Tischtennis
Zweite Bundesliga

Der Busfahrer wird nicht mitspielen

gert adolphi | 06.12.2019

Tischtennis-Zweitligist FSV Mainz 05 sieht sich in Saarbrücken in der Außenseiterrolle.

Regionalliga

Gegner ist durchweg gut besetzt

ga | 05.12.2019

05-Zweite beeendet Hinrunde in der Tischtennis-Regionalliga bei der verlustpunktfreien DJK Sportbund Stuttgart.

Oberliga

Hinter die Tischkante

gert adolphi | 04.12.2019

Der RSV Klein-Winternheim verpasst beim 2:9 in Frankenthal ein (deutlich) besseres Ergebnis und rutscht auf einen Abstiegsplatz der Tischtennis-Oberliga ab. Der TSV Wackernheim rückt zum Ende der Hinrunde zwei Plätze nach oben.

Oberliga

Optimismus und volle Kapelle

gert adolphi | 29.11.2019

Tischtennis-Oberligist TSV Wackernheim tritt als Favorit bei den noch punktlosen TTF Illtal an. Der RSV Wackernheim liebäugelt in Frankenthal mit einem Unentschieden.

Oberliga

Unverhofft kommt zweimal

gert adolphi | 26.11.2019
Frederic Stadler gelang das zuvor Undenkbare: Der Wackernheimer schlug Altmeister Zsolt-Georg Böhm in drei Sätzen.

Optimal gelaufen: In der Tischtennis-Oberliga überrascht der TSV Wackernheim mit einem Unentschieden in Frankenthal und einem Sieg gegen den TV Nassau. Der RSV Klein-Winternheim unterliegt den Nassauern klar.

Oberliga

Schwierig bis unmöglich

gert adolphi | 21.11.2019

In der Tischtennis-Oberliga stehen der TSV Wackernheim und der SV Klein-Winternheim vor (nahezu) unlösbaren Aufgaben.

Oberliga Damen

Sauers Sieg wird zum Knackpunkt

gert adolphi | 20.11.2019

Die TSG Heidesheim macht in der Tischtennis-Oberliga eine ganz ungewohnte Erfahrung, schlägt den TSV Gau-Odernheim aber dennoch mit 8:5.

Oberliga

Die Entscheidung fiel vorne

gert adolphi | 20.11.2019
Der Wackernheimer Felix Wolf gewann am Doppelspieltag alle seine vier Einzel.

Weil alle vier Spiele im ersten Paarkreuz an den RSV Klein-Winternheim gehen, verliert der TSV Wackernheim das Derby in der Tischtennis-Oberliga mit 5:9. Immerhin gelang dem Team um Christian Ditschler ein 9:5-Sieg in Nünschweiler.

Regionalliga

Widerstand bleibt erfolglos

gert adolphi | 18.11.2019
Gewann in Bietigheim-Bissingen seine beiden Einzel: Oliver Both.

Lange wehrte sich Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II gegen den TTC Bietigheim-Bissingen und Tabellenführer SV Plüdershausen. Für einen Sieg oder wenigstens ein Unentschieden reichte es dennoch nicht.

Zweite Bundesliga

Regelrecht aufgeblüht

gert adolphi | 17.11.2019
Ja, Simon Söderlund war bereits in der Vorschau auf den Spieltag im Bild. Nach seinen beiden gewonnenen Einzeln gegen den TuS Celle aber führt am Schweden kein Weg vorbei.

Simon Söderlund beendet seine Minusserie und wird zum Matchwinner des Tischtennis-Zweitligisten FSV Mainz 05 beim 6:2 gegen den TuS Celle. In einer Begegnung, die weitaus umkämpfter war, als das Ergebnis vermuten lässt.

Regionalliga

Doppel müssen besser werden

gert adolphi | 15.11.2019
Wenn die 05-Zweite (hier Karim El-Hakem und Marian Schug) in Bietigheim-Bissingen oder gar gegen den SV Plüdershausen etwas holen wollen, müssen sie bereits in den Doppeln punkten.

In der Tischtennis-Regionalliga rechnet sich der FSV Mainz 05 II eine Siegchance beim TTC Bietigheim-Bissingen aus. Ins Heimspiel gegen Tabellenführer SV Plüdershausen geht das Team um Kapitän Marian Schug am Sonntag als Außenseiter.

Oberliga

Dieses Derby darf keiner verlieren

gert adolphi | 15.11.2019
Das Heimspiel gegen den TSV Wackernheim sollten Marco Gottwald und der RSV Klein-Winternheim nicht verlieren, wollen sie ihre Chance auf den Klassenverbleib nicht schmälern.

In der Tischtennis-Oberliga droht sowohl dem RSV Klein-Winternheim als auch dem TSV Wackernheim der Abstieg. Am Sonntag treffen die beiden Teams aufeinander.

Zweite Bundesliga

Die Chance zur Rückkehr in die Erfolgsspur

gert adolphi | 15.11.2019
Simon Söderlund soll trotz seiner unbefriedigenden Einzelbilanz ohne Druck in die Partie gegen den TuS Celle gehen.

Der FSV Mainz 05 geht als Favorit in die Zweitligapartie gegen den TuS Celle. Seiner Nummer zwei, Simon Söderlund, will Trainer Marcel Müller den Druck nehmen.

Oberliga

Nichts hat gepasst

gert adolphi | 12.11.2019

Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II gewinnt bei seiner ersten Saisonniederlage nur ein einziges Spiel.

Zweite Bundesliga

Kluge Taktik führt zum Erfolg

gert adolphi | 11.11.2019
05-Trainer Marcel Müller (hier mit Cedric Meissner) hatte gemeinsam mit Kotrainer Tomasz Kasica die richtige Aufstellung ausgetüftelt.

Tischtennis-Zweitligist FSV Mainz 05 gewinnt bei Tabellenführer TTC OE Bad Homburg. Der für Maciej Kubik in die Mannschaft gerückte Luka Mladenovic holt den entscheidenden Punkt zum 6:4.

Zweite Bundesliga

Außenseiter mit Ambitionen

Peter H. Eisenhuth | 07.11.2019
Spezielle Situation: Der Mainzer Maciej Kubik trifft auf seinen polnischen Landsmann und Doppelpartner Samuel Kulczycki.

Tischtennis-Zweitligist FSV Mainz 05 rechnet sich Chancen aus, dem TTC Bad Homburg die erste Saisonniederlage beizubringen.

Regionalliga

Dem Kapitän ist nicht bange

gert adolphi | 07.11.2019

Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II muss bei Salamander Kornwestheim auf Oliver Both verzichten. Joshua Klute geht mit dem Rückenwind vom Jugend-Ranglistenturnier in die Begegnung.

Oberliga Damen

Gnadenlos gut

gert adolphi | 05.11.2019

Amelie Mayer ragt beim 8:3 der TSG Heidesheim beim TTC Mülheim/Urmitz heraus. Die zweite Begegnung des Doppelspieltags gewinnt das Team ohne Satzverlust.

Gemischte Platte

gert adolphi | 30.10.2019

Die Tischtennisverbände Rheinhessen und Rheinland fusionieren. Vom 1. Januar an bilden sie einen gemeinsamen Verband.

Oberliga Damen

Zu sehr den Kopf eingeschaltet

gert adolphi | 30.10.2019

In der Tischtennis-Oberliga der Frauen schlägt die TSG Heidesheim den TTC Winnweiler trotz einer überraschenden Einzelniederlage klar. Bei der TSG Kaiserslautern springt nur ein Unentschieden heraus.