Anzeige
Fußball (Bundesliga)

Zentner zieht den Stecker

Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 23.02.2024

„Ärgert mich maßlos“: Mehr als eine Stunde lang macht der FSV Mainz 05 bei Tabellenführer Bayer Leverkusen ein gutes Auswärtsspiel. Dann kostet ein Torwartfehler die Rheinhessen einen möglichen Punkt.

Fußball (Amateure)

Der Blick geht bei allen nach oben

Landesliga | Guido Steinacker | 23.02.2024
Überzeugend im Herbst und in der Vorbereitung: Jonas Becker kann mit Landesligist SpVgg Ingelheim zwar nicht mehr in den Titelkampf eingreifen, der Tabellensechste will aber jede Partie so tun, als ging es noch genau darum.

Los geht es mit den 13 verbleibenden Spieltagen der Landesliga Ost. Während sich bei der SVW Mainz eine Menge im Kader getan hat, versucht die SpVgg Ingelheim den im Herbst eingeschlagenen Erfolgsweg fortzusetzen. Tabellenführer VfB Bodenheim darf gleich das nächste Spitzenspiel auf eigenem Platz austragen.

Basketball

Rechenspiele nur im Umfeld

Oberliga | Peter H. Eisenhuth | 23.02.2024
Gegen die VT Zweibrücken soll für Berkant Campinar und den ASC Mainz nichts anbrennen.

Vor dem Spiel gegen den VT Zweibrücken rechnet Eric Marschke, der Trainer des Basketball-Oberligisten ASC Mainz, nicht damit, dass hinterher die Meisterschaft entschieden ist. Die DJK Nieder-Olm will sich mit einem Erfolg gegen den TVG Trier auf die sichere Seite bringen.

Tischtennis

Vorgezeichneter Ausgang

Regionalliga | Gert Adolphi | 23.02.2024

Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II hat kaum Personal fürs Spiel gegen die TSG Kaiserslautern II.

Handball

Herber Verlust für lange Zeit

Zweite Bundesliga Damen | Guido Steinacker | 23.02.2024
Für Elisa Burkolder endete der Comeback auch kurzer Spielpause nach fünf Minuten mit einem Kreuzbandriss, der für sie das Saisonaus und eine lange Rehaphase bedeutet.

Ohne seinen Routinier Elisa Burkholder muss Handball-Zweitligist FSV Mainz 05 die restliche Saison auskommen. Die Knieverletzung der Rückraumschützin aus dem jüngsten Heimspiel gegen die Kurpfalz-Bären erwies sich als schwerwiegend. Beim HC Rödertal sind die Aussichten auf Punkte damit noch geringer, die Sachsen haben zuletzt acht Siege in Serie eingefahren.

Fußball (Amateure)

Das Gefühl noch einmal verspüren

Bezirksliga | Gert Adolphi | 23.02.2024
Kevin Schuhmacher (M.) will mit dem FSV Nieder-Olm am Sonntag gegen Fortuna Mombach gewinnen.

Für den FSV Nieder-Olm ist es die vielleicht letzte Chance, noch ins Aufstiegsrennen einzugreifen. Acht Punkte Rückstand beträgt der Rückstand auf Spitzenreiter Fortuna Mombach, den der Tabellendritte am Sonntag empfängt (Anstoß: 15 Uhr), drei sind es auf den SV Horchheim. Die Fußball-Bezirksliga vor dem 18. Spieltag.

Fußball (Amateure)

Ganz zwanglos gegen den Tabellenführer

Verbandsliga | Guido Steinacker | 23.02.2024
Torchancen erarbeitete sich die TSG Bretzenheim 46 in den bisher drei Pflichtspielen gegen den SC Idar-Oberstein, wie hier Johann Felker beim ersten Gastspiel des SC im September 2022. Am Ende hatte das Team von der Nahe bisher allerdings immer die Nase deutlich vorne.

Dank des am vorigen Wochenendes gewonnenen Nachholspiels kann Verbandsligist TSG Bretzenheim 46 entspannt in das erste Heimspiel des Jahres gegen den SC Idar-Oberstein gehen. Verstecken werde sich seine Mannschaft am Samstag auf keinen Fall, stellt Trainer Timo Schmidt in Aussicht.

Tischtennis

Noch ist Magit dabei

Oberliga | Gert Adolphi | 22.02.2024
Mit der DJK RW Finthen will Juri Magit in der Oberliga bleiben. Danach wechselt er nach Klein-Winternheim.

Bevor die Nummer zwei der DJK RW Finthen zum Ligakonkurrenten RSV Klein-Winternheim wechselt, will er dem Oberliganeuling zum Klassenverbleib verhelfen. Sein künftiger Klub ist bereits sicher und kann es verkraften, am Wochenende mit zwei Ersatzleuten anzutreten.

Fußball (Amateure)

Kirchhoff ist wieder 05er

U-19-Bundesliga Jugend | phe | 22.02.2024
Fröhlich wiedervereint: Jan Kirchhoff (l.) und Volker Kersting.

Kerstings Wunschkandidat: Der ehemalige Mainzer Bundesligaprofi übernimmt die U19, mit der er 2009 unter Thomas Tuchel Deutscher Meister wurde.

Hallenradsport

Siegreich ohne Gegentore

Radball-Oberliga | Peter H. Eisenhuth | 22.02.2024

Die Hechtsheimer Radballer Fabian und Jonas Gebhard setzen sich am zweiten Oberligaspieltag gegen einen weiteren Konkurrenten aus den Top vier durch. Der RV Ebersheim 2 verliert viel Boden auf die Aufstiegsrundenplätze.