Fußball (Amateure)
Verbandsliga

Alle Mannschaftsteile gefordert

Peter H. Eisenhuth | 02.08.2020
Gemeinsam stoppen Jonas Hofmann (r.) und Dominic Aktas den Bodenheimer Kevin Wenk.

Hartes Wochenende für Verbandsligist TuS Marienborn: Nach einem samstäglichen Test beim FC Karbach folgte am Sonntag einer beim VfB Bodenheim. Der Landesligist nutzte die Gelegenheit, um gut mitzuspielen.

Verbandsliga

„Die Mannschaft spricht für sich selbst“

Peter H. Eisenhuth | 30.07.2020
Die Variabilität seiner Spieler (hier: Joshua Klüber) nennt Trainer Kayhan Cakici als einen Trumpf der TuS Marienborn.

In weitgehend unveränderter Besetzung bereitet sich die TuS Marienborn auf die neue Saison vor. Es soll die letzte in der Verbandsliga werden. Trainer Kayhan Cakici hat vor Saisonbeginn noch einen Wunsch an den Verband.

Regionalliga

U23 beginnt samstags, Schott sonntags

phe | 30.07.2020

Regionalliga Südwest terminiert die ersten drei Spieltage.

Landesliga

„Truppe der Gescheiterten“

Guido Steinacker | 27.07.2020
David Klose ist mit der SpVgg Ingelheim in seinem ersten Jahr am Blumengarten in die Landesliga aufgestiegen. Nun möchte er sich mit seinem Team von der Abstiegsrunde fernhalten.

Demut bleibt die neue Grundhaltung: Zu den großen Zeiten zurückzukehren, ist bei der SpVgg Ingelheim auch nach dem Landesligaaufstieg kein Thema. Trainer David Klose will zwar in die Aufstiegsrunde, aber dies vornehmlich, um nichts mit dem Abstieg zu tun zu bekommen.

Regionalliga

Ein Achter geht tief

Guido Steinacker | 26.07.2020
Trotz guter Ansätze konnte Oliver Wähling in der vergangenen Regionalligasaison nur drei eigene Tore bejubeln. In den ersten beiden Testspiele waren es gleich vier.

Die ersten Testspiele der Vorbereitung absolvierte die U23 des FSV Mainz 05 gegen unterklassige Teams siegreich und ohne Gegentreffer. Bei den Erfolgen gegen Hassia Bingen (5:0) und die SpVgg Eltville (2:0) stach Oliver Wählings Torgefahr heraus.

Regionalliga

Zweistellig in den Kurzurlaub

Peter H. Eisenhuth | 26.07.2020
Neu im Mittelfeld des TSV Schott: Der von der U23 der 05er gekommene Tolga Demirbas.

Der Trainer spricht von einem „würdigen Abschluss unseres ersten Vorbereitungsblocks“: Regionalligaaufsteiger TSV Schott gewinnt sein Testspiel gegen Hessenligist TuS Dietkirchen mit 11:0 und einige erfreuliche Erkenntnisse.

Landesliga

Lange Zwangspause gut überstanden

Guido Steinacker | 24.07.2020
Kapitän im ersten Spiel der TSG Bretzenheim seit vier Monaten war Simon Höss.

Der erste Versuch sah schon sehr ordentlich aus: Landesligist TSG Bretzenheim 46 zeigte sich im Testspiel gegen Hessenligist SC Hessen Dreieich erstaunlich gut in Form und unterlag nur knapp mit 2:3 (1:1).

Bezirksliga

Play-offs erhöhen die Akzeptanz

Gert Adolphi | 24.07.2020
Ein Duell zwischen dem VfR Nierstein (am Ball: Dominik Paul) und dem FSV Saulheim) wird es in der bevorstehenden Bezirksligasaison höchstens in der Auf- oder Abstiegsrunde geben.

Nicht alle Bezirksligatrainer freut es, dass die Klasse in zwei Staffeln à acht beziehungsweise sieben Mannschaften aufgeteilt wird. Doch auch die Kritiker können mit dem gefundenen Kompromiss leben.

Landesliga

Etwas mehr tun als andere

Guido Steinacker | 24.07.2020
Patrick Hochhaus war mit elf Treffern an der Rückkehr von Fontana Finthen in die Landesliga beteiligt und wird auch kommende Runde für den VfL stürmen..

Marvin Dollmann sieht seine Aufgabe in der Vorbereitung mit Fontana Finthen auf die erste Landesligasaison seit fünf Spielzeiten vor allem in der Weiterentwicklung der Mannschaft. Vor Saisonbeginn will der Trainer des Aufsteigers den Kader um vier Mann verkleinern.

Regionalliga

Das Derby gibt's Mitte Oktober

phe | 23.07.2020
Wie vor drei Jahren ist auch diesmal der TSV Schott (vorne links: Janek Ripplinger, immer noch dabei) zunächst Gastgeber im Derby mit der U23 (Noah Korczowski, nicht mehr dabei).

Der Rahmenterminplan für die Fußball-Regionalliga Südwest steht. Die U23 des FSV Mainz 05 und den TSV Schott erwartet ein Mammutprogramm.

Landesliga

Eine Einheit ist ein wenig wenig

Guido Steinacker | 23.07.2020
Calvin Faßnacht führte den VfB als Kapitän in der unvollendeten vorigen Landesligasaison auf einen guten vierten Platz. Das zu wiederholen wird angesichts der schwierigen Vorbereitung nicht einfach werden.

Schon lange ist der VfB Bodenheim in den regulären Trainingsbetrieb zurückgekehrt. Allerdings kann Trainer Dennis Bingenheimer derzeit mit seiner Mannschaft nur einmal pro Woche auf den Platz, um die Landesligasaison vorzubereiten. Der Verein hat Probleme, die Hygienevorschriften umzusetzen.

Regionalliga

Del Vecchio erleidet Kreuzbandriss

Peter H. Eisenhuth | 21.07.2020
Giorgio del Vecchio (r.) wollte in der neuen Saison angreifen. Jetzt hat ihn ein Kreuzbandriss gestoppt.

Offensivmann des TSV Schott Mainz fällt für die neue Saison aus. Der Verein wird sich nach Ersatz umschauen müssen.

Landesliga

Die Suche nach den neuen Chefs

Guido Steinacker | 21.07.2020
Wer folgt Felix Rentschler und Nils Krämer in der Chefrolle bei der TSG Bretzenheim 46? Innenverteidiger Paul Poseck ist trotz seiner auch erst knapp 24 Jahre einer aus einer ganzen Reihe Kandidaten, die sich in den nächsten Wochen empfehlen dürfen.

Am Dienstagabend steigt Landesligist TSG Bretzenheim 46 in die Saisonvorbereitung ein. Der Kader kommt fast ohne externe Neuzugänge aus. Dass schon am Donnerstag eine ausgiebige Testspielserie beginnt, hat auch mit dem Bedarf hessischer Vereine an starken rheinhessischen Sparringspartnern zu tun.

Regionalliga

Fingerzeig am Bieberer Berg

Peter H. Eisenhuth | 19.07.2020
Janek Ripplinger erzielte im Test beim OFC das 2:0.

25 passive Minuten trüben den positiven Gesamteindruck: Regionalligaaufsteiger TSV Schott verliert erstes Saison-vorbereitungssspiel bei Kickers Offenbach nach 3x45 Minuten mit 2:6.

Oberliga

Sehr viel Nachwuchs und Herr Lehmann

Peter H. Eisenhuth | 19.07.2020
Wieder da: Robin Lehmann (l., hier am 11.11. 2019 gegen Jahn Zeiskam) nimmt einen dritten Anlauf beim SV Gonsenheim.

Sechs externe Zugänge und sechs aus der eigenen Jugend vermeldet Fußball-Oberligist SV Gonsenheim. Höherklassige Erfahrung bringen nur zwei Neue mit.

Oberliga

Nicht mehr ganz so luxuriös

Peter H. Eisenhuth | 18.07.2020
Eintracht Frankfurt sucht einen Jugendtrainer? Dennis Merten ist bereit.

Fußball-Oberligist SV Gonsenheim muss in der neuen Saison unter anderem auf fünf bisherige Leistungsträger verzichten. Vor allem die Offensive ist von diesem Einschnitt betroffen. In einem Fall hoffen die Verantwortlichen aber noch auf einen Verbleib zumindest bis zur Winterpause.

Verbandsliga

Zwei Gruppen und 350 Zuschauer

Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 16.07.2020
Duelle zwischen der TuS Marienborn und dem FC Basara wird es auch in der neuen Saison geben. Allerdings ohne Fabio Di Dio Parlapoco (r.). Der Basara-Stürmer wechselt zum von Ex-Trainer Matthias Güldener gecoachten Hessenligisten VfB Ginsheim.

Details sind noch zu klären: Die Fußball-Verbandsliga Südwest wird für die nächste Saison zweigeteilt. Die TuS Marienborn und der FC Basara sind mit dieser Regelung grundsätzlich einverstanden. An der Kirschhecke freuen sie sich über den Verbleib von Patrick Huth, in Bretzenheim bangen sie um die japanischen Zugänge.

Oberliga

So oder so ein enges Konzept

Guido Steinacker | 09.07.2020
Mit Eintracht Trier darf sich der SV Gonsenheim (l. David Meurer) auch in der nächsten Saison messen.

Die Fußball-Oberliga RPS soll zur nächsten Saison in zwei Staffeln aufgeteilt werden. Der SV Gonsenheim wäre in einer Gruppe mit Eintracht Trier, der TuS Koblenz und dem 1.FC Kaiserslautern II. Über den genauen Modus ist noch nicht entschieden.

Bezirksliga

Fühlt sich das wie eine Saison an?

Gert Adolphi | 08.07.2020
So eng wie vor dem Zornheimer Tor im Spiel bei der SVW Mainz könnte es im Spielplan der nächsten Saison vorgehen. Der Verband will seine Ligen deshalb in Staffeln aufteilen, was bei den heimischen Bezirksligisten auf Skepsis stößt.

Die Amateurfußballligen im Zuständigkeitsbereich des SWFV sollen in der nächsten Saison in zwei Staffeln spielen. In der Bezirksliga Rheinhessen stößt dieses Modell auf viel Skepsis – vor allem, weil die Klasse nur aus 15 Klubs besteht.