Fußball (Amateure)
Bezirksliga

Hofmann steigt aus

gert adolphi | 06.12.2019
Viereinhalb Jahre lang trug Sascha Hofmann (M.) die Verantwortung für die TuS Marienborn II. Jetzt ist der Trainer zurückgetreten.

„Es ist besser für den Verein“: Trainer der TuS Marienborn II tritt zurück.

Regionalliga

Besinnlichkeit ist nicht gefragt

Guido Steinacker | 06.12.2019
Niklas Kölle zeigte sich im April im jüngsten Heimspiel gegen den FSV Frankfurt kampfstark. Das war die Basis für den 2:0-Erfolg.

Zum letzten Regionalligaspiel des Jahres empfängt die U23 des FSV Mainz 05 den Tabellenelften FSV Frankfurt. Trainer Bartosch Gaul erwartet von seiner Mannschaft noch einmal vollen Einsatz.

Verbandsliga

Diesmal wieder mit Abseitsregel?

Peter H. Eisenhuth | 05.12.2019
Kayhan Cakici dachte am vorigen Wochenende, er sehe nicht richtig.

Vor dem zweiten Aufeinandertreffen mit dem SV Steinwenden ist beim Marienborner Trainer Kayhan Cakici der Ärger über den Schiedsrichter vom vorigen Sonntag noch nicht verflogen.

A-Klasse

Die Luft ist raus

Guido Steinacker / Peter H. Eisenhuth | 03.12.2019
Die Abnutzungserscheinungen nach sechs Jahen wurden zu deutlich: Trainer Andreas Zeller gibt die SpVgg Essenheim an einen noch zu findenden Nachfolger ab.

Andreas Zeller hat sein letztes Spiel als Trainer der SpVgg Essenheim bestritten. Der FSV Ebersheim hat den zuletzt so starken TuS Dexheim im Griff. Der FV Budenheim gewinnt, rutscht aber einen Rang nach hinten. Und Türkgücü lässt dem TSV Wackernheim sehr viel Platz. Die A-Klasse Mainz-Bingen nach dem 18. Spieltag.

Bezirksliga

Ein wissbegieriger Teamplayer

Gert Adolphi | 02.12.2019

Den Nachfolge für Trainer Dirk Willems fand Bezirksligist TSV Zornheim in den eigenen Kreisen: Als Spielertrainer fungiert künftig der 32-jährige Kapitän Simon Melles.

Bezirksliga

Der Tag der doppelten Eigentore

gert adolphi | 02.12.2019

Dem Niersteiner Bastian Krummeck und dem Marienborner Nikolas Putzker unterläuft ein seltenes Missgeschick. Fontana Finthen begnügt sich mit Pflichterfüllung. Die TSG Hechtsheim verschläft die ersten Minuten. Und der FSV Oppenheim drängt nach drei Streker-Toren zu sehr auf den Sieg. Dies und mehr geschah am 18. Spieltag der Bezirksliga Rheinhessen.

Bezirksliga

Jeder Treffer steigert das Selbstvertrauen

gert adolphi | 02.12.2019
Antonio Agati (l.) und der TSV Zornheim mussten sich der größeren Zweikampfhärte und dem Siegeswillen des FSV Saulheim (r. Cedric Schmitt) geschlagen geben.

Der FSV Sauheim verdirbt Dirk Willems den Eintritt in den Trainer-Ruhestand mit einem 6:2 (3:0)-Sieg beim TSV Zornheim. aDie Zornheimer blieben trotz der Niederlage auf dem zwölften Platz der Fußball-Bezirksliga, doch ihr Vorsprung auf den ersten potenziellen Abstiegsrang beträgt nur noch einen Punkt.

Landesliga

Es fehlen die Torchancen

Guido Steinacker | 02.12.2019
Am Vorwärtsdrang, wie ihn hier auch Lukas Helbach an den Tag legt, mangelte es der TSG gegen RWO Alzey nicht. Torgefahr brachte dies aber zu wenig ein.

Mit einer 1:2-Heimniederlage gegen RWO Alzey verabschiedete Landesligist TSG Bretzenheim 46 sich in die Winterpause. Trotz großer Spielanteile fehlten einmal mehr die klaren Chancen, um sich für den spielerischen Aufwand zu belohnen.

Verbandsliga

„Willkürherrschaft“ verursacht Übelkeit

Peter H. Eisenhuth | 01.12.2019
Vier Treffer in einem Verbandsligaspiel hatte Lirion Aliu (M.) bis Sonntag noch nicht erzielt.

„Hattrick plus“ von Lirion Aliu: Die TuS Marienborn gewinnt ihr Verbandsligaspiel beim SV Steinwenden mit 5:4. Schiri Knarr bezichtigt Patrick Huth einer Tätlichkeit.

Regionalliga

Fortschritt im Offensivverhalten

Peter H. Eisenhuth | 01.12.2019
Lucas Hermes (r.) brachte die U23 in Koblenz in Führung.

Die U23 des FSV Mainz 05 gewinnt beim abgeschlagenen Regionalliga-Schlusslicht TuS RW Koblenz mit 4:1 (4:1).

Landesliga

Hoffen auf das Frühjahrswunder

Guido Steinacker | 01.12.2019

Der Rückstand zu den Nichtabstiegsplätzen wird für Landesligist Fortuna Mombach im März deutlich sein. Durch das 0:3 (0:1) zum Jahresabschluss bei Viktoria Herxheim wuchs der Abstand des Tabellenvorletzten zu den sicheren Plätzen weiter an.

Verbandsliga

Feuer gibt's erst nach der Pause

ronja kieffer | 01.12.2019
Cheikh Bamba Diaw (l.) bereitete das 1:0 vor, Ali Sengül (r.) erzielte es.

Verbandsligist FC Basara nimmt sich beim 2:1 (1:1) gegen Eintracht Bad Kreuznach die Halbzeitansprache von Trainer Takashi Yamashita zu Herzen.

Oberliga

Mit Sixpack zur Weihnachtsfeier

Peter H. Eisenhuth | 01.12.2019
„So ballt man die Hand zur Faust“: Routinier Nicklas Schlosser hilft den jungen Mitspielern in allen Lebenslagen, auch beim Torjubel.

Der TSV Schott Mainz geht als Oberliga-Tabellenführer in die Winterpause. Im letzten Spiel des Jahres gelingt ein 6:0 (3:0)-Sieg gegen den FC Karbach.

Verbandsliga

Erst die Läufer, dann die Entscheider

Peter H. Eisenhuth | 30.11.2019

Verbandsligist TuS Marienborn muss vor der Winterpause noch zweimal gegen den SV Steinwenden ran. Vor dem Auswärtsspiel erinnert Kayhan Cakici an den „Überlebenswillen“ der Pfälzer.

Landesliga

Mit gutem Gefühl in den Winter gehen

Guido Steinacker | 30.11.2019
Patrick Schenck musste das Derby gegen die TSG Bretzenheim angeschlagen vorzeitig beenden, dennoch könnte er auch im Rückrundenspiel gegen Viktora Herxheim dabei sein. Es gilt, es in der Pfalz besser zu machen als bei der 0:1-Heimniederlage im August.

Letzter Akt des Jahres auch in der Landesliga, aber ohne den VfB Bodenheim, dessen Gastspiel beim SV Geinsheim abgesagt wurde. Fortuna Mombach tritt bereits am Samstagabend bei Viktoria Herxheim an, die TSG Bretzenheim kann am Sonntag durch einen Sieg gegen RWO Alzey den Anschluss ans Mittelfeld schaffen.

Oberliga

Am Anschlag passieren entscheidende Fehler

Peter H. Eisenhuth | 29.11.2019
Khaled Abou Daya hatte in Eins-gegen-eins-Situationen einen schweren Stand, bereitete aber in der zweiten Halbzeit das mögliche 2:0 durch Luigi Canizzo vor.

Der SV Gonsenheim bietet dem 1.FC Kaiserslautern II im Oberliga-Spitzenspiel lange Paroli. Weil die Mainzer ihre Offensivszenen nicht gut genug zu Ende bringen und zweimal nicht konsequent stören, verlieren sie mit 1:2 (1:0).

Oberliga

Mit Powerplay in die Winterpause

Peter H. Eisenhuth | 29.11.2019
Ins angestrebte Powerplay des TSV Schott gegen den FC Karbach darf sich auch Linksverteidiger Nicklas Schlosser (r.) einschalten.

Oberliga-Tabellenführer TSV Schott Mainz will am Samstag gegen den FC Karbach voll auf Offensive setzen.

Regionalliga

Noch mal was ganz anderes

Guido Steinacker | 29.11.2019
Nils Lihsek, hier im Zweikampf mit RW-Kapitän Thilo Krämer, bereitete beim 2:0-Heimsieg beide Treffer von Lucas Hermes vor.

Im letzten Auswärtsspiel des Jahres muss sich die U23 des FSV Mainz 05 umstellen und nach zuletzt durchweg offensiv ausgerichteten Gegner mit einem tief stehenden Tabellenletzten TuS RW Koblenz rechnen.

Bezirksliga

Was wird aus dem Zettelkasten?

gert adolphi | 28.11.2019
Wird nur noch einmal als Trainer Anweisungen geben: Dirk Willems.

Kaum ein anderer kennt sich in der Bezirksliga Rheinhessen so gut aus wie Dirk Willems. Im Spiel des TSV Zornheim gegen den FSV Saulheim wird der 57-Jährige am Sonntag (14.30 Uhr) noch einmal an der Linie stehen – und mit dem Abpfiff seine Trainerkarriere beenden. Die Vorschau auf den 18. Spieltag.

Oberliga

Ein Kracher zum Abschluss

Peter H. Eisenhuth | 28.11.2019
Alexander Rimoldi steht exemplarisch für die Entwicklung, die der SV Gonsenheim in dieser Saison genommen hat – und die am Freitagabend einen vorläufigen Höhepunkt funden soll.

Nur vier Punkte trennen in der Fußball-Oberliga den SV Gonsenheim vom 1.FC Kaiserslautern II. Mit einem Heimsieg im letzten Spiel vor der Winterpause würde der Aufsteiger am Freitagabend zum Tabellenzweiten aufschließen.