Anzeige
Fußball (Amateure)
Pokalwettbewerbe

Mit aller Macht ins Halbfinale

Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 21.11.2017
Janek Ripplinger (M.) will am Mittwochabend mit dem TSV Schott ins Pokalhalbfinale.

Verbandspokal: Fußball-Regionalligist TSV Schott tritt am Mittwochabend beim VfR Kandel ein. Der VfB Bodenheim rechnet sich gegen Alemannia Waldalgesheim eine Chance aus.

A-Klasse

Hier Spaßfaktor, da Frustpotenzial

Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 21.11.2017

Türkgücü Mainz landet einen Kantersieg beim bisherigen Tabellennachbarn TSVgg Stadecken-Elsheim. Die SpVgg Essenheim setzt ihre Erfolgsserie fort. Und Barbaros liefert dem FSV Oppenheim einen beachtlichen Kampf. Der 15. Spieltag der A-Klasse:

Bezirksliga

Erfolgreiches Quartett

gert adolphi | 20.11.2017

Die Spitzengruppe der Bezirksliga sammelt zum Hinrundenabschluss zwölf Punkte ein.

Bezirksliga

Kraut und Rüben

gert adolphi | 20.11.2017
Die Gästeabwehr schläft, Yannik Loos nicht: Der Schott-Angreifer erzielt das 1:2.

Auf niedrigem Niveau spielt sich die Bezirksligapartie zwischen dem TSV Schott II und Eintracht Herrnsheim ab. Das 2:2 nutzt den Mainzern etwas mehr als dem Tabellendrittletzten.

Oberliga

Die jugendliche Unreife ablegen

Guido Steinacker | 20.11.2017
Dann auch das noch: Damir Bektasevic kassierte kurz vor dem Abpfiff bei längst entschiedenem Spiel die Rote Karte wegen eines Revanchefouls.

Verzagt auftretende Gastgeber konnten im Oberligaspiel des SV Gonsenheim gegen den FV Diefflen der offensiven Qualität des Gegners nicht genügend entgegensetzen und unterlagen mit 1:3 (0:0). Damir Bektasevic sah in der Nachspielzeit die Rote Karte.

Landesliga

Bei letzter Gelegenheit nichts mehr zu bieten

Guido Steinacker | 20.11.2017
Der Bretzenheimer Atsushi Kikutani entfachte kurz nach dem Wiederbeginn ein Hoffnungsflämmchen, das allerdings fortan nicht genügend Nahrung fand.

Enttäuschender Hinrundenabschluss der TSG Bretzenheim 46: Von der erst jüngst entdeckten Auswärtsstärke blieb der Landesligist beim 2:4 (0:3) bei Wormatia Worms II besonders in der ersten Halbzeit weit entfernt.

Landesliga

Will noch einer mitspielen?

Peter H. Eisenhuth | 19.11.2017
Fürchtet um das zarte Pflänzchen des Aufschwungs: Oliver Schmitt.

Oliver Schmitt erlebt bei der Mombacher 1:6-Pleite in Gau-Odernheim die schlimmsten ersten sieben Minuten seiner Karriere und überlässt seinen Reservisten die Entscheidung über eine Einwechslung.

Landesliga

Ochs vorm Berg als Titelsammler

Peter H. Eisenhuth | 19.11.2017
Eine Woche trainingsfrei, zwei Tore geschossen: Joshua Klüber (l.).

TuS Marienborn macht mit dem hart umkämpften 3:2-Sieg bei Schlusslicht BSC Oppau die Herbstmeisterschaft klar.

Landesliga

Das zweite Gegentor fiel zu schnell

Guido Steinacker | 19.11.2017

Dem Titelanwärter SV Rülzheim bot Fußball-Landesligist VfB Bodenheim zum Hinrundenabschluss eine Partie auf Augenhöhe, was Laufbereitschaft und kämpferisches Engagement angeht. Das genügte beim 1:3 (0:1) allerdings nicht, weil sich in der Defensive wieder zu viele Schwächen offenbarten.

Regionalliga

0:3 und ein Eigentor

Peter H. Eisenhuth | 19.11.2017
„Wir stören niemanden, wir sind gegen Gewalt, wir haben niemanden verletzt“, betont Tenzin Thabye Nanglo (l.) von der Tibet-Initiative Deutschland...

Weil tibetische Fahnen auf der Tribüne hängen, will die chinesische U-20-Nationalmannschaft das Testspiel beim TSV Schott Mainz abbrechen. Eine Aktion, die selbst Klaus Schlappner, Mannheimer Trainerlegende und China-Versteher, zumindest dämlich findet.

Landesliga

Die Halbserie ins Positive drehen

Guido Steinacker | 18.11.2017
In der vergangenen Runde ging das Gastspiel des SV Rülzheim mit 3:1 recht klar an den VfB Bodenheim (Mitte: Norman Loos). Mit einem ähnlichen Ergebnis wäre die etwas verkorkste Hinrunde noch ein wenig geschönt.

Die Mainzer Landesligisten beenden die Hinrunde auf fremden Plätzen. Bereits am Samstag darf der VfB Bodenheim sich gegen Titelanwärter SV Rülzheim beweisen.

Regionalliga

Nicht abgedrückt

Peter H. Eisenhuth | 18.11.2017
Rettete den 05erm wenigstens noch einen Punkt: Jannik Mause.

Die U23 des FSV Mainz 05 kommt beim FSV Frankfurt mit einem blauen Auge davon.

Regionalliga

Wandel durch Annäherung?

Peter H. Eisenhuth | 17.11.2017
Deutsch-chinesische Annäherung, v.l.: Till Pleuger, Manager des TSV Schott, Shao Jiayi,  Manager der chinesischen U-20-Nationalmannschaft, DFB-Vize Ronny Zimmermann und Giuseppe Lepore, der Sprecher der Regionalligavereine.

Am Samstag beginnt die Reihe von Freundschaftsspielen der Südwest-Regionalligisten gegen die chinesische U-20-Nationalmannschaft. Den Auftakt bildet der TSV Schott Mainz (Anstoß: 14 Uhr), der deshalb auch die Pressekonferenz zu diesem nicht unumstrittenen Projekt ausrichtete.

Bezirksliga

Halbwegs im Abstiegskampf

gert adolphi | 17.11.2017

Für den TSV Schott II geht es im Heimspiel gegen Eintracht Herrnsheim darum, nicht noch näher an die gefährdeten Plätze zu rücken.

Regionalliga

Letztes Wort noch nicht gesprochen

Peter H. Eisenhuth | 16.11.2017
Kalle Lappes erstes Tor für die 05er war auch das erste im Auftaktspiel gegen den FSV Frankfurt.

Die U23 des FSV Mainz 05 will in der Regionalliga-Rückrunde den zweiten Platz erobern. Zunächst einmal muss sie beim FSV Frankfurt bestehen.

Oberliga

Künstler mit schlechtem Umschaltverhalten

Peter H. Eisenhuth | 16.11.2017
Auf Innenverteidiger Balcan Sari (M.) und seine Nebenleute wird am Sonntag viel Arbeit zukommen.

Babak Keyhanfar, der Trainer des SV Gonsenheim, schwärmt von der fußballerischen Qualität des FV Diefflen, sieht darin aber auch eine Chance für seine Mannschaft.

Regionalliga

Mit sieben Wechseln geht's

Peter H. Eisenhuth | 16.11.2017
Was kommt am Samstag auf sie zu? Necmi Gür (l.) und Nicklas Schlosser werden mit dem TSV Schott Mainz gegen die chinesische U20 spielen.

An seinem pflichtspielfreien ersten Rückrundenwochenende tritt Fußball-Regionalligist TSV Schott Mainz gegen die chinesische Olympiamannschaft an.

A-Klasse

Genc muss nicht immer dasselbe erzählen

Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 14.11.2017

Türkgücü Mainz gelingt ein Dreier gegen Mitabsteiger FSV Nieder-Olm. Der VfL Frei-Weinheim gewinnt ein emotionsloses Derby gegen den TSV Wackernheim. Und in Nierstein betrachten sie die SG Harxheim nicht als Angstgegner - trotz allem.

Bezirksliga

Tabellenführung als Trost

gert adolphi | 13.11.2017
Der Matchwinner: Italclub-Linksverteidiger Janic Diether (M.) erzielte das einzige Tor im Spitzenspiel.

Der SV Italclub wird im Bezirksliga-Spitzenspiel gegen die TSG Hechtsheim den eigenen Ansprüchen nicht gerecht, gewinnt aber 1:0 (1:0). Für Gäste-Trainer Alfonso Sepe fühlt sich das Ergebnis nicht wie eine Niederlage an.

Bezirksliga

Rote Karte in der vierten Minute

gert adolphi | 13.11.2017

Ein früh dezimierter TSV Zornheim muss sich der SVW Mainz erst in der zweiten Halbzeit beugen. Fontana Finthen kann auch zu Hause gewinnen. Schott II verliert in der Nachspielzeit.