abschluss. Die Verantwortung dafür, dass es solche Offensivszenen gibt, müsse sein Achter häufiger übernehmen, fordert Bartosch Gaul.

Auch die U23 des FSV Mainz 05 ist von den ersten coronabedingten Absagen in der Regionalliga betroffen. Stattfinden wird am Samstag (14 Uhr) allerdings die Partie beim Tabellenachten Bayern Alzenau.

Tischtennis

Nummer zwei ist wieder dabei

Regionalliga | Gert Adolphi | 25.09.2020
Steigt im Heimspiel der 05-Zweiten gegen die FT Freiburg ein: Dennis Müller.

Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 kann gegen die FT Freiburg erstmals wieder auf Dennis Müller zurückgreifen.

Fußball (Amateure)

„Ausscheiden wollen wir nicht“

Pokalwettbewerbe | Guido Steinacker | 24.09.2020
Da freut sich der Marienborner (Symbolfoto: Lukas Harden). Im Pokal geht's gegen den einzigen Drittligisten im Südwesten.

Die TuS Marienborn trifft im Achtelfinale des Verbandspokals auf den 1.FC Kaiserslautern. Trainer Kayhan Cakici hofft, dass das Spiel an der Kirschhecke ausgetragen werden kann. Der SV Gonsenheim empfängt zu einem Duell zweier Oberligisten Wormatia Worms.

Fußball (Bundesliga)

„Ich nehme kein Zerwürfnis wahr“

Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 24.09.2020
Nimmt den Spielerstreik nicht persönlich: 05-Trainer Achim Beierlorzer.

05-Sportvorstand Rouven Schröder und Trainer Achim Beierlorzer versuchen die Trennung von Ádám Szalai und den Streik der Mannschaft zu erklären.

Handball

Zweimal nachgelegt

Oberliga Damen | Guido Steinacker | 24.09.2020
Die letzten Neuzugänge bei Frauen-Oberligist Sportfreunde Budenheim: Rechtsaußen Carla Schurich (l.) und Kreisläuferin Annika Neurath.

Der Kader steht, die Testspiele verliefen erfolgreich: Handball-Oberligist Sportfreunde Budenheim geht im Prinzip gut gerüstet in die neue Runde. Allerdings sind einige Spielerinnen zumindest am Saisonbeginn noch nicht einsatzbereit.

Fußball (Bundesliga)

Brandherd am Bruchweg

Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 23.09.2020
Faust auf Faust? Achim Beierlorzer plant nicht mehr mit Ádám Szalai, hat aber die gesamte Mannschaft gegen sich aufgebracht.

Spielerstreik beim FSV Mainz 05: Einen Tag nach dem Quasi-Rauswurf Ádám Szalais verweigert die Mannschaft geschlossen die Arbeit. Der Verein reagiert mit einer knappen Presseerklärung. Für Achim Beierlorzer und Rouven Schröder kommt dieser Konflikt zur völligen Unzeit.

Fußball (Amateure)

Gepresst und zugeschlagen

Pokalwettbewerbe | Peter H. Eisenhuth | 23.09.2020
Presste, hielt und verteilte die Bälle und bereitete das Siegtor vor: Arlind Hoti.

Lirion Aliu macht den Weg frei: Die TuS Marienborn steht nach einem 1:0 beim SV Rülzheim im Achtelfinale des Verbandspokals.