Anzeige
Fußball (Amateure)
Dritte Liga

Wie früher auf dem Bolzplatz

Peter H. Eisenhuth | 23.04.2017
Alles Gute kommt von oben...

Ohne Druck einfach gewinnen: Die U23 des FSV Mainz 05 schlägt den Halleschen FC mit 3:2 (2:1), und der vom Gegner ausgeliehene Petar Sliskovic trifft zweimal.

Oberliga

Unten ist abgehakt

Guido Steinacker | 22.04.2017
Haut ihn rein in Hauenstein: Maxim Bujnov (l.) schoss die Gonsenheimer zum 1:0-Auswärtssieg.

Es hat etwas gedauert, aber dann verschaffte der eingewechselte Maxim Bujnov Oberligist SV Gonsenheim den verdienten Auswärtserfolg beim SC Hauenstein. Nach dem 1:0 (0:0)-Sieg stellt Trainer Babak Keyhanfar das Schielen auf die Abstiegszone ein.

Landesliga

Nur einer durfte bleiben

Guido Steinacker | 22.04.2017
Ein Mann mit Alleinstellungsmerkmal: Timo Schmidt ist im letzten Saisonabschnitt der einzige Trainer der fünf Landesligisten aus Mainz und Landkreis, der schon zu Saisonbeginn an Bord war.

Weiter geht es nach der Osterpause für die drei Mainzer Landesligisten im Überlebenskampf. Sehr aussichtsreich sind die Auswärtsaufgaben des 26. Spieltags allerdings nicht. Für den VfB Bodenheim geht es im Heimspiel gegen den FSV Schifferstadt um den Verbleib im Vorderfeld.

Oberliga

„Tiefe Verbeugung“

Peter H. Eisenhuth | 22.04.2017
Wichtiger Faktor innerhalb des Teams: Serdal Günes bleibt beim TSV Schott.

Auch Serdal Günes, Nenad Simic und Ilias Soultani bleiben dem TSV Schott erhalten. Trainer Sascha Meeth zeigt sich vor allem von Günes' Entscheidung beeindruckt.

Bezirksliga

Guntersblumer klettern

ga | 21.04.2017

1:0-Sieg gegen SG Schornsheim/Undenheim.

Oberliga

Chance genutzt

Peter H. Eisenhuth | 21.04.2017
Sicherer Rückhalt: Pascal Eder blieb bei seinen bislang vier Einsätzen für den SV Gonsenheim fehlerfrei...

Pascal Eder musste beim SV Gonsenheim lange auf den ersten Einsatz warten. In den vergangenen vier Partien hat er sich an die Spitze der Torhüterhierarchie gesetzt. Auch am Samstag in Hauenstein wird er zwischen den Pfosten stehen.

Dritte Liga

Der Anspruch bleibt unverändert

Peter H. Eisenhuth | 21.04.2017
Auch wenn der Abstieg naht: In ihren Leistungen sollen Marcel Costly (M.) und die U23 des FSV Mainz 05 nicht nachlassen.

Wie es nach der Saison mit Sandro Schwarz am Bruchweg weitergeht, ist offen. Der Trainer der Mainzer U23 formuliert allerdings sehr klar, wie es bis dahin in den letzten fünf Drittligaspielen weitergehen soll.

A-Klasse

Bak folgt auf Rudolf

Peter H. Eisenhuth | 20.04.2017
Übernimmt zur neuen Saison den TSV Wackernheim: Fred Bak.

Der TSV Wackernheim hat einen neuen Trainer gefunden. Fred Bak soll das Team in der kommenden Saison übernehmen. Wenn möglich, in der Bezirksliga.

Verbandsliga

Kittl kündigt

Peter H. Eisenhuth | 20.04.2017
Hat sich aus Mombach verabschiedet: Daniel Kittl (r.) ist nicht mehr Trainer des Verbandsligisten.

Differenzen mit der Sportlichen Leitung: Nach nur vier Monaten steigt der Trainer von Fortuna Mombach aus.

Bezirksliga

Abstiegskämpfer mit vielen Parallelen

gert adolphi | 20.04.2017
Einen Tiefpunkt erlebte Türkgücü Mainz (l. Kayhan Barlas, M. Spielertrainer Erol Genc) beim 1:9 gegen den FSV Saulheim. Gegen Mitaufsteiger TuS Neuhausen müssen die Mainzer am Sonntag anders auftreten.

In der Bezirksliga empfängt der Tabellenvorletzte, Türkgücü Mainz, den nur einen Punkt besser dastehenden TuS Neuhausen.

A-Klasse

Standing Ovations von der Familie

Peter H. Eisenhuth | 19.04.2017
Nach Jahrzehnten als Spieler und (Spieler-)Trainer legt Patrick Rudolf nach dieser Saison eine Pause ein.

Zeit für eine Pause: Patrick Rudolf, der Trainer des Fußball-A-Ligisten TSV Wackernheim, hört nach der Saison auf.

Oberliga

Mit Deckblatt und Unterschriften

Peter H. Eisenhuth | 18.04.2017
Die Schott-Fußballer können sich freuen: Die formalen Rahmenbedingungen für einen Regionalligaaufstieg sind geschaffen. Den sportlichen Rest müssen sie selbst erledigen.

Fußball-Oberligist TSV Schott Mainz hat die Regionalligalizenz beantragt. Mainz 05 und die Stadt helfen dem Verein. Den sportlichen Rest müssen Trainer und Mannschaft erledigen.

A-Klasse

Der Meister steht fest, alles andere bleibt spannend

Guido Steinacker / Peter H. Eisenhuth | 18.04.2017
Der SKC Barbaros tat sich gegen die SpVgg Essenheim schwer,  zu Abschlüssen zu kommen. Imram Kuzpinari (l.) versucht einen Einwurf raumbringend per Hinterkopf weiterzuleiten, doch Martin Haag (M.) erwartet den Ball bereits.

In der A-Klasse ist die erste Entscheidung gefallen: Der FC Basara marschiert durch in die Bezirksliga. In den Kampf um den zweiten Tabellenplatz mischt sich jetzt doch noch die SpVgg Essenheim ein. Und die SpVgg Gau-Algesheim fühlt sich vom Schiedsrichter um den Sieg gebracht.

Oberliga

„Der Bub muss ruhiger werden“

Peter H. Eisenhuth | 17.04.2017
Mustafa Yilmaz (M.) haderte mehrmals mit Schiedsrichterentscheidungen. Letztmals in der 61. Minute, als er Gelb-Rot sah.

Mustafa Yilmaz handelt sich beim 2:2 (0:0) des SV Gonsenheim gegen die TSG Pfeddersheim einen völlig unnötigen Platzverweis ein. Danach aber macht’s in der Offensive ,klick‘.

Landesliga

Auch offensive Wechsel bringen keine Wende

Guido Steinacker | 17.04.2017

Erst in der zweiten Halbzeit bemühte der VfB Bodenheim sich ernsthaft um die erhofften drei Punkte im Landesliga-Nachholspiel bei Viktoria Herxheim. Das war zu wenig, wie auch die 1:2 (0:1)-Niederlage, um sich letzte Hoffnungen auf den zweiten Tabellenplatz zu bewahren.

Oberliga

Das erste Dutzend steht

Peter H. Eisenhuth | 17.04.2017
Hat bislang mit zwölf Spielern verlängert: Marvin Bylsma.

Oberligist SV Gonsenheim arbeitet am Kader für die kommende Saison. Der spielende Kotrainer Ertan Ekiz hört auf, alle anderen würde der künftige Manager Marvin Bylsma gerne halten, sagt er.

Oberliga

Heimbilanz braucht eine Politur

Peter H. Eisenhuth | 16.04.2017
Einsatz fraglich: Marc Beck (r.) zog sich gegen RW Koblenz eine Wadenverletzung zu.

Oberligist SV Gonsenheim empfängt am Ostermontag die TSG Pfeddersheim.

Landesliga

In den Weinbergen den Zusammenhalt gestärkt

Guido Steinacker | 16.04.2017
Sabian Cooper und der VfB Bodenheim erlebten im Heimspiel gegen Viktoria Herxheim im August eine schwere Geburt. Cooper erzielte erst in der 71. Minute das 1:0 und ließ acht Minuten später den zweiten Treffer folgen. Ein klarer Fall von Matchwinner. Diese Qualitäten wären auch im Nachholspiel am Ostermontag bei den Pfälzern enorm hilfreich.

In einem Nachholspiel bei Viktoria Herxheim kann Landesligist VfB Bodenheim am Montag seine Position im vorderen Mittelfeld aufpeppen und eine Minimalchance wahren, in den letzten Saisonwochen doch noch einmal im Aufstiegskampf mitzumischen.

Oberliga

Und jetzt die fünf Punkte Vorsprung halten

gert adolphi | 15.04.2017
Großchance in der zehnten Minute: Janek Ripplinger legt in die Mitte zu Jan Just, doch ein Verteidiger geht dazwischen.

Der TSV Schott Mainz hat sich eine hervorragende Ausgangsposition im Kampf um die Meisterschaft in der Fußball-Oberliga erkämpft. Der Tabellenführer gewann vor heimischer Kulisse das Spitzenspiel mit 2:0 (1:0) gegen den SV Röchling Völklingen und baut den Abstand zu den zweitplatzierten Saarländern aus.

Bezirksliga

Geheimsache Trainerrücktritt

gert adolphi | 15.04.2017

In der Bezirksliga hat Tobias Scheuermann sein Amt beim TuS Neuhausen zur Verfügung gestellt. Sein Ex-Team schlägt Fontana Finthen.