Hallenradsport

Durchgehalten bis zum Schluss

Peter H. Eisenhuth | 12.11.2019
Fahren gemeinsam in den Sonnenuntergang: Janis Stenner (l.) und Moritz Rauch.

Würdiger Abschied: Moritz Rauch und Janis Stenner, die Bundesliga-Radballer des RV Hechtsheim, haben ihre Karriere beim Turnier um den MVB-Preis beendet.

Radball-Bundesliga

Die Räder kommen nicht in den Keller

Peter H. Eisenhuth | 08.11.2019
Zum Abschluss keinen Abschuss: Das wünschen sich Janis Stenner (r.) und Moritz Rauch für Samstagabend.

Am Samstag spielen Moritz Rauch und Janis Stenner das letzte Turnier ihrer Karriere. Vor dem heimischen MVB-Preis reden die Radballer des RV Hechtsheim über zwölf gemeinsame Jahre, die schönsten Momente, ihre Nachfolger Gebhard/Gebhard und Nachwuchssorgen.

Radball-Bundesliga

Rauch und Stenner steigen vom Rad

red | 22.08.2019
Steigen aus dem Sattel: Janis Stenner (l.) und Moritz Rauch.

Die Hechtsheimer Bundesligaspieler beenden ihre Karriere. Für den RVH treten künftig die aus Klein-Winternheim kommenden Brüder Jonas und Fabian Gebhard in der Ersten Liga an.

Radball-Bundesliga

Sechs Punkte für ein Halleluja

Peter H. Eisenhuth | 30.06.2019
Bleiben erstklassig: Moritz Rauch (M.) und Janis Stenner.

Mit der erhofften Minimalausbeute von zwei Siegen sichern sich die Hechtsheimer Radballer Rauch/Stenner am letzten Bundesligspieltag ein weiteres Erstligajahr.

Radball-Bundesliga

Sechs Punkte sind das Minimum

Peter H. Eisenhuth | 27.06.2019

Die Hechtsheimer Moritz Rauch/Janis Stenner haben es am letzten Bundesligaspieltag selbst in der Hand, den Klassenverbleib zu schaffen.

Radball-Bundesliga

Über den Strich geschwitzt

Peter H. Eisenhuth | 04.06.2019
Moritz Rauch hatte allen Grund für eine Jubelgeste. Mit Janis Stenner holte der Hechtsheimer Torwart in Obernfeld exakt die sechs angepeilten Punkte.

Die wichtigen Partien gewonnen: Moritz Rauch/Janis Stenner verlassen am vorletzten Spieltag der Radball-Bundesliga die Abstiegsplätze.

Radball-Bundesliga

Radballer unter Zugzwang

Peter H. Eisenhuth | 31.05.2019

Sechs Punkte sind das Ziel: Moritz Rauch/Janis Stenner vom RV Hechtsheim kämpfen am vorletzten Spieltag der Radball-Bundesliga um den Klassenverbleib.

Radball-Bundesliga

Im Tunnel

Peter H. Eisenhuth | 18.03.2019
Lange lief es rund für Janis Stenner und seinen Torwart Moritz Rauch...

Weil Janis Stenner sich provozieren lässt und eine Gelb-Rote Karte sieht, beendet der RV Hechtsheim den mitunter spektakulären Heimspieltag in der Radball-Bundesliga nur mit sechs statt (mindestens) neun Punkten. Spielerisch zeigen er und Moritz Rauch sich in glänzender Verfassung.

Radball-Bundesliga

Zu Hause gilt's

Peter H. Eisenhuth | 15.03.2019
Jubelposen wie diese von Moritz Rauch wollen die Zuschauer in Hechtsheim am Samstag häufiger sehen.

Den vierten Spieltag der Radball-Bundesliga richtet am Samstag ab 14 Uhr der RV Hechtsheim aus. In eigener Halle müssen Moritz Rauch und Jannis Stenner Punkte für den Klassenverbleib sammeln.

Radball-Bundesliga

Das sollte nicht zur Regel werden

Peter H. Eisenhuth | 25.02.2019
Gegen den RMC Stein 1 kassierten Janis Stenner (r.) und Moritz Rauch eine einkalkulierte Niederlage. Schlimmer waren die drei übrigen verlorenen Partien.

Null Punkte aus vier Spielen: Zum Hinrundenende rutscht Radball-Bundesligist RV Hechtsheim auf einen Abstiegsplatz zurück.

Radball-Bundesliga

Eine Prognose und drei offene Partien

Peter H. Eisenhuth | 22.02.2019
Diesmal wieder im Hechtsheimer Tor: Moritz Rauch.

Moritz Rauch und Janis Stenner sind am dritten Spieltag der Radball-Bundesliga gegen den RMC Stein 1 klarer Außenseiter. In den übrigen Begegnungen können und wollen sie ihr Punktekonto aufbessern.

Radball-Bundesliga

Vier Punkte bei Rossmanns Comeback

Peter H. Eisenhuth | 12.02.2019
Janis Stenner (r.), hier gegen den Obernfelder Raphael Kopp, musste diesmal auf der ungewohnten Torwartposition ran.

Der ehemalige Vizeweltmeister und heutige Hechtsheimer Trainer springt am zweiten Bundesligaspieltag für den verhinderten Moritz Rauch ein. Mit Janis Stenner im Tor gibt's in Leipzig einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Radball-Bundesliga

Rechnung mit zwei Unbekannten

Peter H. Eisenhuth | 07.02.2019

Sechs Punkte aus drei Partien wären für den RV Hechtsheim im Prinzip die optimale Ausbeute am zweiten Bundesligaspieltag in Leipzig. Lediglich gegen den RV Obernfeld fahren Rauch/Stenner als krasser Außenseiter aufs Feld.

Radball-Bundesliga

Vier Punkte, aber kein Halleluja

Peter H. Eisenhuth | 29.01.2019
Eng ging es in zwei der vier Spiele zu, die Janis Stenner (am Ball) und Moritz Rauch in Iserlohn bestritten.

Die Niederlage gegen Aufsteiger RSV Reichenbach trübt die Zufriedenheit des RV Hechtsheim zum Auftakt der Bundesligasaison. Mit vier Punkten befinden sich die Mainzer aber im Tabellenmittelfeld.

Radball-Bundesliga

Drei plus x wären okay

Peter H. Eisenhuth | 25.01.2019

Die Hechtsheimer Radballer Moritz Rauch/Janis Stenner bekommen es am ersten Spieltag der Bundesligasaison in Iserlohn unter anderem mit dem starken RSV Waldrems und dem unorthodoxen Aufsteiger RSV Reichenbach zu tun.

Radball-Oberliga

Notbesetzung mit Achtungserfolg

Peter H. Eisenhuth | 16.01.2019
Im Auftaktspiel gegen den RV Bechhofen war für Fabian Gebhard (l.) und Niklas Schmitt (r.) mehr drin als die 2:4-Niederlage. Insgesamt aber verkaufte sich das Klein-Winternheimer Duo...

Fabian Gebhard und Niklas Schmitt vom RSV Klein-Winternheim schlagen sich beim vereinseigenen internationalen Radballturnier sehr ordentlich. Gegen den Zweitligisten RKV Denkendorf fehlt nicht viel zu einem Sieg. Das Finale gewinnt der VC Dorlisheim.

Gastgeber müssen improvisieren

Peter H. Eisenhuth | 11.01.2019
Spannende Spiele verspricht das siebte RSV-Turnier am Samstag.

WM-Teilnehmer aus Frankreich und Belgien am Start: Am Samstag richtet der RSV Klein-Winternheim sein siebtes Internationales Radballturnier um den Haybach-Cup aus. Bei den Lokalmatadoren ersetzt Niklas Schmitt den noch nicht einsatzfähigen Jonas Gebhard.

Noch ein, zwei Punkte für die To-do-Liste

Peter H. Eisenhuth | 07.01.2019
Gegen den RMC Stein 2 unterlagen Janis Stenner (l.) und Moritz Rauch zum Auftakt 1:4.

Die Hechtsheimer Radballer Moritz Rauch/Janis Stenner verpassen das Halbfinale im Deutschlandpokal, sind aber mit ihrem Leistungsstand drei Wochen vor dem ersten Bundesligaspieltag zufrieden.

Radball-Bundesliga

Drei Wochen hintendran

Peter H. Eisenhuth | 03.01.2019
Beim MVB-Preis ging es für Janis Stenner (2.v.r.) und Moritz Rauch gegen den RMC Sten 1; am Samstag gastiert die Zweite Mannschaft der Franken in Hechtsheim.

Der RV Hechtsheim ist am Samstag ab 13 Uhr Gastgeber eines Viertelfinalturniers im Deutschlandpokal. Die Saisonvorbereitung der Gastgeber litt unter einer Verletzungspause von Feldspieler Janis Stenner.

Anerkennung für anspruchsvolle Technik

Peter H. Eisenhuth | 29.10.2018
Zu oft blieben die Hechtshekmer (r. Moritz Rauch) im Auftaktspiel gegen den TV Obernfeld hängen.

Moritz Rauch/Janis Stenner gehen beim vereinseigenen Turnier um den MVB-Preis leer aus, können mit ihren Leistungen gegen die weltbesten Radballteams aber zufrieden sein. Die Saisonvorbereitung des RV Hechtsheim beginnt erst jetzt.