Fußball (Bundesliga)
Bundesliga

You'll never walk alone? Montags schon.

Peter H. Eisenhuth | 17.04.2018
Mit Hunderten von Klopapierrollen verhinderten die 05-Fans den pünktlichen Beginn der zweiten Halbzeit...

Pfeifen, tröten, Klopapier werfen: Einem lautstarken Teil der 05-Fans geht es sonstwo vorbei, was ihre Mannschaft gegen den SC Freiburg macht.

Bundesliga

Auf kuriose Art den Relegationsplatz verlassen

Peter H. Eisenhuth | 16.04.2018
Sieben Minuten nach dem Pausenpfiff bejubeln Pablo De Blasis und Robin Quaison das 1:0.

Videobeweis nach dem Pausenpfiff und ein krasser Torwartfehler: Pablo De Blasis erzielt beide Treffer beim 2:0 (1:0)-Sieg des FSV Mainz 05 gegen den SC Freiburg.

Bundesliga

Schwarz wünscht volle Unterstützung

Peter H. Eisenhuth | 15.04.2018
Gute Stimmung herrschte am Samstag auf der Gegengeraden am Bruchweg...

Am Samstag protestierten die Fans beider Klubs gemeinsam für die Rückkehr zur traditionellen Anstoßzeit. Am Montagabend kämpfen der FSV Mainz 05 und der SC Freiburg gegen die Rückkehr in die Zweite Liga.

Bundesliga

„Wir haben eh vor, zu gewinnen“

Peter H. Eisenhuth | 14.04.2018
Gegen den SC Freiburg wollen Suar Serdar (vorne rechts) und die 05er mit derselben Intensität zu Werke gehen wie im jüngsten Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach.

Am Montagabend empfängt der SV Mainz 05 den SC Freiburg. Für Trainer Sandro Schwarz ist es nicht von Belang, welche Resultate die Verfolger vorlegen werden.

Bundesliga

„Dann müssen sie halt Soldaten ins Stadion schicken“

Peter H. Eisenhuth | 10.04.2018
Eine ausverkaufte Arena ist in Mainz schon an Samstagen eine Seltenheit. Montags wird das wohl nie der Fall sein.

Jürgen Girtler, Pressesprecher der Initiative „Samstag halb vier – Fußball, Bratwurst, Bier“, über den Protest gegen Montagsspiele in der Bundesliga und die gemeinsame Aktion von Mainzer und Freiburger Fans.

Bundesliga

Am Kleinsten führt kein Weg vorbei

Peter H. Eisenhuth | 08.04.2018

Pablo De Blasis zeigt in Köln, warum er in der Saison-„Endrunde“ so wichtig für die 05er ist. Robin Quaison hadert mit seiner Chancenverwertung.

Bundesliga

Minimalziel erreicht

Peter H. Eisenhuth | 07.04.2018
Sorgte für Luftsprünge an der Seitenlinie: Pablo De Blasis.

Da war mehr drin: Beim 1:1 (0:1) in Köln lässt der FSV Mainz 05 mehrere Großchancen ungenutzt. Mit der Leistung und der Mentalität seiner Mannschaft nach frühem Rückstand ist Trainer Sandro Schwarz allerdings zufrieden. Giulio Donati fliegt in der Nachspielzeit vom Platz.

Bundesliga

„Eine wunderbare Herausforderung“

Peter H. Eisenhuth | 06.04.2018
Alexander Hack (r.) ist der einzige 05-Innenverteidiger, der unter der Woche normal trainieren konnte.

Der FSV Mainz 05 stellen sich auf einen um die letzte Chance kämpfenden 1.FC Köln ein. Ihre Fähigkeit, mit Druck umzugehen, hat die Mannschaft von Sandro Schwarz bereits bewiesen. Nur Tore schießen täte mal wieder not.

Bundesliga

Kein Anlass zum Abfeiern

Peter H. Eisenhuth | 02.04.2018
René Adler (l.) zeigte mehrere starke Paraden; seine größte Tat vollbrachte er in der Nachspielzeit weit außerhalb des Strafraums.

René Adler bewahrt die 05er gegen Borussia Mönchengladbach vor einer späten Niederlage. Hinterher lobt der Torwart sein Team für Leidenschaft und Kampfgeist, warnt aber auch vor einer zu positiven Sicht auf die Partie.

Bundesliga

Kampfbereitschaft als Signal

Peter H. Eisenhuth | 01.04.2018
Emil Berggreen und Nico Elvedi (M.) treffen den gegnerischen Kopf, Alexander Hack den Ball, der aber an die Unterseite der Latte fliegt und auf die Linie springt, bevor der Gladbacher Torwart Yann Sommer klären kann.

Viel Leidenschaft, gute Spielzüge, aber nur wenige Abschlüsse: Der FSV Mainz 05 trennt sich von Borussia Mönchengladbach in einer temporeichen, ansehnlichen Partie 0:0.

Bundesliga

Genug gebabbelt

Peter H. Eisenhuth | 30.03.2018
Offensiver Hoffnungsträger: Emil Berggreen (l.).

Sieben Bundesligaspiele stehen für den FSV Mainz 05 in dieser Saison noch auf dem Programm. Womöglich kommen zwei Relegationsspiele hinzu. Klar ist: Nach allem kommunikativen Austausch in den vergangenen beiden Wochen zählen ab der Partie gegen Borussia Mönchengladbach am Ostersonntag (18 Uhr) nur noch Leistung und Ergebnisse.

Bundesliga

Diallo fällt drei Wochen aus

phe | 26.03.2018
Wird gegen Gladbach und in Köln fehlen: Abdou Diallo.

Nasenbeinbruch beim 05-Innenverteidiger. Florian Müller kehrt mit verstauchtem Daumen von der U21 zurück. U-23-Torwart Finn Dahmen verlängert bis 2020.

Bundesliga

Auf der Suche nach Widerstandskämpfern

Peter H. Eisenhuth | 20.03.2018
Pablo De Blasis gehört zu den mental starken Spielern im Mainzer Kadern. Das dürfte ihm in den kommenden Wochen mehr Einsätze bescheren.

05-Trainer Sandro Schwarz ruft für die letzten sieben Saisonspiele einen Neustart aus. Den will er nur mit Spielern angehen, die über die für den Nichtabstiegskampf nötige Mentalität verfügen. Mannschaftsintern fordert er Kritik und Selbstkritik.

Bundesliga

„Sandro ist unser Trainer...“

Peter H. Eisenhuth | 18.03.2018
Den Weg, den Rouven Schröder und Sandro Schwarz im Sommer gemeinsam beschritten haben, gehen sie auch gemeinsam weiter.

...und er wird es sein“: Rouven Schröders klare Ansage nach der 0:3-Niederlage des FSV Mainz 05 in Frankfurt. Sportvorstand und Coach sehen als Ursache für die erneute Pleite im Waldstadion kein Einstellungs-, sondern ein Kopfproblem.

Bundesliga

Wie einst im Februar

Peter H. Eisenhuth | 17.03.2018
Zugegeben, das Foto ist aus dem Pokalspiel Anfang Februar. Das entspricht allerdings der Leistung der 05er am Samstag.

Der FSV Mainz 05 verliert auch sein Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt nach einer indiskutablen Leistung mit 0:3.

Bundesliga

„Schau nach vorn, nicht zurück“

Peter H. Eisenhuth | 15.03.2018
Wenn schon zurückblicken, dann auf solche Momente: Suat Serdar erzielte in der Hinrunde beim 1:1 gegen die Eintracht den Ausgleich.

Vor dem Bundesligaspiel des FSV Mainz 05 bei Eintracht Frankfurt ist die Pokalpleite für die Verantwortlichen um Sandro Schwarz kein Thema. Der Trainer setzt in erster Linie auf defensive Stabilität und Lockerheit.

Bundesliga

Heydecker verlässt Mainz 05

Peter H. Eisenhuth | 13.03.2018
Zieht nach zehn Jahren das 05-Shirt aus: Dag Heydecker.

Marketingchef verabschiedet sich nach zehn Jahren. Sein Dienstantritt am 2. Mai 2008 war mit dem Gewinn eines Jackpots verbunden.

Bundesliga

Fast alles richtiggemacht

Peter H. Eisenhuth | 10.03.2018
Anthony Ujah ist geknickt, Franco Di Santo jubelt: Soeben hat Marco Caligiuri das 1:0 für den FC Schalke erzielt, das die Gäste bis zum Schluss verteidigen werden.

Defensiv stabil, offensiv kreativ: Gegen einen Tabellenzweiten Schalke 04 im Abstiegskampfmodus mangelt es dem FSV Mainz 05 nur an der Chancenverwertung. Die Leistung jedoch macht Hoffnung für die kommenden Wochen.

Bundesliga

Unnötig und unverdient

Peter H. Eisenhuth | 09.03.2018
Nicht zu fassen: Kapitän Stefan Bell und Sportvorstand Rouven Schröder mussten nach einem überlegen geführten Spiel als Verlierer vor die Fans treten.

Der FSV Mainz 05 überzeugt gegen den FC Schalke 04 kämpferisch und nach der Pause auch spielerisch, verwertet aber seine Torchancen nicht. Den Gästen reicht ihr einziger ernsthafter Torschuss zum 1:0-Sieg.

Bundesliga

Entspannt den Kopf oben lassen

Peter H. Eisenhuth | 09.03.2018
Beim 0:1 gegen Schalke in der vorigen Saison vergaben die Mainzer unter anderem solche Chancen wie Danny Latza.

Der FSV Mainz 05 empfängt am Freitagabend den Tabellenzweiten FC Schalke 04.