Basketball

SCL träumt von der nächsten Runde

Peter H. Eisenhuth | 23.02.2018

Die U-14-Basketballerinnen vom Lerchenberg nehmen erstmals an Rheinland-Pfalz-Meisterschaften teil.

Regionalliga Damen

Vorentscheidender Schritt zum Titel?

phe | 23.02.2018

ASC-Frauen können sich den TV Hofheim vom Hals halten.

Regionalliga

Mit Rückenwind an die Lahn

Peter H. Eisenhuth | 23.02.2018
In der Hinrunde bezwangen Richard Maurer und der ASC die Baskets Limburg mit 93:84.

Die Baskets Limburg haben in der Regionalliga erst eines von 20 Saisonspielen gewonnen. Geht es nach dem ASC Mainz, wird die Quote auch am 21. Spieltag nicht besser.

Oberliga

Vorfreude auf ein heißes Spiel

Peter H. Eisenhuth | 23.02.2018
Bereit fürs Spitzenspiel: Raymond Wolf und der ASC empfangen den BBC Montabaur.

Meisterschaftsentscheidung oder neue Spannung? Der ASC Mainz II empfängt in der Basketball-Oberliga am Samstagabend Tabellenführer BBC Montabaur.

JBBL

Einstellung trübt die Laune

Peter H. Eisenhuth | 21.02.2018
Doch, es ist Basketball. Mitunter ging es im JBBL-Spiel des ASC Mainz gegen das Team Bonn/Rhöndorf vogelwild zu.

Das JBBL-Team des ASC Mainz schließt die Hauptrunde mit einer 38:85-Niederlage gegen das Team Bonn/Rhöndorf ab. Nur ein Sieg aus zehn Partien macht wenig Hoffnung für die Play-offs. Allerdings kehren gegen den FC Bayern München Ben Karbe und Tobias Oppenberg zurück.

Oberliga

„Vierter oder Fünfter sähe besser aus als Siebter oder Achter“

Peter H. Eisenhuth | 21.02.2018
Gab der DJK Nieder-Olm Sicherheit und erzielte 21 Punkte: Nicolas Wolff.

Das 69:59 gegen die DJK Saarlouis-Roden II bringt die DJK Nieder-Olm dem Verbleib in der Basketball-Oberliga einen großen Schritt näher. Trainer Miro Sovic möchte die Saison aber nicht einfach ausklingen lassen.

Oberliga

Der Pointguard punktet selbst

Peter H. Eisenhuth | 20.02.2018
Übernahm offensiv die Verantwortung und avancierte mit 17 Punkten zum Topscorer: Henrik Schleth.

Basketball-Oberligist ASC Mainz II gewinnt trotz knapper Besetzung das Spiel beim TuS Herrensohr mit 60:59.

Regionalliga

Auch den Infight nicht gescheut

Peter H. Eisenhuth | 19.02.2018
Notfalls zog er den Gegner mit nach oben: Martin Rönnberg (M.), hier beim Rebound gegen den Lauterer Japhet McNeil.

Aus geplanten zehn werden 25 Minuten: Der lange verletzte Martin Rönnberg feiert ein beindruckendes Comeback beim 92:83-Sieg des ASC Mainz gegen den 1.FC Kaiserslautern.

Regionalliga

Mit Kampf und Coolness

Peter H. Eisenhuth | 18.02.2018
Viermal traf er am Korb, einmal per Dreier. Und Fabian Bahlke setzte auch mit seinen Fastbreaks wichtige Akzente.

Nicht alles in diesen 40 Minuten war gelungen. Verdient aber hatten sich die Regionalliga-Basketballer des ASC Mainz den 92:83-Erfolg gegen den 1.FC Kaiserslautern allemal.

Regionalliga

Klappt's diesmal mit den Bonuspunkten?

Peter H. Eisenhuth | 17.02.2018
Der Sieg in Lich war für Fabian Bahlke und den ASC Mainz fast schon existenziell. Gegen den FCK sollen am Sonntag zwei Bonuspunkte folgen.

Die Regionalliga-Basketballer des ASC Mainz wollen auch mal einen der besser platzierten Konkurrenten schlagen. Im Heimspiel gegen den 1.FC Kaiserslautern muss Trainer Christian Zander am Sonntag (15.30 Uhr) aber auf seine beiden besten Schützen der Vorwoche verzichten.

JBBL

Rollenspieler machen Schritt nach vorne

Peter H. Eisenhuth | 14.02.2018
Erstmals zweitstellig: Tino Zimmermann erzielte gegen die Gießen 46ers nicht nur 13 Punkte, sondern holte auch neun Rebounds.

Ohne seine Leistungsträger Ben Karbe und Tobias Oppenberg ist das JBBL-Team des ASC Mainz chancenlos. Die letzte Gelegenheit für einen zweiten Hauptrundensieg bietet sich am Sonntag gegen das Team Bonn/Rhöndorf.

Regionalliga

Entspannt gesessen in Mittelhessen

Peter H. Eisenhuth | 11.02.2018
Kewan Beebes Dreier am Ende des dritten Viertels war ein Schlüsselmoment beim Mainzer Sieg in Lich.

Hochkonzentriert, kampfstark, treffsicher: Basketball-Regionalligist ASC Mainz überrascht mit einem 84:70-Erfolg beim TV Lich.

Oberliga

Gute Defense kostet zu viel Kraft

Peter H. Eisenhuth | 06.02.2018
Michael Stuppert war einer von nur noch zwei erfahrenen Spielern, die der DJK in Speyer von der 18. Minute an zur Verfügung standen.

Die DJK Nieder-Olm verliert ihr Oberligaspiel bei der SG Dürkheim/Speyer II mit 69:98 und rutscht näher an die Abstiegsplätze heran.

Regionalliga

Es fehlt an Teamgeist und Gegenwehr

Peter H. Eisenhuth | 05.02.2018
Noch liegen Anish Sharda und der ASC Mainz nicht am Boden - aber sie werden sich deutlich steigern müssen.

Nur im ersten Viertel bietet der ASC Mainz der SG Saarlouis-Roden/Dillingen Paroli. Am Ende quittiert das Team von Christian Zander eine 79:101-Niederlage.

Regionalliga

Mammutjagd funktioniert nur als Gruppe

Peter H. Eisenhuth | 03.02.2018
Und nie die Körperspannung verlieren: Alain Mandana und der ASC wollen gegen die SG Saarlouis überraschen.

Basketball-Regionalligist ASC Mainz empfängt am Sonntag die SG Saarlouis-Roden/Dillingen um Liga-Topscorer Ricky Easterling.

Oberliga

Erfolgreich von der Regel abgewichen

Peter H. Eisenhuth | 30.01.2018
Meist sah sich Arnim Art Alexander JR (M.) einer Mainzer Übermacht (hier: Raymond Wolf, l., und Sebastian Krause) gegenüber...

Die Defensivstrategie des ASC Mainz II im Oberligaderby in Nieder-Olm geht auf. DJK-Trainer Miro Sovic kritisiert allerdings die Regelauslegung der Schiedsrichter. Dass die Gäste sich den 69:60-Sieg verdient haben, stellt er nicht infrage.

JBBL

Zum falschen Zeitpunkt aggressiv

David Kulessa | 30.01.2018
Für Tobias Oppenberg (r.) endete die Partie gegen den MTV Kronberg mit einer Disqualifikation im zweiten Viertel.

Nach der 59:80 (49:61, 29:44, 20:24)-Niederlage gegen den MTV Kronberg müssen die JBBL-Basketballer des ASC Mainz fürs Erste ohne Tobias Oppenberg auskommen.

Regionalliga

Zu statisch und zu lasch

Peter H. Eisenhuth | 28.01.2018

Die ASC-Basketballer des ASC Mainz verlieren ihr Regionalligaspiel beim MTV Stuttgart mit 73:93.

Regionalliga Damen

Ganz oben festgesetzt

Guido Steinacker | 28.01.2018
Marie Kleinert zieht dynamisch zum Korb. Die Jüngste im ASC-Team traf gegen den SV Dreieichenhain aber auch einmal von jenseits der Drei-Punkte-Linie.

Durch einen 83:45 (45:23)-Sieg über den SV Dreieichenhain haben die Regionalliga-Basketballerinnen des ASC Mainz die Tabellenspitze erobert. Dazu genügte gegen harmlose Südhessen eine solide Vorstellung mit Luft nach oben in einigen Belangen.

Regionalliga

Nicht noch einmal soll es klatschen

Peter H. Eisenhuth | 28.01.2018

ASC-Basketballer treten am Sonntagabend beim MTV Stuttgart an.