Tischtennis
Regionalliga

Einfacher als erwartet

Gert Adolphi | 27.09.2021
Li Bing und Dennis Müller gewannen ihr Doppel mit 3:0...

Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II steigt mit einem 9:1-Sieg gegen den TTV Ettlingen in die Saison ein.

Regionalliga

Teamgeist und Talentförderung

Gert Adolphi | 24.09.2021
Marian Schug, Kapitän der 05-Zweiten, wird des Öfteren für einen der Nachwuchsspieler Platz machen.

Etwas schwächer als vor einem Jahr ist Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II einzuschätzen – vor allem wegen der Umstellung von Sechser- auf Vierermannschaften. Auftaktgegner TTV Ettlingen dürfte am Samstag ein Gradmesser werden.

Zweite Bundesliga

„Coole Momentaufnahme“

Gert Adolphi | 20.09.2021
Andrei Putuntica gelang mit den 05ern nach dem Pokalerfolg der zweite Sieg in der Zweiten Liga.

Zweites Spiel, zweiter Sieg: 05er übernehmen Tabellenführung in der Zweiten Tischtennis-Bundesliga.

Zweite Bundesliga

Auf die Doppel kommt es an

Gert Adolphi | 16.09.2021
Carlo Rossi (l.) und Luka Mladenovic sollen auch gegen die Neckarsulmer Sportunion ein Doppel bilden.

Nach ihrem Saisonauftaktsieg gegen die Tischtennisspieler des FSV Mainz 05 auch ins Zweitligaspiel gegen den TV Hilpoltstein als Favoriten. Beide Mannschaften sind noch nicht komplett, die Gastgeber haben bereits bewiesen, dass sie das wegstecken können.

Oberliga

Früh zum Schaulaufen übergegangen

Gert Adolphi | 14.09.2021
Frederik Stadler gewann und verlor je ein Einzel in Heusweiler.

Verändertes Spielsystem: Der TSV Wackernheim steigt mit einem unerwartet deutlichen 8:2-Erfolg in die Tischtennis-Oberligasaison ein.

Zweite Bundesliga

Ein ganz anderer Rossi

Gert Adolphi | 13.09.2021
Locker drauf und dennoch stabil: Carlo Rossi überzeugte zum Zweitligaauftakt, gewann sein Einzel...

Der italienische Zugang des Tischtennis-Zweitligisten FSV Mainz 05 ragt beim 6:1-Auftaktsieg gegen die Neckarsulmer Sportunion heraus.

Oberliga

Wackernheimer sind einer Stärke beraubt

Gert Adolphi | 10.09.2021
Marc Nickel wird am ersten Spieltag für den TSV Wackernheim an den Tisch gehen.

Dem Tischtennis-Oberligisten kommt die Verkleinerung der Mannschaften von sechs auf vier Spieler nicht zupass. Zum Auftakt tritt der TSV bei der DJK Heusweiler an, einem der Konkurrenten im Kampf um den Klassenverbleib.

Zweite Bundesliga

Diesmal mit zwei Doppeln

Gert Adolphi | 09.09.2021
Am vorigen Wochenende stand Luka Mladenovic im Finale der luxemburgischen Meisterschaften, jetzt ist der bereit für den Auftakt in der Zweiten Bundesliga.

Im Pokal hat sich der FSV Mainz 05 am vorigen Wochenende gegen die Neckarsulmer Sportunion durchgesetzt. Das Aufeinandertreffen in der Liga findet unter anderen Bedingungen statt, dennoch sind die Gastgeber erneut favorisiert.

Oberliga Damen

Glück und etwas Training fehlen

Gert Adolphi | 07.09.2021
Daniela Fetzer (l.) und Alisa Podporin gewannen ihr Doppel.

Ihr erstes Oberligaspiel verlieren die Tischtennis-Oberligaspielerinnen der DJK RW Finthen gegen den SV Windhagen mit 3:7.

Zweite Bundesliga

Vorfreude auf den Bundesligisten

Gert Adolphi | 06.09.2021

Nach ihrem Gruppensieg bei der Vorrunde um den DTTB-Pokal steht Tischtennis-Zweitligist im Oktober ein Highlight ins Haus. Neuzugang Andrei Putunticas gewinnt alle sechs Einzel.

Im Pool geht's auch um Selbstvertrauen

Gert Adolphi | 03.09.2021
Tomasz Kasica geht mit einem Kader in die Saison, mit dem er sich eine langfristige Arbeit erhofft.

Tischtennis-Zweitligist FSV Mainz 05 geht mit einem fast komplett neuen Kader in die Saison. In der vorgeschalteten Pokal-Vorrunde am Sonntag hat das Team von Tomasz Kasica die schwerste Gruppe erwischt.

Oberliga Damen

Neuling steht vor anspruchsvollem Auftakt

Gert Adolphi | 02.09.2021

In der Tischtennis-Oberliga der Frauen empfängt Aufsteiger DJK RW Finthen am Samstag den SV Windhagen.

Oberliga

Wackernheimer denken um

Gert Adolphi | 27.06.2021
Felix Wolf wird mit dem TSV Wackernheim weiterhin in der Oberliga an den Tischen stehen.

Tischtennisspieler des TSV machen doch in der Oberliga weiter. Trotz – oder wegen – der verkleinerten Mannschaftsstärke.

Oberliga Damen

In neuer Besetzung in die Oberliga

Gert Adolphi | 24.06.2021

Fünf junge und engagierte Tischtennisspielerinnen haben bei Rot-Weiß Finthen zusammengefunden und treten nächste Saison in der Oberliga an. Den Aufstieg verdankt der Verein dem Leistungsbild der Saison 2019/20.

Zweite Bundesliga

Rossi wird wieder 05er

Gert Adolphi | 02.06.2021

Tischtennis-Zweitligist reagiert auf den Ausstieg seines Spitzenspielers Nikhil Kumar mit der erneuten Verpflichtung des jungen Italieners. Aus Japan kommt zudem Hayate Suzuki.

Zweite Bundesliga

Mit den Bällen lief's nicht rund

Gert Adolphi | 01.06.2021
Mit Tisch und Bällen des Düsseldorfer Ausrüsters kam Cedric Meissner nicht zurecht.

Zum Abschluss der Düsseldorf-Masters-Serie scheidet Cedric Meissner in seinem wohl letzten Spiel als 05er bereits im Achtelfinale aus. Sein Gesamtfazit fällt durchwachsen aus.

Nur der Afrikameister ist zu stark

Gert Adolphi | 05.05.2021
Setzte die Reihe seiner überzeugenden Auftritte fort: Cedric Meissner.

Zum zweiten Mal erreicht Cedric Meissner bei den Düsseldorf Masters das Finale. Auf dem Weg dorthin schlägt der Noch-Tischtennisspieler des FSV Mainz 05 unter anderem den Ex-05er Kanak Jha, die Nummer 30 der Weltrangliste.

Im Endspiel hört der Spaß auf

Gert Adolphi | 27.04.2021
Cedric Meissner ärgerte sich über seine bislang schlechteste Leistung bei den Düsseldorf Masters.

Beim dritten Düsseldorf Masters erreicht 05-Tischtennisspieler Cedric Meissner erstmals das Finale. Und ausgerechnet dann stimmt die Leistung nicht.

Meissner überrascht die Favoriten

Gert Adolphi | 20.04.2021
Mit seinen Aufschlägen stellte Cedric Meissner den Engländer Liam Pitchford vor große Probleme.

Der Tischtennisspieler des FSV Mainz 05 schaltet bei den zweiten Düsseldorf Masters den Engländer Liam Pitchford aus. Gegen Dimitrij Ovtcharov, die deutsche Nummer zwei, unterliegt er nach starkem Beginn mit 1:3.

Meissner will sich positionieren

Gert Adolphi | 12.04.2021
Überzeugte bei den wiederbelebten Düsseldorf Masters: Cedric Meissner.

Der Tischtennisspieler des FSV Mainz 05 erreicht beim ersten Turnier der wiederbelebten Düsseldorf Masters das Halbfinale. Die Gruppenphase übersteht er ohne Satzverlust.