Tischtennis
Oberliga

Am Sonntag wird's wichtiger

ga | 24.03.2017

Der TSV Wackernheim empfängt in der Tischtennis-Oberliga den Tabellenzweiten TV Nassau und Schlusslicht TTF Frankenthal.

Dritte Bundesliga

Gefeiert wird erst nächste Woche

gert adolphi | 23.03.2017

Tischtennis-Drittligist FSV Mainz 05 will den Titel mit einem Sieg beim TSV Ansbach auch rechnerisch klarmachen.

Oberliga Damen

Etwas mehr erhofft

gert adolphi | 15.03.2017

Heidesheimer Frauen schlagen DJK Heusweiler klar, unterliegen aber dem TTSV Saarlouis-Fraulautern.

Oberliga

Doppel-Experten sind auf Kurs

gert adolphi | 14.03.2017
Marc Nickel und Amin Miralmasi leisteten in Limbach ihren Beitrag, die herausragende Wackernheimer Bilanz im Doppel auszubauen.

Tischtennis-Oberligist TSV Wackernheim bringt vom Ausflug ins Saarland drei Punkte mit.

Oberliga

So gut wie aufgestiegen II

gert adolphi | 13.03.2017
Auf Altmeister Li Bing war mal wieder Verlass.

Wie bei der Ersten: Auch dem Tischtennis-Oberligateam des FSV Mainz 05 fehlt nur noch ein Punkt zum Titel.

Dritte Bundesliga

So gut wie aufgestiegen

gert adolphi | 13.03.2017
Kiryl Barabanov machte den letzten Punkt zum 6:3-Sieg, mit dem die Mainzer so gut wie in der Zweiten Liga stehen.

Vorgezogener Meisterjubel: Tischtennis-Drittligist FSV Mainz 05 ist nach dem 6:3 gegen den ASV Grünwettersbach der Titel nur noch in einem sehr theoretischen Konstrukt zu nehmen.

Oberliga

Ein Blick auf die Rückrundenergebnisse könnte helfen

gert adolphi | 10.03.2017
Die Doppel (hier Sebastian Oehlmann und Felix Schmidt-Arndt) erwiesen sich für die 05-Zweite in der Rückrunde noch nicht besonders punktträchtig.

Tischtennis-Oberligist FSV Mainz 05 II kann sich am Wochenende der Regionalliga weiter annähern, muss aber nicht nur den TV Nassau, sondern auch den VfR Simmern ernstnehmen. Der TSV Wackernheim muss zweimal auswärts ran.

Dritte Bundesliga

Vorzeitig zum Titel?

gert adolphi | 09.03.2017
Fünf ihrer sechs Doppel haben Felipe Olivares und Dennis Müller in der Rückrunde gewonnen. Am Wochenende wollen sie mit dem FSV Mainz 05 den nächsten Schritt Richtung Zweiter Liga machen - sogar der vorzeitige Titelgewinn ist möglich.

Wenn die Konkurrenz mitspielt, kann Tischtennis-Drittligist FSV Mainz 05 schon am Wochenende Meister werden. Allerdings muss der Tabellenführer dafür auch zu Hause gegen den ASV Grünwettersbach gewinnen.

Oberliga Damen

Enttäuschung hielt sich in Grenzen

gert adolphi | 08.03.2017

Tischtennisspielerinnen der TSG Heidesheim unterliegen im Verfolgerduell der Oberliga.

Unterirdisch das Ziel verfehlt

gert adolphi | 06.03.2017
Das war nix: Dennis Müller agierte bei der DM ohne Selbstvertrauen.

05-Tischtennisspieler Dennis Müller scheitert bei den Deutschen Meisterschaften als Tabellenletzter seiner Vorrundengruppe.

Die Ranglistenwerte müssen nichts heißen

gert adolphi | 02.03.2017
Diesmal will Dennis Müller die Gruppenphase überstehen.

Dennis Müller vom FSV Mainz 05 will bei den Deutschjen Meisterschaften erstmals die K.o.-Runde im Einzel überstehen.

Dritte Bundesliga

Ein mega Spaß

gert adolphi | 27.02.2017

Tischtennis-Drittligist FSV Mainz 05 macht mit dem 6:1 in Wohlbach den nächsten Schritt zum Aufstieg.

Dritte Bundesliga

Im Vorbeigehen wird es nicht funktionieren

gert adolphi | 23.02.2017
Dennis Müller hat sich  „im Fitnessstudio absolut zerstört“ und ist überzeugt, sein Tief überwunden zu haben.

Tischtennis-Drittligist FSV Mainz 05 ist vor dem in der Rückrunde erstarkten TTC Wohlbach gewarnt.

Oberliga Damen

Locker zur nächsten Überraschung

gert adolphi | 21.02.2017

Heidesheimer Tischtennisspielerinnen schlagen den TTC Winnweiler erneut mit 8:3.

Oberliga

Im mittleren Paarkreuz abgeräumt

Peter H. Eisenhuth | 20.02.2017
Guillermo Gasio (l.) und Benas Skirmantas (M., hier mit Felix Schmidt-Arndt) räumten am Wochenende im mittleren Paarkreuz alle Punkte ab.

Mit zwei Heimsiegen hat der FSV Mainz 05 II seine Tabellenführung in der Tischtennis-Oberliga gefestigt: einem 9:2 über Schlusslicht TTF Frankenthal und einem 9:6 gegen den TSV Wackernheim, der mit dem gleichen Resultat auch in Simmern unterlag.

Dritte Bundesliga

Routinier als Retter

gert adolphi | 20.02.2017
Machte mal wieder sein Ding: Li Bing.

Ersatzmann Li Bing verhilft Tischtennis-Drittligist FSV Mainz 05 zum Punktgewinn gegen Post SV Mülhausen. Kapitän Dennis Müller erwischt ein rabenschwarzes Wochenende, was aber nichts am sicheren Derbysieg in Leiselheim ändert.

Oberliga

Doppelter Einsatz, Derby inklusive

gert adolphi | 17.02.2017
Mit Benas Skirmantas an Position vier wollen die 05er im Derby mehr als nur ein Einzel im mittleren Paarkreuz gewinnen.

Der FSV Mainz 05 II und der TSV Wackernheim müssen in der Tischtennis-Oberliga am Wochenende zweimal ran – am Sonntagmorgen treffen sie aufeinander.

Dritte Bundesliga

Selbstbewusst, aber nicht arrogant

Gert Adolphi | 16.02.2017

Zwei lösbare Aufgaben an einem Wochenende: Tischtennis-Drittligist FSV Mainz 05 will die Hinrundenerfolge gegen den Post SV Mühlhausen II und den TV Leiselheim bestätigen und die Tabellenführung festigen.

Dritte Bundesliga

Fühlt sich gut an

gert adolphi | 13.02.2017
Felipe Olivares revanchierte sich für seine Hinrundenniederlage gegen Filip Cipin.

Tischtennis-Drittligist FSV Mainz 05 gibt im Spitzenspiel beim TTC Weinheim keine einzige Partie ab.

Dritte Bundesliga

Wenn schon alle für die 05er spielen...

Peter H. Eisenhuth | 09.02.2017
Irvin Bertrand muss nicht mehr machen als Hinrundenspiel gegen den TTC Weinheim. Zu Hause gewann der junge Franzose seine beiden Einzel.

...wollen die sich das Leben nicht selbst schwermachen: Mit einem Sieg beim TTC Weinheim gelänge dem Tischtennis-Drittligisten am Sonntag ein wichtiger Schritt im Titelrennen.