Tennis

Der Aufschlagskiller

Peter H. Eisenhuth | 24.06.2019
Zweites Landesfinale, zweiter Titel: Vincent Schneider.

Vincent Schneider ist zum zweiten Mal rheinland-pfälzischer Tennismeister. Das von knallharten Services und hohem Tempo geprägte Finale am Ebersheimer Weg gewann er gegen seinen Ludwigshafener Mannschaftskollegen Daniel Baumann mit 6.4, 6.2.

Eine Schneise der Verwüstung

Peter H. Eisenhuth | 23.06.2019
Steigerte sich von Match zu Match und wurde zum dritten Mal Rheinland-Pfalz-Meisterin: Livia Kraus.

Zum dritten Mal den Titel geholt: Livia Kraus setzt sich bei den rheinland-pfälzischen Tennismeisterschaften ohne Satzverlust durch. Der Finalsieg gegen Zweitligaspielerin Nora Niedmers krönt eine gelungene Sommersaison.

Ungesetzt den Plan perfekt umgesetzt

ronja kieffer | 22.06.2019
Livia Kraus (TSC Mainz) trifft im Finale der Landesmeisterschaften am Sonntag um 11.15...

Livia Kraus (TSC Mainz) steht im Finale der Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. Am Sonntag trifft sie auf Turnierfavoritin Nora Niedmers. Bei den Männern scheitert Steffen Hillenmeier (TSV Schott) im Halbfinale an Vincent Schneider, der mit seinem Ludwigshafener Kollegen Daniel Baumann den neuen Meister ermittelt.

Favoriten heißen Chaukulkar und Niedmers

red | 19.06.2019

Der Tennisverband Rheinland-Pfalz ermittelt am Wochenende seine Meister.

Oberliga

Trotz Überraschungen unverlierbar

Peter H. Eisenhuth | 18.06.2019
Klare Angelegenheit: Adrian Sikora schlug sich in der ersten Runde der Einzel sicher zum Sieg.

Dankbarer Gegner: Tennis-Oberligist TSV Schott setzt sich gegen den TC Rotenbühl mit 15:6 durch.

Regionalliga

Alles schon wieder vergessen

Peter H. Eisenhuth | 16.06.2019
Auch wenn's hart ist, hält Niko Rizzi die Regionalliga für eine coole Erfahrung.

0:9 auswärts, 0:9 zu Hause – aber die Spieler des Tennis-Regionalligisten TSC Mainz lassen sich den Spaß nicht nehmen.

Oberliga Damen

Spaßtag endet mit Titelgewinn

Peter H. Eisenhuth | 16.06.2019
War locker drauf und hatte alles im Griff: TSC-Kapitänin Hannah Müller

Ungeschlagen durch die Saison: TSC-Frauen machen mit 11:10 in Bad Neuenahr die Oberligameisterschaft klar.

Oberliga Damen

Erst mal Meister werden...

Peter H. Eisenhuth | 15.06.2019
Überzeugte auch in der österreichischen Bundesliga: Sinja Kraus.

...und dann weitersehen: Die Tennisspielerinnen des TSC Mainz wollen mit einem Sieg in Bad Neuenahr den Oberligatitel gewinnen. Sinja und Livia Kraus überzeugten zuletzt bei zwei Einsätzen in der österreichischen Bundesliga.

Regionalliga

Erfolgswahrscheinlichkeit tendiert gegen Null

Peter H. Eisenhuth | 12.06.2019
Nico Rizzi ist einer der drei TSC-Akteure, die schon 2011 zum Regionalligateam gehörten.

Mit einem Zugang und ohne Ausländer: Trotz ihrer krassen Außenseiterrolle wollen die Tennisspieler des TSC Mainz die erste Regionalligasaison seit 2011 genießen. Zum ersten Heimspiel empfangen sie am Sonntag den TC Bad Homburg.

Die Sieger stehen zum zweiten Mal oben

Peter H. Eisenhuth | 10.06.2019
Wiederholte seinen Erfolg von 2017: Franjo Matic gewann das Gensinger Endspiel...

Franjo Matic (TC Gensingen) und Martina Markov (TC Boehringer Ingelheim) holen sich die Titel bei den rheinhessischen Tennismeisterschaften. Die Mainzerin Charlotte Jacob findet im Finale zu spät ins Spiel.

Nur acht Frauen wollen den Titel

Peter H. Eisenhuth | 07.06.2019

Bei den Tennis-Rheinhessenmeisterschaften beginnt die Damenkonkurrenz gleich mit dem Viertelfinale. Charlotte Jacob (TSC Mainz) gilt als härteste Konkurrentin von Titelverteidigerin Martina Markov. im 32-köpfigen Feld der Herren kommen die Favoriten aus Gensingen.

Oberliga Damen

Qualität eindrucksvoll bewiesen

Peter H. Eisenhuth | 02.06.2019
Stand am Ende ihrer Achterbahnfahrt diesmal oben: Charlotte Jacob.

Die Tennisspielerinnen des TSC Mainz gewinnen beim TC Boehringer Ingelheim mit 16:5 und sind nur noch einen Schritt vom Gewinn der Oberligameisterschaft entfernt.

Oberliga

Alles unter Kontrolle

Peter H. Eisenhuth | 01.06.2019

Der TSV Schott Mainz steigt mit einem 11:10-Sieg beim TC Mutterstadt in seine erste Oberligasaison seit zehn Jahren ein.

Oberliga Damen

Manchmal hilft ein Kackball

Peter H. Eisenhuth | 31.05.2019
Ira Schmid war mit ihrem Spiel unzufrieden, setzte sich aber im Matchtiebreak durch.

Auch nach fünf Spieltagen sind die TSC-Frauen in der Oberliga ungeschlagen. Auf das 14:7 gegen den TuS Neunkirchen folgt das Derby beim TC Boehringer Ingelheim.

Verbandsliga

Tripp, Tripp, hurra

Peter H. Eisenhuth | 30.05.2019
Felix Tripp belohnte sich für eine starke Leistung, auch wenn gegen Ende der Schläger zitterte.

Dem Kapitän des TSC Mainz 2 gelingt beim 11:10 gegen den TC Boehringer Ingelheim im richtigen Moment sein erster Saisonsieg. An Youngster Moritz Huber vergibt er einen speziellen Award.

Oberliga

Warmgespielt in die Oberliga

Peter H. Eisenhuth | 29.05.2019
In der Verbandsliga kam Sven König in den vergangenen Wochen viermal zum Einsatz. Von Donnerstag an wird er eine Klasse höher gefordert.

Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Regionalliga steigt die Erste Mannschaft des TSV Schott am Donnerstag in die Saison ein. Constantin Schmitz ist nicht mehr dabei, drei der ausländischen Akteure stehen weiterhin im Kader.

Verbandsliga

Dritter oder Vierter

Peter H. Eisenhuth | 29.05.2019
Mit dem gewonnenen Einzel gegen den TC Frankenthal ist Moritz Hubers Einzelbilanz nach vier Spieltagen ausgeglichen.

Schlechter wird der TSC Mainz 2 in der Tennis-Verbandsliga wohl nicht mehr abschneiden. Nach dem 19:2 gegen den TC Frankenthal steht am Donnerstag das rheinhessische Derby an.

Verbandsliga

Erstaunlich glatt gelaufen

Peter H. Eisenhuth | 29.05.2019
Entschied sein Match in drei Durchgängen für sich: Robert Kovacs.

Der TSV Schott Mainz 2 gewinnt das Verbandsligaspiel gegen HTC Bad Neuenahr mit 19:2. Robert Kovacs freut sich über seinen ersten Saisonsieg.

Oberliga Damen

Von Matchtiebreak zu Matchtiebreak

Peter H. Eisenhuth | 27.05.2019
Der Zuspruch ihres Trainers Babak Momeni half Sinja Kraus in einer nicht ganz einfachen Phase.

Für Babak Momeni ist das Oberligaspiel beim TC BW Homburg anstrengender als für seine Frauen. Beinahe hätte der Trainer des TSC Mainz beim 13:8-Sieg auch noch sein Auto eingebüßt.