Handball
Oberliga

Mit Wechseln war es bald Essig

Guido Steinacker | 21.05.2017
Das hatte Marvin Heidig bestimmt nicht auf seiner Agenda stehen: In Dansenberg musste der Linksaußen der Sportfreunde in Abwehr wie Angriff nach innen rücken, weil es am Rückraumpersonal fehlte.

Die Sportfreunde Budenheim sind mit einer Niederlage aus der Oberligasaison gegangen. Das 28:31 (14:17) bei Meister TuS Dansenberg war allerdings unter den gegebenen Umständen ein durchaus positiver Rundenabschluss.

Zweite Bundesliga Damen

Im Spalier zur Verabschiedung

Guido Steinacker | 21.05.2017
Schluss in Mainz: Für Torfrau Helen van Beurden (r.) und Kapitänin Laura Spatz war der Sieg gegen Vizemeister SGH Rosengatrten-Buchholz ein sportlich gutes Ende bei der FSG Mainz 05/Budenheim.

Die Saison ist vorüber, und sie endete eher unerwartet mit einem Erfolgserlebnis gegen Vizemeister SGH Rosengarten-Buchholz. Für Handball-Zweitligist FSG Mainz 05/Budenheim war der 28:27 (12:14)-Sieg ein versöhnlicher Abschluss einer nicht einfachen Runde.

Oberliga

Trikot Nummer 20 klebt hinter der Glasscheibe

Guido Steinacker | 19.05.2017
Applaus für all die Zeit: Nach rund 15 Jahren in Diensten des TVN steigt Kapitän Tino Stumps aus der aktiven Laufbahn aus, als Trainer bleibt er dem Verein erhalten.

Zum Saisonabschluss bot Oberligaabsteiger TV Nieder-Olm seinen Zuschauern noch einmal einen Heimsieg. Nach dem 32:23 (14:7) über die TSG Friesenheim II verabschiedete der Verein neben den Vereinswechslern auch den langjährigen Kapitän Tino Stumps.

Zweite Bundesliga Damen

Der siegreiche Abschluss wird eine große Aufgabe

Guido Steinacker | 19.05.2017
Janka Bauer hat in den vergangenen Wochen bei der FSG Mainz 05/Budenheim die konstanteste Form bewiesen. Von ihrer Leistung wird viel abhängen beim Bemühen, gegen den Vizemeister SGH Rosengarten-Buchholz einen erfolgreichen Saisonausstand zu feiern.

In dünner Besetzung muss Handball-Zweitligist FSG Mainz 05/Budenheim den Saisonabschluss gegen Vizemeister SGH Rosengarten-Buchholz bestreiten. Die letzte Ergänzung für den Kader kommt aus Bensheim.

Oberliga

Abschied von der Liga und einem besonderen Spieler

Guido Steinacker | 19.05.2017
Der Durchkämpfer hört auf: Im letzten Oberligaspiel steht beim TV Nieder-Olm der Abschied von Urgestein Tino Stumps im Mittelpunkt des Interesses. Auf dem Feld wird der Kreuzbandpatient aber bestenfalls bei einem Siebenmeter zu sehen sein.

Ergebnisse stehen bei den finalen Auftritten der Handball-Oberligisten TV Nieder-Olm und Sportfreunde Budenheim nicht im Mittelpunkt. Beim Absteiger TVN endet mit dem Heimspiel gegen TSG Friesenheim II die Ära von Tino Stumps.

Oberliga Damen

An der neuen Mannschaft gilt es noch zu basteln

Guido Steinacker | 16.05.2017
Für FSG-II-Trainer Jörg Schulze geht nach der abgeschlossenen Saison die Arbeit nahtlos weiter, denn bereits in zwei Wochen ist die erste Zusammenkunft des künftigen Teams geplant, und noch gibt es Bedarf an weiteren Zugängen.

Ein Punktgewinn gegen die HSG Hunsrück genügte der FSG Mainz 05/Budenheim II zum Abschluss der Oberligarunde nicht, um den vierten Platz zu verteidigen. Die Planungen für den künftgen Kader sind zum Saisonende noch nicht abgeschlossen.

Oberliga Damen

Zum Abschluss jede Menge Abschiede

Guido Steinacker | 16.05.2017
Handball ade: Vanessa Graf beendet nach elf Jahren bei der SG Bretzenheim ihre Laufbahn und wurde nach dem letzten Saisonspiel der Oberligamannschaft gebührend verabschiedet.

Ein erfolgreiches Saisonfinale, dem eine lange Zeremonie von Verabschiedungen folgte, feierte Handball-Oberligist SG TSG/DJK Bretzenheim II mit dem 31:17 (14:10) über Absteiger HSV Sobernheim.

Nach hoher Niederlage gilt der Blick dem Erreichten

Guido Steinacker | 15.05.2017
Mit Patrick Pieschs Treffer zum 4:2 endete in Lemgo bereits die hoffnungsvolle Anfangsphase, danach übernahmen die Gastgeber schnell die Kontrolle.

Auf Platz zwei ihrer Dreiergruppe schloss die B-Jugend der Sportfreunde Budenheim die Qualifikationsspiele zum Final Four der Deutschen Meisterschaft ab. Im abschließenden Auswärtsspiel bei der HSG Lemgo vermochte Fabian Vollmars Mannschaft nur in der ersten Halbzeit mitzuhalten.

Den neuen Deutschen Meister gesehen

Guido Steinacker | 15.05.2017
Im Samstagsspiel gegen den VfL Oldenburg war für Sophie Weber wegen eines disqualifizierenden Fouls schon nach einer halben Stunde Schluss. Gegen den BVB Dortmund durfte sie zu Ende spielen und kam auf vier Treffer.

Der Zweikampf um den Einzug in das Final Four um die Deutsche B-Jugendmeisterschaft war eine klare Angelegenheit für den Gegner. Dennoch darf sich die FSG Mainz 05/Budenheim nach dem 28:33 (13:15) gegen den BVB Dortmund über eine gelungene DM-Runde freuen.

Zweite Bundesliga Damen

Erfolgserlebnis an der Siebenmeterlinie

Guido Steinacker | 14.05.2017
Ganz ohne Zerreißprobe durfte Laura Spatz nach 33 Minuten der Partie bei den Kurpfalz Bären ihr Comeback im FSG-Trikot geben. Sie traf von der Siebenmeterlinie zu ihrem dritten Saisontor.

Der letzte Auswärtsauftritt von Handball-Zweitligist FSG Mainz 05/Budenheim fügte sich nahtlos ins Bild der jüngsten Wochen. Bei den Kurpfalz-Bären aus Ketsch hellte ein Siebenmeterwurf von Laura Spatz die Stimmung bei der 21:27 (11:15)-Niederlage auf.

Oberliga

Ein trefflicher Rückraum alleine reicht nicht

Guido Steinacker | 14.05.2017
Der Durchbruch für den Zurückgekehrten: Philipp Kukula steuerte acht Feldtore zur recht knappen Niederlage beim TV Bitburg bei.

Unter den gegebenen Umständen ganz brauchbar, so lässt sich der Auftritt von Handball-Oberligist TV Nieder-Olm im letzten Auswärtsspiel beim TV Bitburg einordnen. Für einen Sieg reichte das freilich nicht, die Rheinhessen unterlagen 27:31 (12:15).

Oberliga

Der Ex-Trainer darf am Sieg lediglich schnüffeln

Guido Steinacker | 14.05.2017
Mit Tristan Gräbers Toren von rechtsaußen, teilweise technisch anspruchsvoll ausgeführt, kam die entscheidende Wende.

Handball-Oberligist Sportfreunde Budenheim hat sein letztes Heimspiel der Saison mit etwas Mühe erfolgreich gestaltet. Axel Schneider konnte mit der HSG Kastellaun/Simmern bis zum Beginn der Schlussphase mithalten, doch die variablere Angriffsmannschaft setzte sich mit 31:29 (15:11) durch.

Ein Sieg ohne Ansage an den Favoriten

Guido Steinacker | 13.05.2017

Das Endspiel um den Einzug in das Final Four um die Deutsche Meisterschaft der weiblichen B-Jugend mit Beteiligung der FSG Mainz 05/Budenheim ist perfekt. Das erste Heimspiel des Doppelwochenendes gewann die Mannschaft allerdings nur hauchdünn 24:23 (13:13) gegen den punktlosen Letzten VfL Oldenburg.

Oberliga

Heimausstand mit Wiederkehr

Guido Steinacker | 12.05.2017
In der vergangenen Saison bekämpfte Kapitän Philipp Becker noch mit Axel Schneider auf dem Trainerposten Maximilian Wetstein und die HSG Kastellaun/Simmern. Am Samstag kehrt Schneider als Trainer der Hunsrücker nach Budenheim zurück, Becker wird nach seiner Knie-OP nicht mitwirken können.

Das letzte Saisonheimspiel wird für Handball-Oberligist Sportfreunde Budenheim ein ganz besonders, denn der langjährige Trainer Axel Schneider kehrt mit der HSG Kastellaun/Simmern erstmals wieder in die Waldsporthalle zurück. Der TV Nieder-Olm will das Auswärtsspiel beim TV Bitburg lediglich heil überstehen.

Zweite Bundesliga Damen

Mit der Wirklichkeit arrangiert

Guido Steinacker | 12.05.2017
Etwas schwer damit, sich durchzusetzen taten sich Maxine Schmohl und die FSG Mainz 05/Budenheim im ersten Heimspiel des Jahres gegen die Kurpfalz Bären aus Ketsch. Alicia Soffel rettete in letzter Sekunde einen Punkt.

Für das letzte Auswärtsspiel der Saison bei den Kurpfalz Bären hängt Trainer Thomas Zeitz die Erwartungen an sein Zweitligateam der FSG Mainz 05/Budenheim nicht allzu hoch. Damit, dass die Saisonziele verpasst wurden, hat er sich inzwischen arrangiert.

Der Verein will nicht mehr

Guido Steinacker | 12.05.2017
Mit der B-Jugend erreichte Agnes von Römer (Mitte) im vergangenen Jahr das Final Four um die Deutsche Meisterschaft, das in der heimischen Waldsporthalle ausgetragen wurde. Die Budenheimerinnen wurden für den dritten Platz geehrt.

Mit dieser Runde endet eine Trainerära bei den Sportfreunden Budenheim. Nach 15 Jahren Nachwuchsarbeit im Verein bekommt Agnes von Römer keine Aufgabe mehr übertragen.

Gute Chancen, schlechte Chancen

Guido Steinacker | 12.05.2017
Aus der Umklammerung lösen: Paul Baum und die B-Jugend der Sportfreunde Budenheim haben nur noch geringe Aussichten, ins Final Four einzuziehen, wollen ihr Glück aber in Lemgo versuchen..

Wochenende der Entscheidung bei den Nachwuchsteams der FSG Mainz 05/Budenheim und der Sportfreunde Budenheim: Die Chance auf den Einzug ins Final Four um die Deutsche Meisterschaft steht für die weibliche B-Jugend Mädchen in eigener Halle deutlich besser als für die Jungs, die bei Tabellenführer HBC Lemgo Außenseiter sind.

Oberliga Damen

Eine für die Führungsrolle

Guido Steinacker | 11.05.2017

Einen weiteren Neuzugang für das Oberligateam kann die FSG Mainz 05/Budenheim melden: Die 24-jährige Rückraumspielerin Nina Hofstetter soll die verjüngte Mannschaft durch die kommende Runde führen.

Oberliga Damen

Gleich hinter dem Spitzenduo

Guido Steinacker | 08.05.2017
Vanessa Webers fünf Rückraumtore in Friesenheim halfen, der SG Bretzenheim II den dritten Platz in der Oberligatabelle zu sichern.

Nach erfolgreichen letzten Auswärtsspielen haben sich die beiden Oberligamannschaften der SG Bretzenheim und der FSG Mainz 05/Budenheim im vorderen Tabellendrittel eingenistet und eine deutlich bessere Bilanz als in der Vorsaison sicher.

Oberliga

Es geht runter

Guido Steinacker | 08.05.2017

Der Abstieg ist da, die Bemühungen, ihn schnell zu reparieren, prägen den Blick nach vorne. Handball-Oberligist TV Nieder-Olm muss nach einem 22:33 (11:20) gegen die HSG Worms definitiv in die Rheinhessenliga.