Tennis
Oberliga

Mal gucken, wie andere das machen

Peter H. Eisenhuth | 28.05.2017
Verlor sein Einzel im Matchtiebreak mit 8:10: Markus Scherer.

Tennis-Oberligist TSC Mainz verliert in Bad Ems 7:14 und denkt über einen Ausflug zu den French Open nach.

Regionalliga Damen

Geduscht wird nach der Sektattacke

Peter H. Eisenhuth | 28.05.2017
Mannschaftsfoto, diesmal mit Meister-T-Shirts und Trainer (v.l.): Nina Alibalic, Ekaterine Gorgodze, Livia Kraus, Babak Momeni, Hannah Müller, Sinja Kraus und Lucia Butkovska.

Ungeschlagen in die Zweite Liga: Die Frauen des TSC Mainz gewinnen auch ihr siebtes und letztes Regionalligaspiel - 6:3 gegen SaFo Frankfurt.

Regionalliga Damen

„Wir finden immer einen Weg“

Peter H. Eisenhuth | 26.05.2017
Dieses Sextett bestritt den überwiegenden Teil der Regionalligasaison und machte am Donnerstag den Aufstieg perfekt, v.l.: Ekaterine Gorgordze, Nina Alibalic, Livia Kraus, Hannah Müller, Sinja Kraus und Neuzugang Lucia Butkovska.

Der Aufstieg in die Zweite Liga steht fest. Was kommt sportlich auf die Tennisspielerinnen des TSC Mainz und finanziell auf den Klub zu?

Regionalliga Damen

21 Matchpunkte nach erstem Spieltag

Peter H. Eisenhuth | 25.05.2017
Martin Olszowy gewann sein erstes Oberligamatch für den TSC Mainz.

Zum Auftakt der Oberligasaison gibt der TSC Mainz gegen den TC Mutterstadt keinen Satz ab.

Regionalliga Damen

Den Titel im Sack – jetzt Lasertag

Peter H. Eisenhuth | 25.05.2017
Spiel, Satz, Sieg, Titel und Aufstieg: Sinja Kraus (l.) und Lucia Butkovska machten den Coup des TSC Mainz am Donnerstagnachmittag perfekt.

Nach einem 6:3 beim TC Bad Vilbel stehen die Tennisspielerinnen des TSC Mainz vorzeitig als Regionalligameister und Zweitligaaufsteiger fest. Und Trainer Babak Momeni muss sein Versprechen erfüllen.

Oberliga

„Nicht absteigen“ ist nicht mehr genug

Peter H. Eisenhuth | 24.05.2017
Ist von seiner Mannschaft überzeugt: TSC-Kapitän Joel Rizzi.

Die Tennisspieler des TSC Mainz steigen am Donnerstag mit einem Heimspiel gegen den TC Mutterstadt in die Oberligasaison ein. Yannick Vandenbulcke und Martin Olszowy ersetzen Thomas Dupré und Leo Stolz.

Regionalliga Damen

Der Griff nach der Meisterschaft

Peter H. Eisenhuth | 24.05.2017
Was fürs TSC-Team gilt, trifft auch auf Ekaterine Gorgodze zu: Die Georgierin ist bislang ungeschlagen.

Die Tennisspielerinnen des TSC Mainz können schon am Donnerstag den Aufstieg in die Zweite Liga klarmachen.

Oberliga Damen

Nicht zu verlieren

Peter H. Eisenhuth | 24.05.2017
Zweisatzsieg an Position drei: Jeannette Fischer.

Den Oberligaspielerinnen des TSC Mainz 2 gelingt gegen Aufsteiger SG WMA Nordsaar der eingeplante Heimsieg.

Verbandsliga

Es bleibt beim löblichen Vorhaben

Peter H. Eisenhuth | 24.05.2017
Musste sich die Kritik seines Trainers anhören: Steffen Hillenmeier bleibt weiter unter seinen Möglichkeiten.

Verbandsligist TSV Schott Mainz 2 bleibt auch nach der Partie gegen den TC Sportpark Simmern ungeschlagen. Aber Steffen Hillenmeier, die Nummer eins, bereitet seinem Trainer Sorgen.

Verbandsliga

Und wieder reicht ein Doppel

Peter H. Eisenhuth | 23.05.2017
Kapitän Felix Tripp dürfte mit dem TSC Mainz 2 den Verbleib in der Verbandsliga geschafft haben.

Der Abstieg sollte kein Thema mehr werden: Verbandsligaaufsteiger TSC Mainz 2 feiert am vierten Spieltag den dritten Sieh.

Regionalliga Damen

Die Unscheinbare mit der harten Rückhand

Peter H. Eisenhuth | 22.05.2017
Zweiter Einsatz, zweiter Sieg für den TSC: Lucia Butkovska soll auch in den folgenden beiden Begegnungen mitwirken.

Lucia Butkovska, Neuzugang des TSC Mainz, überzeugt bei ihrem Debüt am Ebersheimer Weg. Mit der Mannschaft feiert sie einen 6:3-Sieg gegen die stark besetzte MTG Mannheim.

Regionalliga Damen

Sie müssen nicht, aber sie sollten dringend

Peter H. Eisenhuth | 20.05.2017
Gewinnen ist ja schön und gut. Sinja Kraus (r.), hier nach ihrem Auftaktsieg in Offenbach, hätte aber auch nichts dagegen, stärker gefordert zu werden.

Am Sonntag empfangen die Regionalligafrauen des TSC Mainz die MTG Mannheim. Es ist das drittletzte Spiel einer Saison, an deren Ende der Aufstieg in die Zweite Liga stehen soll.

Verbandsliga

Der Jüngste hat die weiße Weste

Peter H. Eisenhuth | 17.05.2017
Weiter ungeschlagen: Verbandsliganeuling Mika Lipp.

In der Tennis-Verbandsliga schlägt der TSC Mainz 2 den TC Neustadt mit 14:7. Mika Lipp bleibt auch in seinem dritten Einzel ungeschlagen.

Verbandsliga

Den Gegner einfach ausgesessen

Peter H. Eisenhuth | 16.05.2017
Jörg Daum ließ seinen Gegner das Spiel machen und gewann.

Mit dem Abstieg hat Tennis-Verbandsligist TSV Schott Mainz 2 nach dem dritten Saisonsieg nichts mehr zu tun. Im Gegenteil: Das 14:7 in Bad Neuenahr lässt das Team verlustpunktfrei an der Spitze stehen.

Oberliga Damen

Ein bisschen zu flott

Peter H. Eisenhuth | 16.05.2017
Auch Franziska Ahrend musste im Spitzenspiel die Überlegenheit der Ludwigshafenerinnen anerkennen.

Die TSC-Zweite kassiert in der Oberliga gegen BASF TC Ludwigshafen 2 die erwartete Niederlage.

Regionalliga Damen

Tabellenführer mit Rhythmusgefühl

Peter H. Eisenhuth | 14.05.2017
Setzte sich in zwei Tiebreaks durch: TSC-Kapitänin Hannah Müller.

8:1 in Leonberg: In der Tennis-Regionalliga bleiben die Frauen des TSC Mainz auch nach dem vierten Spieltag ungeschlagen.

Regionalliga Damen

Auch ohne Coach soll's klappen

Peter H. Eisenhuth | 12.05.2017
Peilen den vierten Saisonsieg an: Livia Kraus und die TSC-Frauen.

Die Regionalligafrauen des TSC Mainz wollen ihre Siegesserie in Leonberg fortsetzen.

Verbandsliga

Nervenstark zum zweiten Sieg

Peter H. Eisenhuth | 10.05.2017
Spielte an Position fünf eine nahezu fehlerfreie Partie: Robert Kovacs.

Der TSV Schott 2 hat eine neue Spezialdisziplin entdeckt: Wenn's eng wird, die erforderlichen Doppel gewinnen. Das bringt die Mainzer fürs Erste an die Spitze der Verbandsliga.

Verbandsliga

Diesmal klappen auch die Doppel

Peter H. Eisenhuth | 09.05.2017
Überzeugte in Einzel und Doppel: Mats Hippchen.

Verbandsliga-Aufsteiger TSC Mainz 2 feiert ersten Saisonsieg.

Oberliga Damen

Hoher Druck und die Talente im Nacken

Peter H. Eisenhuth | 08.05.2017
Verlor ihr Einzel im Matchtiebreak: Anna-Lena Krost.

Zu viele aussichtsreiche Situationen nicht genutzt: Oberligafrauen des TSC Mainz verlieren in Bad Neuenahr mit 9:12: