Hallenradsport
Radball-Bundesliga

Befürchtungen werden wahr

Peter H. Eisenhuth | 13.04.2022
Etwas geknickt reisten die Hechtsheimer aus Stein ab.

Am vierten Bundesligaspieltag geht der RV Hechtsheim nicht nur leer aus, sondern mitunter unter. Das liegt freilich auch an der ungewohnten Besetzung.

Radball-Bundesliga

Prognosen bringen nichts

Peter H. Eisenhuth | 08.04.2022
Was geht für den RV Hechtsheim, ob mit oder ohne Fabian Gebhard?

Voraussichtlich mit Ersatz muss der RV Hechtsheim am vierten Spieltag der Radball-Bundesliga antreten.

Radball-Bundesliga

Taktieren war keine Option

Peter H. Eisenhuth / Mia Bauer | 31.03.2022
Gut verkauften sich die Hechtsheimer (r. Jonas Gebhard) zum Auftakt gegen die RSG Ginsheim (l. Jens Krichbaum)...

Das Torverhältnis gibt den Ausschlag: Fabian und Jonas Gebhard (RV Hechtsheim) verpassen den Einzug ins Finale des Deutschlandpokals nur knapp.

Radball-Bundesliga

Vierter Platz ist das Ziel

Peter H. Eisenhuth | 25.03.2022
Mit der Partie des RV Hechtsheim gegen die RSG Ginsheim geht es in Klein-Winternheim los. Statt des RSV Großkoschen ist der SV Nordshausen dabei.

In Klein-Winternheim richtet der RV Hechtsheim das Halbfinale im Deutschlandpokal aus. Im Sechserfeld mit drei weiteren Bundesligisten wollen Fabian und Jonas Gebhard die unterklassigen Konkurrenten hinter sich lassen.

Radball-Bundesliga

Einen Konter nach dem anderen gefangen

Peter H. Eisenhuth | 13.03.2022
49 Minuten lang bekamen Jonas (l.) und Fabian Gebhard in Waldrems offensiv nichts auf die Reihe. Nur mit der letzten Halbzeit konnten sie zufrieden sein.

Hinten aggressiv, vorne passiv: Fabian und Jonas Gebhard gelingt am dritten Spieltag der Radball-Bundesliga nur eine gute Halbzeit. Punkte gibt es dafür nicht, der Klassenverbleib wird kaum noch möglich sein.

Radball-Bundesliga

Jetzt müssen Punkte her

Peter H. Eisenhuth | 11.03.2022
Etwas häufiger als bisher sollten die Hechtsheimer (r. Fabian Gebhard) den Ball im Tor unterbringen.

Am dritten Spieltag der Radball-Bundesliga müssen Fabian und Jonas Gebhard nicht nur mit guten Leistungen, sondern auch mit Ergebnissen untermauern, dass sie um den Klassenverbleib kämpfen können.

Radball-Bundesliga

Ernüchternd, aber noch nicht niederschmetternd

Peter H. Eisenhuth | 16.02.2022
Die Stimmung im Hechtsheimer Lager (v.l. Fabian und Andreas Gebhard, Janis Stenner und Jonas Gebhard) war schon mal besser als in Schiefbahn.

Wenn der Gegner ersatzverstärkt antritt: Fabian und Jonas Gebhard vom RV Hechtheim beenden auch den zweiten Spieltag der Radball-Bundesliga mit nur einem Punkt. Bei ihren beiden deutlichen Niederlagen handeln sie sich zu einfache Tore ein.

Radball-Bundesliga

14 Minuten lang den Job machen

Peter H. Eisenhuth | 11.02.2022
Zu oft sollten Fabian (l.) und Jonas Gebhard am Samstag nicht anstoßen, wenn sie den einen oder anderen Punkt holen wollen.

...und das dreimal: Für Fabian und Jonas Gebhard (RV Hechtsheim) kommt es am zweiten Bundesligaspieltag insbesondere auf die Konstanz an.

Gebhard-Brüder beißen sich durch

Peter H. Eisenhuth | 07.02.2022
Fabian (l.) und Jonas Gebhard stehen im Halbfinale um den Deutschlandpokal.

Nach einem schwachen Auftakt sichern sich die Radballer des RV Hechtsheim mit einem Sieg im letzten Spiel den Einzug ins Halbfinale des Deutschlandpokals.

Schwieriger als das Halbfinale

Peter H. Eisenhuth | 03.02.2022
Zwischen zwei Bundesligaspieltagen treten Jonas Gebhard (r.) und sein Bruder Fabian im Deutschlandpokal an.

Nur zwei von sieben Mannschaften qualifizieren sich in Krofdorf beim Viertelfinale um den Radball-Deutschlandpokal für die nächste Runde. Fabian und Jonas Gebhard möchten dazugehören, betrachten die Aufgaben aber vor allem als intensives Training.

Radball-Zweite Bundesliga

Steigerung nach doppeltem Abschuss

Peter H. Eisenhuth | 25.01.2022
Gegen die RSG Ginsheim ging offensiv nichts, weder bei Jonas (r.)...

Der Auftakt misslingt völlig, danach aber zeigen Fabian und Jonas Gebhard, dass sie im Kampf um den Verbleib in der Radball-Bundesliga nicht chancenlos sind. Ihren ersten erspielten Punkt im Oberhaus holen sie beim 3:3 gegen den RSV Krofdorf.

Radball-Bundesliga

Trainingsleistungen in Tagesform umsetzen

Peter H. Eisenhuth | 21.01.2022
Fabian (l.) und Jonas Gebhard werden am Samstag ihre ersten gemeinsamen Bundesligaspiele bestreiten.

Die Radballer Fabian und Jonas Gebhard steigen am Samstag in die Bundesligasaison ein. Das Duo des RV Hechtsheim trifft in Ginsheim auf gestandene Erstligisten und den Weltmeister.

Radball-Bundesliga

Gegen die Elite teuer verkauft

Peter H. Eisenhuth / Mia Bauer | 24.11.2021
Gerhard Mlady im Tor des RMC Stein zu überwinden, ist nicht einfach. Fabian (2.v.l.) und Jonas Gebhard gelang es insgesamt drei Mal.

Die krassen Außenseiter schlugen sich mehr als achtbar: Beim Turnier des RV Hechtsheim um den MVB-Preis trotzten Fabian und Jonas Gebhard der Konkurrenz gute Ergebnisse ab. Unter anderem dem Weltmeister ein 2:4.

Radball-Bundesliga

Gebhard-Brüder vor Debüt

Peter H. Eisenhuth | 18.11.2021
Treten erstmals beim Turnier um den MVB-Preis an: Jonas und Fabian Gebhard (v.r.) mit ihrem Trainer und Vater Andreas.

Die Radballer des RV Hechtsheim treten am Samstag erstmals beim heimischen Turnier um den MVB-Preis an – gegen hochkarätige nationale und internationale Konkurrenz. Der Einlass erfolgt nach der 2-G-Regel.

Radball-Bundesliga

Wieder fehlen ein paar Prozent

Peter H. Eisenhuth | 11.03.2020
Drei Niederlagen mussten Janis Stenner (l.) und Jonas Gebhard am letzten Hinrundenspieltag einstecken.

Gut mitgehalten, aber kein Ertrag: Abgesehen von drei kampflos erhaltenen Punkten geht der RV Hechtsheim am letzten Hinrundenspieltag leer aus.

Radball-Bundesliga

Leer auszugehen wäre fatal

Peter H. Eisenhuth | 05.03.2020
Janis Stenner (l.) weiß, wie Nichtabstiegskampf geht. Seine Erfahrung ist auch am Samstag in Naurod gefragt.

Im Kampf um den Klassenverbleib bekommt es Radball-Bundesligist RV Hechtsheim am Samstag mit mehreren direkten Konkurrenten zu tun. Für Janis Stenner/Jonas Gebhard geht es darum, zumindest den Kontakt zu den Nichtabstiegsplätzen nicht abreißen zu lassen.

Radball-Bundesliga

Nicht abgezockt genug

Peter H. Eisenhuth | 19.02.2020
Um ein Haar wäre Janis Stenner (l.) und Jonas Gebhard zum Auftakt des Spieltags gegen den RMC 1 ein überraschender Erfolg gelungen...

Mit einem Punkt müssen sich Janis Stenner/Jonas Gebhard am zweiten Spieltag der Radball-Bundesliga begnügen. Einer mehr als beim Saisonauftakt – doch gegen den RMC Stein 1 verpasst das Duo des RV Hechtsheim eine Überraschung.

Radball-Bundesliga

Punkte aus der Hand gegeben

Peter H. Eisenhuth | 05.02.2020
Déjà-vu für Janis Stenner: null Punkte am ersten Spieltag.

Janis Stenners Déjà-vu: Mit Jonas Gebhard kassiert der Radball-Routinier des RV Hechtsheim am ersten Bundesligaspieltag vier Niederlagen.

Radball-Bundesliga

Vorne fehlen noch ein paar Optionen

Peter H. Eisenhuth | 28.01.2020
Steht vor seinem Bundesligadebüt: Jonas Gebhard (l.).

Nach dem Pokal ist vor der Liga: Mit der Generalprobe vor dem Saisonauftakt waren die Hechtsheimer Radballer Janis Stenner/Jonas Gebhard nicht unzufrieden. In Iserlohn erwartet die beiden am Samstag ein hartes Programm.

Radball-Bundesliga

Generalprobe für den Ligaauftakt

Peter H. Eisenhuth | 24.01.2020
Die Torhüterposition bleibt Jonas Gebhard (l.) am Samstag erspart, die wird Routinier Janis Stenner übernehmen.

Das Viertelfinale im Deutschlandpokal wollen Janis Stenner und Jonas Gebhard vom RV Hechtsheim vor allem nutzen, um sich für die eine Woche später beginnende Bundesligasaison einzuspielen.