Ringen
Bundesliga

Immer noch ein Ass im Ärmel

gert adolphi | 20.10.2019
Trainer Davyd Bichinashvili freute sich über Burhan Akbudaks Sieg gegen Rajbek Bisultanov,

Der ASV Mainz 88 bleibt auch nach vier Bundesligakämpfen ungeschlagen. Beim 20:14 in Lübtheen gibt Dogus Ayazci sein Debüt mit einem Schultersieg. U-23-Weltmeister Burhan Akbudak bezwingt Europameister Rajbek Bisultanov.

Bundesliga

Zum Abschluss ein Feuerwerk

gert adolphi | 20.10.2019
Hochzufrieden: Trainer Cengiz Cakici sah seine Vorgaben komplett umgesetzt und freute sich über den Auswärtssieg.

Allen Widrigkeiten getrotzt: Ungeachtet mehrerer Ausfälle gewinnt Alemannia Nackenheim den Bundesligakampf beim RC Düren-Merken mit 18:13.

Bundesliga

Dudarovs Punkte müssen andere holen

gert adolphi | 18.10.2019
Freistiler Robin Ferdinand wird am Samstag erneut zu einem griechisch-römischen Duell auf die Matte gehen.

Alemannia Nackenheim muss beim Bundesligakampf in Düren auf seinen Sieggaranten verzichten. Robin Ferdinand ist einer, der in die Bresche springen will. Auch wenn der Freistilringer im Greco gegen den starken Kasim Aras ranmuss.

Bundesliga

Unter Freunden

gert adolphi | 17.10.2019
Hat sich beim ASV Mainz 88 schnell eingelebt: Harun Yildiz.

Harun Yildiz gehört seit dieser Saison zum Trainerteam des ASV Mainz 88. Der Greco-Spezialist, der sich mit Chefcoach Davyd Bichinashvili ergänzt, ist vom Kader überzeugt und blickt zuversichtlich auf den bevorstehenden Kampf in Lübtheen.

Bundesliga

Mit viel Ruhe die Tür geöffnet

gert adolphi | 13.10.2019

Burak Demir gewinnt erstmals gegen Mitko Asenov und sorgt für einen gelungenen Einstieg der Nackenheimer Ringer beim 18:9 gegen den RV Lübtheen.

Bundesliga

Um jeden einzelnen Punkt gekämpft

gert adolphi | 13.10.2019
Fazli Eryilmaz war obenauf. Er gewann seinen Kampf eine Sekunde vor Schluss technisch überhöht.

Trainer Cengiz Cakici ist vom Zustandekommen des 18:9-Siegs seiner Nackenheimer Ringer gegen den RV Lübtheen begeistert.

Bundesliga

Von Mal zu Mal wird's besser

gert adolphi | 10.10.2019

Kubilay Cakici ist noch nicht in der Form, die er vor seiner Kreuzbandverletzung hatte, aber er nähert sich an. Mit dem SV Alemannia Nackenheim will der Freistilringer, dessen Chancen auf eine Olympiateilnahme nur noch gering sind, am Samstag gegen den RV Lübtheen die nächsten Punkte für den Play-off-Einzug sammeln.

Bundesliga

Sechs Minuten

gert adolphi | 06.10.2019
Ashot Shahbazyan (hinten) sammelte erst in der Schlussminute die Punkte für seinen Sieg gegen Florian Losmann.

Ashot Shahbazyan hat beim Sieg der 88er bei Alemannia Laubenheim seinen ersten Bundesligakampf gewonnen. Dabei drehte das aus der ASV-Jugend stammende Talent gegen Florian Losmann einen scheinbar hoffnungslosen 0:7-Rückstand

Bundesliga

Fünf enge Duelle, aber ein klares Ergebnis

gert adolphi | 06.10.2019
Ilir Sefaj (blau) hätte gegen Viktor Lyzen um ein Haar eine 6:0 Führung vergeigt, setzte sich aber noch mit 8:6 durch.

Die Schlüsselkämpfe im letzten Moment verloren: Alemannia Nackenheim unterliegt im Bundesligaderby dem ASV Mainz 88 mit 8:18.

Bundesliga

Sever erwartet heißen Kampf

gert adolphi | 04.10.2019
Gegen den Wittener Nico Brunner setzte Etka Sever (l.) sich mit 6:0 durch. Ob er am Samstag auf seinen Kumpel Denis Kudla trifft, weiß der 88er nicht.

Im Bundesligaderby bei Alemannia Nackenheim will der ASV Mainz 88 am Samstag (19.30 Uhr) seine Rolle als Nummer eins in Rheinhessen bestätigen. Mit Prognosen halten sich Trainer und Athleten allerdings zurück.

Bundesliga

Heimsieg mit Weltklasseniveau

gert adolphi | 04.10.2019
Für den Höhepunkt des ersten ASV-Heimkampfes sorgte Burhan Akbudak (l.) im Weltklasseduell mit dem Bulgaren Daniel Alexandrov...

Der ASV Mainz 88 bezwingt den KSV Witten mit 17:8. Neuzugang Burhan Akbudak begeistert im Greco-Duell mit Daniel Alexandrov.

Bundesliga

Nach der Pause kommen vier Siegringer

gert adolphi | 04.10.2019
Tamas Levai  gewann technisch überhöht.

Alemannia Nackenheim gewinnt den Bundesligakampf in Kleinostheim mit 18:9 und geht als Tabellenführer ins Derby.

Bundesliga

Von nichts kommt nichts

gert adolphi | 02.10.2019
Am Bodenkampf hat Ruslan Kudrynets intensiv gearbeitet, das kann im Greco entscheidend sein.

Ruslan Kudrynets will in dieser Bundesligasaison mehr Mannschaftspunkte holen als voriges Jahr. Zur Vorbereitung hat der gebürtige Ukrainer acht Monate in seiner alten Heimat mit starken Sparringspartnern trainiert. Am Donnerstag will er mit Alemannia Nackenheim in Kleinostheim reüssieren.

Bundesliga

Geheimnis wird erst beim Wiegen gelüftet

gert adolphi | 01.10.2019
Seine Auftaktniederlage hat Gabriel Stark geärgert. Sollte er am Donnerstag eingesetzt werden, will er die Matte als Sieger verlassen.

Gabriel Stark hat die Enttäuschung, nicht für die WM nominiert worden zu sein, verdaut. Seine Hoffnung auf die Olympiateilnahme hat der Ringer des ASV Mainz 88 noch nicht aufgegeben. Zunächst aber richtet er seinen Blick auf die Bundesliga – und den Heimkampf gegen den KSV Witten.

Bundesliga

Starker Auftritt mit Luft nach oben

gert adolphi | 29.09.2019
Ruhullah Gürler stieg mit einem Sieg über den Vizeeuropameister der Junioren in die Saison ein.

Mit einem 17:9-Sieg beim AC Kleinostheim steigt der ASV Mainz 88 in die Bundesligasaison ein. Überraschend gut schlug sich der 18-jährige Debütant Ashot Shahbazyan.

Bundesliga

Eryilmaz hat Großes vor

gert adolphi | 29.09.2019
Fazli Eryilmaz führte sich mit einem überlegenen Punktsieg in Nackenheim ein.

Dem Nackenheimer Neuzugang gelingt ein beeindruckendes Bundesligadebüt. Seine Ziele mit der Alemannia sind Halbfinale und Finale.

Bundesliga

Alemannia gelingt ein perfekter Einstieg

gert adolphi | 29.09.2019
Sechs Kilo leichter als Evgenij Titovski war Tamas Levai. Das hinderte ihn nicht an einem 10:0-Sieg.

Der SVA Nackenheim schlägt am ersten Bundesliga-Kampftag die RKG Reilingen-Hockenheim mit 21:8. „Und das war noch nicht unsere stärkste Aufstellung“, sagt Trainer Cengiz Cakici.

Bundesliga

Sieben Eigengewächse im Kader

gert adolphi | 26.09.2019
Ercihan Albayrak (r.) ist einer von sieben Ringern im Kader der 88er, die der Verein selsbt herausgebracht hat.

Die Zusammenstellung des Personals bietet dem Ringen-Bundesligisten ASV Mainz 88 viel Raum, um Athleten mit hohen Punktwerten einzusetzen. Tim Müller und Yasin Yeter sind nicht mehr dabei, Niklas Dorn fällt mindestens für die Hinrunde aus. Trainer Davyd Bichinashvili nennt kein Saisonziel, er sagt nur: „Hauptsache, die Mannschaft ist fit.“

Bundesliga

Nicht mehr so leicht zu durchschauen

gert adolphi | 26.09.2019
Kubilay Cakici (l.) verpasste wegen eines Kreuzbandrisses die komplette vorige Saison. Von Samstag an will er dazu beitragen, dass die Nackenheimer Ringer die Play-offs erreichen.

Mit dem Heimkampf gegen Neuling RKG Reilingen/Hockenheim steigen die Ringer des SV Alemannia Nackenheim am Samstag in die Bundesligasaison ein. Trainer Cengiz Cakici sieht seinen Kader deutlich besser aufgestellt als in der vorigen Runde – auch wegen zweier Zugänge, die gar keine sind.

Dudarov muss nachsitzen

gert adolphi | 22.09.2019
Mit dem Aus im WM-Viertelfinale hat Ahmed Dudarov (r.) die erste Chance auf die Olympiaqualifikation verpasst.

Der Nackenheimer Freistilringer verpasst bei den Weltmeisterschaften knapp den Einzug ins Halbfinale – und damit fürs Erste die Olympiaqualifikation.