Ringen

Muskelriss stoppt Cakici

Gert Adolphi | 15.02.2021
Musste sich erneut einer Operation unterziehen: Kubilay Cakici.

Nach einer Operation des Musculus Teres Major ist die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio für den Nackenheimer Freistilringer kaum noch möglich.

Bundesliga

„Das Geld fehlt nicht, und es fehlt irgendwie doch“

Gert Adolphi | 04.02.2021
Mit dem ASV Mainz 88 stand Daniel Meiser (l., gegen Eugen Ponomartschuk) im Januar 2018 im Halbfinale gegen Wacker Burghausen.

Ein Ringer in der Coronakrise: Daniel Meiser, früher für den ASV Mainz 88 und zuletzt für die Wrestling Tigers Rhein-Nahe in der Ringen-Bundesliga aktiv, war seit Anfang Oktober nicht mehr auf der Matte.

Bundesliga

Dudarov fährt gegen die Einbahnstraße

Gert Adolphi | 27.01.2021
Ahmed Dudarov (oben) wird künftig für den ASV Mainz 88 auf die Matte gehen.

„Das bessere Angebot gewinnt“: Der bisherige Leistungsträger des Ringen-Bundesligisten SV Alemannia Nackenheim wechselt zum ASV Mainz 88.

Ferdinand droht Operation

Gert Adolphi | 18.01.2021
Nach einer MRT am Dienstag wird entschieden, ob Robin Ferdinand am Ellbogen operiert werden muss.

Der Nackenheimer Ringer verletzt sich beim Großen Preis von Frankreich am Ellbogen. Sein Mannschaftskollege Viktor Lyzen wurde fünfter, der 88er Beka Bujiashvili belegte den dritten Platz.

In Nizza gibt Ferdinand sein internationales Comeback

Gert Adolphi | 13.01.2021
Erstmals seit 2016 wird Robin Ferdinand am Samstag für den Deutschen Ringerbund auf die Matte gehen.

Beim Großen Preis von Frankreich trägt der Nackenheimer Ringer erstmals seit 2016 wieder das Nationaltrikot. Und erstmals wird er in der 92-Kilo-Klasse antreten.

Überzeugend auf den dritten Platz

Gert Adolphi | 18.12.2020
Fazli Eryilmaz beendete sein Turnier in Belgrad mit einem Sieg im Kampf um den dritten Platz.

Der Nackenheimer Ringer Fazli Eryilmaz hat beim World Cup in Belgrad sogar Frank Chamizo am Rand einer Niederlage.

Nicht mehr ans Gewichtmachen gewöhnt

Gert Adolphi | 17.12.2020
Kubilay Cakici fehlte in Belgrad die Kraft für zwei schwere Kämpfe ohne längere Pause.

Kubilay Cakici fehlt nach langer Wettkampfpause die Kraft, um beim World Cup in Belgrad zwei schwere Kämpfe binnen kurzer Zeit zu gewinnen.

Azizli wird Dritter

Gert Adolphi | 14.12.2020
Eldaniz Azizli (oben) verlor in Belgrad nur einen Kampf.

Nackenheimer Ringer unterliegt beim World Cup in Belgrad dem späteren Sieger des Greco-Fliegengewichts.

Standortbestimmung in Belgrad

Gert Adolphi | 11.12.2020
Ahmed Dudarov (r.) freut sich auf die erste internationale Herausforderung seit Oktober 2019.

Kein Titel, kein Ticket, aber ein Wettkampf mit Bedeutung: Ahmed Dudarov tritt beim World Cup in der serbischen Haupstadt erstmals nach mehr als einem Jahr international an. Drei weitere Nackenheimer sind am Start, darunter Kubilay Cakici.

Bundesliga

Cakici wahrt seine Olympiachance

Gert Adolphi | 18.11.2020
Nach seinem Sieg beim Kaderturnier will sich Kubilay Cakici auch in Belgrad behaupten.

Der Nackenheimer Freistilringer setzt sich beim Kaderturnier des DRB im Weltergewicht durch. Ein sensationeller Auftritt gelingt dem ehemaligen Athleten der Alemannia und des ASV Mainz 88, Burak Demir.

Bundesliga

Ringer räumen die Matte weg

Gert Adolphi | 30.10.2020
Das war's für diese Saison: 88-Trainer Davyd Bichinashvili (r.) und Harun Yildiz werden in den nächsten Monaten keine Bundesligakämpfe mehr sehen.

Mehrheit der verbliebenen Bundesligisten votiert für Saisonabbruch. 88er hätten gerne weitergemacht.

Bundesliga

Nackenheimer steigen aus

Gert Adolphi | 28.10.2020
Auf solche Szenen müssen die Nackenheimer Ringsportfans für den Rest der Saison verzichten.

Der SV Alemannia beendet seine Bundesligasaison. Als Grund hat der Verein dem DRB das Zuschauerverbot genannt. Damit haben sich sechs von siebzehn Mannschaften zurückgezogen.

Bundesliga

Nackenheimer Eiertanz

Gert Adolphi | 26.10.2020
Viktor Lyzen (r.) fehlte beim Saisonaftakt, wäre gegen die 88er aber wieder dabei gewesen.

Ihren ersten Heimkampf in dieser Bundesligarunde bestritt die Alemannia vor zahlreichen Zuschauern, die keinen Mund-Nasen-Schutz tragen mussten. Zum Derby in Mainz trat die Mannschaft wegen der hohen Corona-Fallzahlen nicht an, obwohl keine Besucher zugelassen waren. Die Saison will der Klub fortsetzen, aber nur unter Vorbehalt. Und reden wollen die Verantwortlichen über ihren Kurs nicht mehr. Ein Kommentar.

Bundesliga

Alemannia ringt nicht

Gert Adolphi | 23.10.2020
Sollten sich Baris Baglan (2.v.r.) und seine Mitstreiter am Samstag in der Mombacher Sporthalle einfinden, werden sie vergeblich ihren Gegner warten.

Die Verantwortlichen des SVA Nackenheim lassen ihren Ankündigungen Taten folgen: Das für Samstag geplante Bundesligaderby beim ASV Mainz fällt aus. DRB-Vizepräsident Florian Geiger teilt die Argumentation der 88er und setzt der Alemannia eine weitere Frist.

Bundesliga

88er wollen ringen, Nackenheimer sind skeptisch

Gert Adolphi | 22.10.2020
„Das Risiko ist zu groß“, sagt der Nackenheimer Trainer Cengiz Cakici (r.). „Ich habe eine Fürsorgepflicht für meine Jungs. Die haben auch Familien und gehen zur Arbeit.“

Der Deutsche Ringerbund hat nicht vor, die Bundesligasaison abzubrechen. Demnach steht am Samstag das Derby zwischen dem ASC Mainz und der Alemannia an. Die Verantwortlichen der beiden Klubs sind allerdings unterschiedlicher Auffassung über die Sinnhaftigkeit der Fortsetzung.

Bundesliga

Bundesligasaison steht auf der Kippe

Gert Adolphi | 20.10.2020
So angespannt wie die Miene von 88-Trainer Davyd Bichinashvili ist die Situation in der Ringen-Bundesliga.

Deutscher Ringer-Bund und Vereine diskutieren über Saisonabbruch. Der ASV Mainz 88 hat einen Coronafall im Trainerteam, will aber weiterringen. Alemannia Nackenheim zieht die Mannschaft noch nicht zurück, erwartet aber entsprechende Vorgaben vom Verband. Und am Samstag sollte in Momach das Derby steigen.

Bundesliga

Ein begnadeter Verhinderer

Gert Adolphi | 20.10.2020
In seinem ersten Bundesligakampf gab Josif Shahbazyan (in der Luft) gegen den erfahrenen Lom-Ali Eskijev lediglich zehn Punkte ab und wurde dafür von den Fans gefeiert.

Ein Jahr nach seinem Bruder Ashot hat Josif Shahbazyan sein Bundesligadebüt gegeben. Der 17 Jahre alte Ringer des ASV Mainz 88 heimste auch vom Gegner viel Lob ein. Und er ist ehrgeizig, nicht nur auf der Matte.

Bundesliga

„Es juckt halt noch“

Gert Adolphi | 20.10.2020
Mit einem 12:6 gegen den Bad Kreuznacher Martin Otto ist der Nackenheimer Robin Ferdinand (oben) am Samstag in die Bundesligasaison eingestiegen.

Mit einer internationalen Karriere hatte Robin Ferdinand zugunsten seines Berufs schon abgeschlossen. Jetzt aber gehört der Schwergewichtsringer des SV Alemannia Nackenheim wieder zum Kreis der Nationalmannschaft. Dass er sich bereits wieder in exzellenter Form befindet, bewies er zum Saisonauftakt mit seinem Sieg über den Bad Kreuznacher Martin Otto.

Bundesliga

Pflichtsieg mit Überraschungseffekt

Gert Adolphi | 18.10.2020
Kai aus der Kiste auf Aserbeidschanisch: Zelimkhan Valiyevs Verpflichtung hatten die Nackenheimer bislang geheimgehalten. In seinem ersten Bundesligaeinsatz bezwang der Neuzugang den Kreuznacher Arkadiusz Böhmmit 3:0.

Im ersten Saisonkampf bezwingt Ringen-Bundesligist Alemannia Nackenheim die Wrestling Tigers Rhein-Nahe mit 24:10. Im Freistil-Weltergewicht schickt Trainer Cengiz Cakici einen Mann auf die Matte, von dem bislang noch keine Rede war.

Bundesliga

Der Määnzer Bub will nach Tokio

Gert Adolphi | 16.10.2020
Der im Mai gerissene Brustmuskel ist verheilt. Jetzt kann Kubilay Cakici (r.) wieder angreifen.

Kubilay Cakici steigt am Samstag mit Alemannia Nackenheim in die Saison ein, Gegner in Bodenheim sind die Wrestling Tigers Rhein-Nahe. Die Bundesliga ist die Bühne, auf der Cakici sich für die olympischen Qualifikationsturniere in Stellung bringen kann.