Fußball (Bundesliga)
Bundesliga

„Bewerten und verbessern“

Peter H. Eisenhuth | 17.02.2019
Hätten die 05er ihr Offensivspiel so kreativ gestaltet wie Stefan Bell seine Fontäne, wäre mindestens ein Punkt dringewesen.

Wenn der eigene Fußball vom Prinzip her stimmt, aber unvollständig bleibt, kann so etwas herauskommen wie das 0:3 des FSV Mainz 05 beim VfL Wolfsburg. Trainer Sandro Schwarz thematisierte deshalb nicht das Defensiv-, sondern das Offensivspiel.

Bundesliga

Drei Spiele, null Punkte, elf Gegentreffer

Peter H. Eisenhuth | 16.02.2019

Beim 0:3 (0:1) in Wolfsburg ist der FSV Mainz 05 vor der Pause die bessere Mannschaft, erspielt sich über die gesamte Dauer aber keine echte Torchance. Ein Handelfmeter nach Videobeweis sorgt für die Vorentscheidung.

Bundesliga

Die Labbadia-Mannschaft zu Fehlern zwingen

Peter H. Eisenhuth | 15.02.2019
Im September bekamen Anthony Ujah und die 05er gegen den VfL Wolfsburg nicht allzu viel auf die Reihe. Das soll am Samstag anders laufen.

In den vergangenen sechs Duellen trennten sich der FSV Mainz 05 und der VfL Wolfsburg unentschieden. Das will Sandro Schwarz mit seiner Mannschaft am Samstag ändern, auf einen Remisrekord hat der Trainer keine Lust.

Bundesliga

Basis für ein 05-Leitbild

red | 13.02.2019

Verein stellt die Ergebnisse der Fanbefragung zum Thema „Identifikation“ vor.

Bundesliga

Aggressiv bis zum Schluss

Peter H. Eisenhuth | 09.02.2019
Defensiv giftig, offensiv mutig: Leandro Barreiro (M.) überzeugte beim Bundesligadebüt.

Lichtblick beim Mainzer 1:5 gegen Bayer Leverkusen: Der A-Jugendliche Leandro Barreiro gibt ein überzeugendes Bundesligadebüt. Er ist der siebte Spieler aus der eigenen Jugend, der in dieser Saison zum Einsatz kommt.

Bundesliga

Vierfarbbunt ins blaue Wunder

Peter H. Eisenhuth | 08.02.2019
Aschermittwochblues nach dem Fastnachtsspiel. Alexander Hack (l.), Kunde (M.) und Jean-Paul Boetius verdauen das vierte Gegentor.

Großchancen vergeben, mit dem Tempo nicht zurechtgekommen: Der FSV Mainz 05 verliert sein Fastnachtsspiel gegen Bayer Leverkusen mit 1.5 (1:4).

Bundesliga

Nicht nur die Hofsänger sollen „Olé Fiesta“ singen

Peter H. Eisenhuth | 07.02.2019
Ein bisschen Spaß muss sein – damit’s ein bisschen mehr wird, müssen die 05er dieses Trikot am Freitagabend mit Leben füllen.

Zu seinem „Fastnachtsspiel“ empfängt der FSV Mainz 05 am Freitagabend Bayer Leverkusen. Was Grundausrichtung und Personal angeht, stellt Trainer Sandro Schwarz diverse Varianten in den Raum.

Bundesliga

Mit Hand, ohne Fuß

Peter H. Eisenhuth | 03.02.2019

FC Augsburg als Gute-Laune-Killer: Der FSV Mainz 05 verliert bei den Schwaben nach zwei Elfmetern, einem perfekten Konter und wegen seiner wahrscheinlich schlechtesten Saisonleistung mit 0:3 (0:2). Danny Latza scheidet vor der Pause verletzt aus.

Bundesliga

Auf die Sitzung folgt die Rennung

Peter H. Eisenhuth | 01.02.2019
Kunde Malong deutete schon bei der Eröffnung der 05-Fastnachtssitzung per Handzeichen an, dass er ein zweites Mal auf die Bühne kommen werde. Am Sonntag will er mit seinen Kollegen in Augsburg genauso viel Spaß haben.

Bei der ersten vereinseigenen Fastnacht amüsierten sich die Spieler des FSV Mainz 05 offenbar königlich. Drei Punkte im Bundesligaspiel beim zuletzt für reichlich Schlagzeilen sorgenden FC Augsburg würden den Spaß noch größer werden lassen.

Bundesliga

Sechs Punkte und ein paar Hausaufgaben

Peter H. Eisenhuth | 27.01.2019
Elfmeter verwandelt, Siegtreffer vorbereitet, Pressschlag mit Stefan Bell überlebt: Daniel Brosinski war der Mann des Spiels.

Das 2:1 gegen den FCN zeigt den 05ern ihre Stärken und Schwächen auf:

Bundesliga

Noch 13 bis 40...

Peter H. Eisenhuth | 26.01.2019
Robin Quaison beendet den zielstrebigsten Mainzer Angriff mit dem Treffer zum 2:1. Ex-05-Keeper Christian Mathenia ist machtlos.

...aber schon 13 Punkte vor dem Relegationsplatz: Mit einem hart erarbeiteten 2:1 (1:1) gegen den 1.FC Nürnberg versetzt sich der FSV Mainz 05 in die komfortable Lage, in Ruhe an der weiteren Entwicklung arbeiten zu können.

„Nie Wieder“

red | 25.01.2019

Bundesliga gedenkt der Opfer der Nazi-Herrschaft und ruft zum Kampf gegen Rassismus auf.

Bundesliga

Box-to-box-Mannschaft konsequent bearbeiten

Peter H. Eisenhuth | 25.01.2019
Soll eventuelle Löcher in der Nürnberger Abwehr ausnutzen: 05-Torjäger Jean-Philippe Mateta (l.)..

Auch aus dem ersten Heimspiel der Rückrunde will der FSV Mainz 05 als Sieger hervorgehen. Gegen den Tabellenletzten 1.FC Nürnberg, dem es vorne und hinten fehlt, dürfte dies auch die Erwartungshaltung der vermutlich rund 22.000 Zuschauer sein.

05er helfen Obdachlosen

red | 23.01.2019

Spende von 10.000 Euro für den Verein „Armut und Gesundheit Deutschland“.

Bundesliga

„Wir brauchen eine Spielrichtung“

Peter H. Eisenhuth | 21.01.2019
05-Trainer Sandro Schwarz wünscht sich auch bei deutlichen Führungen Aktivität.

Der 3:2-Sieg beim VfB Stuttgart hat den Profis des FSV Mainz 05 einen gelungenen Rückrundeneinstieg beschert– ihnen aber auch gezeigt, was sie nicht können: ein Spiel verwalten.

Bundesliga

Schone(r)nd verwertet

Peter H. Eisenhuth | 20.01.2019
Wer blockt hier wen frei? Stefan Bell freut sich mit Alexander Hack über dessen Treffer zum 3:0.

Eigentlich wollte er nur den Kollegen freiblocken: Der Treffer zum 3:0 beim Mainzer Sieg in Stuttgart war Alexander Hacks erstes Bundesligator nach einjähriger Wartezeit.

Bundesliga

3-Tore-Führung reicht

Peter H. Eisenhuth | 19.01.2019
Jean-Paul Boëtius (r., hier im Zweikampf mit Dennis Aogo) erzielte das erste Mainzer Tor in der Rückrunde.

Gewackelt, aber nicht gefallen: Der FSV Mainz 05 gewinnt zum Bundesliga-Rückrundenauftakt beim VfB Stuttgart nach einer heißen Schlussphase mit 3:2 (2:0).

Bundesliga

Es grünt so grün

Peter H. Eisenhuth | 19.01.2019
Ist ja alles so schön grün hier: Blick aufs Bruchwegstadion (vorne) und die Trainingsplätze der 05-Profis und der U23. Am linken Bildrand zu sehen: Die Bauarbeiten für den Individualtrainingsplatz laufen noch.

Der FSV Mainz 05 vermeldet Vollzug beim vier Millionen Euro teuren Neu- und Umbau seiner Trainingsplätze. Als nächstes ist die Sanierung der Haupttribüne geplant. Vorsitzender Stefan Hofmann kündigt an, die Zahl der Standorte zu reduzieren.

Bundesliga

Schwarz kündigt harte Entscheidungen an

Peter H. Eisenhuth | 18.01.2019
Robin Quaison (r.) hatte beim 1:0-Hinrundensieg gegen den VfB Stuttgart das Tor für Anthony Ujah (2.v.r.) vorbereitet.

Der FSV Mainz 05 steigt am Samstag beim VfB Stuttgart in die Bundesliga-Rückrunde ein. Der vom Trainer klar formulierte Anspruch lautet: Drei Punkte sollen her.

Bundesliga

Müller spielt

Peter H. Eisenhuth | 17.01.2019
Florian Müller wird am Samstag ins 05-Tor zurückkehren.

05-Trainer Sandro Schwarz und Torwarttrainer Stephan Kuhnert haben in der T-Frage entschieden.