Basketball
Oberliga Damen

Der Coach vermisst den Willen

Peter H. Eisenhuth | 22.11.2017

Die Oberliga-Hinrunde endet für die Basketballerinnen des SC Lerchenberg mit einem 36:66 beim ATSV Saarbrücken. Und die Rückrunde beginnt für den Tabellenvorletzten bei Spitzenreiter BBC Linz.

JBBL

Schon vor dem Spiel lief's schlecht

Peter H. Eisenhuth | 21.11.2017
Füllte die Rolle als Vertreter von Niklas Krause sehr gut aus: ASC-Aufbau Nicolas Rodriguez Feck.

56:97 in Kronberg: Der dezimierte ASC-Nachwuchs muss im ersten JBBL-Hauptrundenspiel die erste Saisonniederlage einstecken.

Oberliga

Feuerwerk im dritten Viertel

Peter H. Eisenhuth | 20.11.2017
Heißgelaufen: Sebastian Krause war mit 26 Punkten der Mainzer Topscorer.

Nach einer mäßigen ersten Halbzeit nehmen die Oberliga-Basketballer des ASC Mainz II in den folgenden zehn Minuten die Baskets Völklingen-Wandt auseinander. Mit dem 97:67 (83:52, 48:43, 19:21)-Sieg sind sie wieder auf zwei Punkte an Tabellenführer BBC Montabaur herangerückt.

Regionalliga Damen

In einen Flow gespielt

Ronja Kieffer | 20.11.2017
Allen Grund zur Freude hatten die ASC-Basketballerinnen am Sonntagabend...

Gegen den Tabellenführer läuft bei den Regionalliga-Basketballerinnen des ASC Theresianum alles nach Plan: Die Mainzerinnen schlagen den BC Marburg II mit 95:59 (52:27).

Regionalliga Damen

„Wir müssen, wollen und können gewinnen“

Peter H. Eisenhuth | 18.11.2017

ASC-Basketballerinnen empfangen am Sonntagabend Tabellenführer BC Marburg II.

Oberliga Damen

Zu spät gewehrt

Peter H. Eisenhuth | 15.11.2017
Zu lange traten Ariane Kadesch (v.) und der SC Lerchenberg gegen den ASC II zu ängstlich auf.

Die Lerchenberger Oberliga-Basketballerinnen verlieren das Derby gegen den ASC Mainz II beim 49:66 bereits im ersten Viertel.

Oberliga

Grausamer Buzzerbeater

Peter H. Eisenhuth | 14.11.2017
Als hätte er einen schlechten Film gesehen: ASC-Trainer Marc Steinbauer.

Unfassbare letzte 37 Sekunden: Basketball-Oberligist ASC Mainz II verliert das Spitzenspiel beim BBC Montabaur mit der letzten Aktion mit 79:81.

Regionalliga

Sovic wünscht Mut zur Untreue

Peter H. Eisenhuth | 13.11.2017
Nico Wolff half die Lücke zu füllen, die der erneute Ausfall von Martin Weis am Korb gerissen hatte.

Die DJK Nieder-Olm bleibt in der Basketball-Oberliga dank des 77:64-Erfolgs gegen den TuS Treis-Karden zu Hause ungeschlagen. Der Trainer hofft jetzt auch auf den ersten Auswärtssieg.

Regionalliga Damen

Clever ist anders

Peter H. Eisenhuth | 13.11.2017
Patricia Sagerer (l.) konnte mit ihrer Trefferquote nicht zufrieden sein - ganz im Gegensatz zu Anna-Lisa Rexroth (r.): Die ehemalige Bundesligaspielerin erzielte mit 31 Punkten fast die Hälfte der Hofheimer Ausbeute.

Am Anfang zu viele Fehler, am Ende zu zurückhaltend: Die Regionalliga-Basketballerinnen des ASC Mainz unterliegen dem TV Hofheim II mit 63:68 (34:37).

Regionalliga

Mit Herz und Energie

Peter H. Eisenhuth | 13.11.2017
Mehr Punkte als Anish Sharda (hier gegen Steffen Haufs) machte kein Mainzer. Dennoch war der Spielmacher unzufrieden mit sich.

Respektabel geschlagen: Die ASC-Basketballer verkaufen sich beim 66:87 gegen die SG Lützel-Koblenz teuer.

Regionalliga Damen

Selbst das Tempo vorgeben

Peter H. Eisenhuth | 11.11.2017
Hart verteidigen, schnell spielen: So wollen Maike Datz und der ASC am Sonntag gegen den TV Hofheim zum Erfolg kommen.

Die ASC-Basketballerinnen sollten ihr Heimspiel gegen den TV Hofheim gewinnen, um den Anschluss an die Regionalligaspitze zu wahren.

Regionalliga

Zum Enthusiasmus muss die Härte kommen

Peter H. Eisenhuth | 10.11.2017
Anish Sharda (r.) und Philipp Schön konnten unter der Woche nur eingeschränkt trainieren, sollen am Sonntag aber dabei sein.

Von einem Meisterschaftskandidaten zum nächsten: Basketball-Regionalligist ASC Mainz empfängt die SG Lützel-Koblenz. JBBL-Spieler Ben Karbe steht vor seinem Debüt in der Ersten Mannschaft.

Oberliga Damen

Interessante Perspektive

Peter H. Eisenhuth | 07.11.2017
Positive Bilanz: Lauren Mortier hat mit der ASC-Zweiten jetzt vier von sieben Spielen gewonnen.

Lauren Mortier kann beim 73:61-Sieg der ASC-Zweiten gegen die DJK Saarlouis-Roden erstmals die junge Ägypterin Salma El-Haiwan einsetzen.

Oberliga

Schief- und Niederlage

Peter H. Eisenhuth | 07.11.2017
Für den mannschaftlichen Totalausfall in der ersten Viertelstunde hatte Jerry Otshumbe keine richtige Erklärung.

Von einer katastrophalen ersten Viertelstunde hatten sich die Oberliga-Basketballerinnen des SC Lerchenberg in Bad Bergzabern erholt. Fehler in der Schlussphase führten aber zu einem enttäuschenden 53:56.

Oberliga

40 Minuten aggressiv verteidigt

Peter H. Eisenhuth | 06.11.2017
Wieder auf dem Feld: Johann Fritzen.

Basketball-Oberligist ASC Mainz II lässt dem TuS Herrensohr beim 93:53 keine Chance. Johann Fritzen gibt sein Comeback.

Oberliga

Einfach ein Glas vom Tablett nehmen

Peter H. Eisenhuth | 06.11.2017
Kurz vor Schluss lagen Max Bauer (r.) und die DJK Nieder-Olm in Saarlouis mit einem Punkt vorne, brachten den möglichen Sieg aber nicht über die Zeit.

DJK Nieder-Olm lässt beim 66:71 in Saarlouis in den letzten 30 Sekunden den möglichen Sieg liegen. Miro Sovic lobt seine jungen Spieler und die Schiedsrichter.

Regionalliga

Keine Nachbetrachtung nötig

Peter H. Eisenhuth | 05.11.2017

ASC-Basketballer unterliegen bei Regionalliga-Tabellenführer Panthers Schwenningen mit 60:100.

JBBL

Mittelhessen aufgefressen

Peter H. Eisenhuth | 05.11.2017
Unter anderem mit 33 Punkten und elf Rebounds war Ben Karbe der (M.) der herausragende Akteur beim ASC-Sieg in Gießen.

Sechstes Spiel, sechster Sieg: Das JBBL-Team des ASC Mainz zieht nach dem 96:73 bei den Gießen 46ers als Sieger seiner Vorrundengruppe in die Hauptrunde ein.

Regionalliga

Lieber Drecksarbeit als 30 Punkte

Peter H. Eisenhuth | 04.11.2017
Keine sechs Minuten stand Janis Dumburs gegen den TV Lich auf dem Feld. Das war nicht nur für den Letten selbst unbefriedigend.

Der Lette Janis Dumburs, Neuzugang des ASC Mainz, muss noch verinnerlichen, welche Anforderungen sein Trainer an ihn hat. Am Sonntag tritt der Basketball-Regionalligist bei Tabellenführer Panthers Schwenningen an.

Oberliga Damen

Die offene Rechnung aus dem Pokal begleichen

Peter H. Eisenhuth | 02.11.2017

Die Lerchenberger Basketballerinnen streben beim TV Bad Bergzabern den dritten Saisonsieg an. Nicht nur der jüngste Erfolg gegen die SG Speyer-Schifferstadt II stimmt Trainer Otshumbe optimistisch. Der ASC Mainz II ist nach dem Derbyerfolg in Heidesheim einen Sieg voraus.