Fußball (Amateure)
Regionalliga

Chaostage in Mittelhessen

Guido Steinacker | 03.12.2021
Marvin Jung, eigentlich als Außenverteidiger gelistet, kam in der U23 zuletzt nach Einwechslungen als Stürmer zum Einsatz. Nach seinem Treffer in Aalen könnte sich dies etablieren und ist auch für das Spiel gegen den FC Gießen eine Option.

Beim Gast läuft derzeit einiges nicht ganz rund, inklusive eines Coronaproblems. Dennoch soll das Regionalligaspiel der U23 des FSV Mainz 05 gegen den FC Gießen am Sonntagnachmittag stattfinden. Vor dem ersten Rückrundenheimspiel bleibt die Personallage im Team von Trainer Bartosch Gaul angespannt.

Futsal

Augenmerk gilt Spiel mit Ball

David Kulessa | 02.12.2021
Für Timo Ernst (r.) und die Mainzer Futsaler geht es am 9. Januar in der Bundesliga weiter.

Die Futsaler der TSG Bretzenheim haben zum Abschluss der Bundesliga-Hinrunde erneut mit 0:4 (0:3) verloren. Beim Deutschen Meister TSV Weilimdorf waren sie über weite Strecken chancenlos. In der kurzen Winterpause wollen sie an ihrer Offensivschwäche arbeiten.

Pokalwettbewerbe

„Weil wir’s können“

Peter H. Eisenhuth | 01.12.2021
Brachte die TuS Marienborn in Führung: Innenverteidiger Lucas Moser.

Ein Trainer kriegt Cup-Atmung: Verbandsligist TuS Marienborn schaltet mit einer beeindruckenden Leistung den klassenhöheren TuS Mechtersheim im Pokalachtelfinale mit 2:0 (1:0) aus. Der hochverdiente Sieg beschert der Mannschaft von Kayhan Cakici in zwei Wochen das Duell mit dem TSV Schott.

Pokalwettbewerbe

Wenn der Punkt zum Schwachpunkt wird

Guido Steinacker | 01.12.2021
Yoel Yilma brachte den SV Gonsenheim durch seinen zweiten Treffer in der Nachspielzeit erst in die Verlängerung, mit seinem Fehlschuss beim Elfmeterduell gegen den FVD trug er am Ende aber auch zum Ausscheiden bei.

Auch eine große Energieleistung genügt Oberligist SV Gonsenheim im Viertelfinale des SWFV-Verbandspokals nicht, um gegen den FV Dudenhofen ins Halbfinale vorzudringen. Im Elfmeterschießen landen drei von vier Schüssen nicht im Tor.

Pokalwettbewerbe

Parallel im Pokal

Peter H. Eisenhuth | 01.12.2021

Hätten die Vereinsverantwortlichen miteinander geredet, wären daraus womöglich zwei interessante Pokalabende für Mainzer Fußballfans entstanden. So aber treten am Mittwochabend sowohl die TuS Marienborn gegen FCK-Bezwinger TuS Mechtersheim als auch der SV Gonsenheim gegen den FV Dudenhofen an. Für die einen geht es um den Einzug ins Viertel-, für die anderen bereits ums Halbfinale.

Bezirksliga

Higi mal vier

Gert Adolphi | 30.11.2021
Traf viermal im letzten Spiel des Jahres: Dominik Higi.

SVW Mainz schließt Bezirksliga-Hauptrunde mit 4:1 in Klein-Winternheim ab.

A-Klasse

„Wir entscheiden, wann wir durch sind“

Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 30.11.2021
Teil des magischen Wackernheimer Dreiecks: Marc Koslowski betätigte sich erneut als Torschütze und Vorbereiter.

Die überraschend früh wachen Wackernheimer feiern die Staffelmeisterschaft. Der SV Ober-Olm wird dem TSV in die Play-offs folgen und stellt die Stadecker vor eine große Aufgabe. Thomas Klöckner plädiert für eine wiederverwendbare Bandaufnahme. In Budenheim zahlt sich die Nackenheimer Attacke aus. Die 46er legen die Aufstiegsrundenhoffnung zu den Akten. Und die SG Harxheim/Gau-Bischofsheim wird doch nicht etwa...? Dies und mehr passierte am 16. Spieltag der A-Klasse Mainz-Bingen.

Landesliga

Die nächsten verpassten Zähler

Guido Steinacker | 29.11.2021

Die vierte Niederlage in Serie kassierte Landesligist SpVgg Ingelheim gegen den SV Gimbsheim. Zwar haderte Trainer David Klose nach dem 1:2 (1:1) auch mit Schiedsrichterentscheidungen, wusste aber auch, dass seine Offensive genug Gelegenheiten hatte, das Ergebnis besser zu gestalten.

Bezirksliga

Drei Treffer in Unterzahl

Gert Adolphi | 29.11.2021
André Ringelstein musste das Marienborner Tor nach einer Roten Karte verlassen, seine Kollegen erzielten anschließend drei Treffer.

Elf Tore fielen in den zwei Sonntagsspielen der Fußball-Bezirksliga. Mal drei pro Mannschaft, sauber in zwei Halbzeiten aufgeteilt, mal drei nach einer Roten Karte gegen den Torwart – den eigenen.

Landesliga

Noch Ziele für die letzten Wochen

Guido Steinacker | 29.11.2021
Des einen Freud, des anderen Leid: Während die Bretzenheimer Spieler ihren 2:1-Führungstreffer feiern, sitzt der Grünstädter Torwart Andre Zott frustriert am Boden.

Die Aufstiegsrunde hat Fußball-Landesligist TSG Bretzenheim 46 nach einem 4:1 (2:1)-Sieg über den VfR Grünstadt sicher. Auch der direkte Kontrahent konnte sich des Angriffsdrucks nicht erwehren.

Verbandsliga

Keine Antwort auf frühe Gegentreffer

Guido Steinacker | 29.11.2021

Der FC Basara bleibt seiner gewohnten Auswärtsschwäche verhaftet und unterliegt beim TuS Rüssingen nach zwei frühen Gegentreffern mit 0:2. Der Schaden für die Aufstiegsrundenhoffnungen ist allerdings gering.

Landesliga

Auf Knopfdruck angezogen

Vincent Stadelmaier | 28.11.2021
Dieses Kopfballduell geht an den Bodenheimer Leon Porsch...

Ein Spiel mit klarer Ausgangslage endet mit einem klaren Ergebnis: Der VfB Bodenheim holt mit einem 6:1 (3:1) bei Fortuna Mombach drei Punkte, die er für die Teilnahme an der Landesliga-Aufstiegsrunde braucht.

Regionalliga

Nackenschlag und Pingpongball

Peter H. Eisenhuth | 28.11.2021

Gegentore unmittelbar vor und nach der Pause: Im Duell zweier personell gebeutelter Mannschaften zieht die U23 des FSV Mainz 05 beim VfR Aalen mit 3:4 (1:1) den Kürzeren.

Oberliga

Gonsenheimer müssen sich gedulden

Stefan Kieffer | 27.11.2021
Karim Zeghli (r.) verursachte den Foulelfmeter, der in der neunten Minute zum Gonsenheimer Rückstand führte.

Nach einer 1:3-Niederlage beim FV Engers benötigt der SVG noch ein paar Punkte, um die Oberliga-Aufstiegsrunde zu erreichen.

Regionalliga

Nach dem Rückstand konsterniert

Peter H. Eisenhuth | 27.11.2021
Manuel Schneider stand auf den Tag genau nach einem Jahr wieder in der ersten Elf.

Eine Stunde lang ist der TSV Schott im Regionalligaspiel bei der TSG Balingen die bessere Mannschaft, lässt aber größte Torchancen aus. Mit dem 0:1 bricht das Team zusammen.

Hier Rückrundenbeginn, da Zielgerade

Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker / Gert Adolphi | 26.11.2021
In der Fußball-Regionalliga beginnt am Wochenende die Rückrunde. Von der Oberliga an abwärts stehen die letzten Spieltage der Hauptrunde an.

Die einen zünden eine Kerze an, die anderen hoffen auf drei Punkte: Vorschau auf den ersten Adventsspieltag von der Regional- bis zur Bezirksliga. Die Verbandsligapartie zwischen der TuS Marienborn und Phönix Schifferstadt fällt aus.

Futsal

Das ist kein Pech

David Kulessa | 25.11.2021
René Hook verletzte sich in Hohenstein und droht gegen seinen Ex-Klub, den TSV Weilimdorf, auszufallen.

„Uns fehlt die spezifische Abschlussstärke“: Die Futsaler der TSG 1846 Mainz verlieren beim Deutschen Meister von 2020, HOT 05, trotz guter Leistung mit 0:4 (0:2). Überraschender sind allerdings zwei andere Bundesligaergebnisse.

Oberliga

Gleich gezeigt, was abgeht

Peter H. Eisenhuth | 24.11.2021
In Defensive und Offensive kopfballstark: Ferhat Gündüz erzielte den Siegtreffer gegen die TuS Koblenz.

Nur die Zeitschaltuhr ist schlecht eingestellt: Oberligist SV Gonsenheim beendet einen dominanten Auftritt gegen die TuS Koblenz mit einem 1:0 (0:0)-Sieg. Ferhat Gündüz erinnert an eine Tormaschine.

Oberliga

Veränderte Vorzeichen

Peter H. Eisenhuth | 24.11.2021
Daniel Bienek (l.), in Salmrohr ausgefallen, dürfte gegen die TuS Koblenz wieder in der Anfangself stehen.

Die TuS Koblenz setzt im Kampf um den Einzug in die Aufstiegsrunde der Fußball-Oberliga auf einen Trainerwechsel. Der SV Gonsenheim will am Mittwochabend im Heimspiel auf ungewohntem Terrain dafür sorgen, dass der Effekt rasch verpufft.

A-Klasse

Hilft die Punkteteilung im Spitzenspiel?

Guido Steinacker / Peter H. Eisenhuth | 23.11.2021
Duilio Turini nutze einen zu kurz und zentral abgewehrten Freistoß kurz vor der Pause zum Führungstreffer.

Der FC Aksu und der FV Budenheim duellieren sich auf ansprechenden Niveau, ohne einen Sieger zu ermitteln. Christopher Meyer erhält den 46ern als Topjoker die Play-off-Chance. Angelo Casa sieht in Dexheim nicht, was er erhofft hat. Janik Bangel ist sauer über einen blutleeren Derbyauftritt. Und derweil die SV Gau-Algesheim einen Murmeltiertag begeht, qualifiziert sich der TSV Wackernheim für die Aufstiegsrunde. Dies und mehr geschah am 15. Spieltag der A-Klasse Mainz-Bingen.