Basketball
Regionalliga

Verstärkung(en) im Anmarsch

Peter H. Eisenhuth | 06.12.2019
Ein möglicher Zugang: Maximilian Befort könnte demnächst wieder das ASC-Trikot tragen.

Die Verantwortlichen des ASC Mainz wollen nicht tatenlos zusehen, dass ihre Männer auch aus der Zweiten Regionalliga absteigen. Max Befort scheint vor einer Rückkehr ins Theresianum zu stehen, zudem gibt es Kontakte zu einem US-Amerikaner. In alter Besetzung muss sich das Team von Christian Zander aber am Samstag (20 Uhr) gegen Tabellenführer Baskets Limburg behaupten.

JBBL

Widerstandsgeist rechtzeitig erwacht

Peter H. Eisenhuth | 05.12.2019
Ben Diederichs zieht mit Tempo zum Korb, hat aber noch ein gewaltiges Hindernis vor sich: Elijah Ndi (r.), den offensiv wie defensiv und auch mit 1,94 Meter herausragenden Würzburger...

Am zweiten Spieltag der JBBL-Relegation gelingt dem ASC Mainz ein wichtiger Sieg: Gegen die Würzburger Akademie, einen direkten Konkurrententen im Kampf um den Klassenverbeib, setzt sich das Theresianum-Team mit 84:80 durch.

Zweite Regionalliga

Gegner bekommt zu viele zweite Chancen

Peter H. Eisenhuth | 01.12.2019
Johann Fritzen (r.) bot seine starke Leistung am Brett, sah sich allerdings eine Übermacht gegenüber.

Gute Leistung, aber keine Punkte: Der ASC Mainz bleibt nach einer 62:78-Niederlage beim TV Lich Tabellenletzter der Zweiten Regionalliga. In der Weihnachtspause soll eine Verstärkung für die Centerposition her.

Zweite Regionalliga

Auf dem falschen Fuß erwischt

ronja kieffer | 25.11.2019
Das erste Viertel tat sichtlich weh. Danach steigerten sich Tobias Feilen und der ASC, vermochten den deutlichen Rückstand aber nicht zu verringern.

Das erste Viertel war zu heftig: Die ASC-Basketballer unterliegen in der Zweiten Regionalliga dem VfL Bensheim mit 63:82 und sind jetzt Tabellenletzter.

Zweite Regionalliga

Auftakt der David-gegen-Goliath-Trilogie

Peter H. Eisenhuth | 22.11.2019
Wenn Tobias Oppenberg und seine ASC-Kollegen aggressiv verteidigen und zu Fastbreaks kommen, haben sie gegen den VfL Bensheim eine Chance, dranzubleiben.

ASC-Basketballer stehen in der Zweiten Regionalliga am Sonntag gegen den VfL Bensheim vor einer kaum lösbaren Aufgabe. In der JBBL steigt der ASC-Nachwuchs in Trier in die Relegation ein.

Zweite Bundesliga Damen

Schwächste Leistung gegen den falschen Gegner

Peter H. Eisenhuth | 17.11.2019
Als einzige Mainzerin erreichte Lauren Mortier (Mitte, hier gegen die Schwabacher Topscorerin Deeshyra Ashanti Thomas) ihr Niveau.

Nur Lauren Mortier überzeugt beim 69:82 des ASC Mainz im Zweitligaspiel gegen die Metropol Baskets Schwabach. Durch die Niederlage ist die Mannschaft von Andre Negron für die letzten beiden Hinrundenspiele unter Druck geraten.

Zweite Regionalliga

Bis zur Pause war alles gut

Peter H. Eisenhuth | 17.11.2019
Thilo Schneider musste sich mit Tobias Datz verstärkt um die langen Spieler des Gegners kümmern.

Katastrophales drittes Viertel: Der ASC Mainz gerät in der Zweiten Basketball-Regionalliga nach einer 52:78-Niederlage beim TV Bad Bergzabern in eine bedrohliche Situation.

Zweite Bundesliga Damen

Das Scoring muss funktionieren

Peter H. Eisenhuth | 16.11.2019
Auch auf Patricia Sagerers Punkte hofft der ASC am Samstag.

Gegen die Metropol Baskets Schwabach brauchen die Zweitliga-Basketballerinnen des ASC Mainz am Samstagabend (18.30 Uhr) eine höhere Effektivität als zuletzt bei der vermeidbaren Niederlage in Bamberg.

Zweite Regionalliga

Nach unten orientieren

Peter H. Eisenhuth | 10.11.2019
Zwei von vier Freiwürfen zu verwandeln, hätte Christian Zanders Team schon gereicht.

Nach der 60:61-Niederlage gegen die SG Dürkheim/Speyer stellt sich der ASC Mainz auch in der Zweiten Regionalliga auf Abstiegskampf ein.

Zweite Regionalliga

Obacht vor den Dreierschützen

Peter H. Eisenhuth | 09.11.2019
Der dritte Saisonsieg soll's für Johann Fritzen und den ASC am Sonntagnachmittag werden.

Was heißt schon „Schlusslicht“: In der Zweiten Basketball-Regionalliga empfängt der ASC Mainz die auch nur mit einem Sieg weniger dastehenden Gladiators Trier II. Niklas Krause fällt aus, hat aber eine Einladung des Bundestrainers erhalten.

JBBL

Mit langem Atem zum ersten Sieg

Peter H. Eisenhuth | 06.11.2019
Keanu Colon (M.) sorgte mit einem weiten Dreier für die Mainzer Halbzeitführung.

In der JBBL schlägt der ASC Mainz am vorletzten Spieltag der Vorrunde die Young Gladiators Trier mit 79:70.

Zweite Bundesliga Damen

Zwiespältige Gefühle nach einem „An sich“-Spiel

Peter H. Eisenhuth | 04.11.2019
Shantrell Moss war mit 20 Punkten die Topscorerin des ASC, traf aber aus dem Feld auch nur vier von zwanzig Würfen.

Es klingt absurd, aber Basketball-Zweitligist ASC Mainz hätte dem ungeschlagenen Tabellenführer TG Würzburg die erste Niederlage zufügen können. Weil die Theresianum-Frauen aber nach der Pause von ihrer spielerischen Linie abwichen, verloren sie mit 62:78.

Zweite Regionalliga

Analyse erübrigt sich

Peter H. Eisenhuth | 03.11.2019
Da half es auch nichts, die Backen aufzublasen: Tobias Feilen und fast alle seine ASC-Kollegen trafen in Speyer den Korb nicht.

Solche Tage gibt es: Die ASC-Basketballer bringen in Speyer den Ball nicht im Korb unter und verlieren mit 59:82.

Konstanz ist gefragt

Peter H. Eisenhuth | 02.11.2019

Basketball am Wochenende in den oberen Ligen.

Oberliga

Derbysieg ist kein Maßstab

Peter H. Eisenhuth | 31.10.2019
Dejan Kreclovic bleibt mit der DJK Nieder-Olm ungeschlagen an der Tabellenspitze der Oberliga.

In der Basketball-Oberliga ist die DJK Nieder-Olm zu stark für den ASC Mainz II. Die bevorstehende Partie gegen die TSG Heidesheim schätzt Kotrainer Saša Kreclovic als größere Herausforderung ein.

Zweite Bundesliga Damen

Rechtzeitig aus dem Tief herausgekämpft

ronja kieffer | 28.10.2019
Nikola Kacperska lief nicht nur einige Fastbreaks und war mit 28 Punkten beste Schützin...

Ein Basketballspiel für 20 Uhr am Sonntagabend anzusetzen und dann womöglich auf eine gut gefüllte Tribüne zu hoffen, erfordert viel Fantasie. Die Besucher der Zweitligapartie des ASC Mainz und des TSV Speyer/Schifferstadt mussten ihr Kommen allerdings nicht bereuen. Beim 65:63-Sieg der Gastgeberinnen ging es spannender zu als im ARD-„Tatort“.

Zweite Regionalliga

Die Mannschaft widerlegt den Coach

Peter H. Eisenhuth | 27.10.2019
Hart verteidigt: Tobias Datz (l.) und Niklas Krause provozieren ein Foul von Cem Akbayir in Form eines Ellbogeneinsatzes.

Christian Zander war der Meinung, sein ASC Mainz könne in der Zweiten Regionalliga noch keine engen Spiele gewinnen. Mit dem 71:68 gegen die mit etlichen Pro-B-Spielern angereiste Frankfurter Eintracht beweisen die Spieler das Gegenteil.

JBBL

Für harte Arbeit belohnen

Peter H. Eisenhuth | 23.10.2019
Ioannis Zachariou und sein Team wollen am vierten Spieltag ihren ersten JBBL-Sieg landen.

Nach der knappen Niederlage in Köln und dem von Ungeduld geprägten 38:66 gegen das Team Bonn/Rhöndorf wollen die JBBL-Basketballer des ASC Mainz am Sonntag in Leverkusen ihren ersten Sieg landen.

Oberliga

Absurdes Ergebnis und riesen Verstärkung

Peter H. Eisenhuth | 23.10.2019
26 Punkte beim Debüt: Mit Waldemar Nap (l.) ist die DJK Nieder-Olm noch stärker geworden.

Basketball-Oberligist DJK Nieder-Olm fertigt den TBS Saarbrücken mit 119:39 ab. Mit dem Pro-B-erfahrenen Neuzugang Waldemar Nap gewinnt der Kader von Dejan und Saša Kreclovic zusätzliche Qualität.

Zweite Regionalliga

Stop-the-clock-Bemühungen laufen ins Leere

Peter H. Eisenhuth | 21.10.2019
Das hätte ein Dunking von Johann Fritzen werden können, Dominique Tholey ging aber noch dazwischen.

Schwache Offense, unterirdische Freiwurfquote, Schiris als Nebenschauplatz: Die 76:86-Niederlage gegen die SG Lützel/Koblenz II in der Zweiten Regionalliga hat sich der ASC Mainz selbst zuzuschreiben.