Ringen
Bundesliga

Ein Abend für Experimente

gert adolphi | 24.09.2017
Erstmals in seiner ersten Bundesligasaison erfolgreich: Ruslan Kudrynets.

Der ASV Mainz 88 nutzt den Bundesligakampf beim ASV Urloffen für einige Tests und gewinnt dennoch problemlos mit 23:10.

Bundesliga

Das Ziel heißt Tokio

gert adolphi | 22.09.2017
Niklas Dorn (l.) hat sich bei den 88ern mit Siegen gegen den Freiburger WM-Teilnehmer Manuel Wolfer (r.) und den Triberger Vladislav Wagner eingeführt.

Am Wochenende tritt Niklas Dorn mit dem ASV Mainz 88 in Urloffen an. Der Blick des Neuzugangs, mit dem der Ringen-Bundesligist langfristig plant, reicht aber schon drei Jahre weiter: 2020 will er zu den Olympischen Spielen.

Oberliga

Zu leicht beeindruckt

gert adolphi | 18.09.2017

Zweite Mannschaft der 88er unterliegt in Büdesheim mit 10:24.

Bundesliga

Ekstase bis zur Schmerzgrenze

gert adolphi | 17.09.2017
Arkadiusz Kulynycz legt Weltmeister Viktor Nemes auf die Schultern...

Arkadiusz Kulynycz legt Weltmeister Viktor Nemes auf die Schultern und sorgt für die Vorentscheidung beim 19:14 des SVA Nackenheim gegen den SV Triberg. 300 Zuschauer feiern den dritten Saisonsieg im dritten Kampf.

Bundesliga

Gas geben in rappelvoller Halle

gert adolphi | 14.09.2017
Geht mit den Nackenheimern als Tabellenführer in seinen ersten Bundesligakampf vor eigenem Publikum: Koray Cakici.

Zum ersten Bundesliga-Heimkampf der Vereinsgeschichte empfängt Alemannia Nackenheim am Samstagabend den SV Triberg.

Oberliga

Shahbazayan gewinnt auch stilartfremd

Gert Adolphi | 12.09.2017

Nur einen Kampf gab der ASV Mainz 88 II im Oberligavergleich mit der WKG Metternich/Rübenach/Boden ab.

Bundesliga

Zusammenhalt ermöglicht den klaren Sieg

Gert Adolphi | 10.09.2017
Zeigte sein großes Griffrepertoire: Ilir Sefaj.

Lediglich zwei der zehn Kämpfe gab Ringen-Bundesligist ASV Mainz 88 beim SV Triberg ab. Der Erfolg fiel mit 22:6 erneut sehr deutlich aus.

Bundesliga

Nackenheimer sind Tabellenführer

Gert Adolphi | 10.09.2017

Ein Passfehler des RKG Freiburg bescherte Ringen-Bundesligist Alemannia Nackenheim eine 40:0-Wertung des Kampfes bei den Badenern. Nach den Mattenergebnissen hätte die Gäste das Duell allerdings verloren.

Bundesliga

Wunschkandidat mit Mannschaftsgeist

Gert Adolphi | 08.09.2017
Gut aufgenommen: ASV-88-Neuzugang Tim Müller fühlt sich von seinem neuen Verein bestens unterstützt. Allerdings muss er bis zur Rückrunde warten, bis seine Gewichtsklasse im Freistil zum Wettkampfprogramm gehört.

Der ASV Mainz 88 tritt nach dem deutlichen Auftakterfolg auch beim Schwarzwaldklub SV Triberg als klarer Favorit an. Neuzugang Tim Müller fühlt sich in Stadt und Verein bestens aufgenommen.

Bundesliga

Grandioses Debüt befeuert das Selbstbewusstsein

Gert Adolphi | 07.09.2017

Bei der RKG Freiburg rechnet sich Neuling Alemannia Nackenheim den zweiten Sieg im zweiten Wettkampf in der Ringen-Bundesliga aus.

Oberliga

Grundstein nach zwei Kämpfen gelegt

gert adolphi | 04.09.2017

Zweite Mannschaft des ASV Mainz 88 gewinnt zum Saisonauftakt in der Oberliga bei der WKG Untere Nahe.

Bundesliga

Mehr als ein Lückenbüßer

gert adolphi | 03.09.2017
Schönes Gefühl, vor eigenem Publikum erstmals einen Bundesligakampf zu gewinnen. Ercihan Albayrak (oben) kennt es jetzt.

88-Eigengewächs Ercihan Albayrak feiert seinen ersten Bundesligasieg. Und der fällt mit 15:2 sehr deutlich aus.

Bundesliga

Gleich eine Duftmarke gesetzt

gert adolphi | 03.09.2017
88-Neuzugang Niklas Dorn (r.) leitete seinen Sieg gegen Manuel Wolfer mit einem überraschenden Armzug ein.

Hohe Siege als Trumpf: 88er schlagen zum Bundesligaauftakt die RKG Freiburg mit 18:4. Dabei hinterlassen die Mainzer Neuzugänge gute bis sehr gute Eindrücke.

Bundesliga

Vereinshistorischer Sieg

gert adolphi | 03.09.2017

Der erste Bundesligakampf der Ringer von Alemannia Nackenheim endet mit einem 21:11-Erfolg beim ASV Urloffen. Robin Ferdinand gibt einen spektakulären Einstand.

Oberliga

Schön ringen und immer gewinnen

Gert Adolphi | 01.09.2017

Durch die Auflösung der Dritten Mannschaft geht die Zweite Vertretung des ASV Mainz 88 mit einem sehr breiten Kader in die Oberligasaison. Trainer Steven Krumbholz freut sich zun Rundenauftakt auf ein Wiedersehen mit Karl-Heinz Helbing.

Bundesliga

Der Weltmeister steht auf Abruf bereit

gert adolphi | 31.08.2017
Ist mit seinem Kader zufrieden, sofern alle gesundbleiben: 88-Trainer Davyd Bichinashvili.

Die Play-offs sind das Minimalziel des Ringen-Bundesligisten ASV Mainz 88 in der neuen Bundesligasaison, die am Samstag mit dem Heimkampf gegen die RKG Freiburg beginnt. Nicht mehr zum Kader gehört unter anderem Publikumsliebling George Bucur, zu den Neuzugängen ist der WM-Dritte Soner Demirtas.

Bundesliga

„Wir wollen Geschichte schreiben“

gert adolphi | 31.08.2017
Ahmed Al-Faraj (oben) steht für die 61-Kilo-Klasse im Greco zur Verfügung, könnte aber auch durch seinen Vater ersetzt werden.

Die Ringer des SV Alemannia Nackenheim zählen in der Bundesliga trotz Neuzugängen wie Denis Kudla und Kubilay Cakici zu den krassen Außenseitern. Dennoch halten die Verantwortlichen um Abteilungsleiter Ralf Wagner und den neuen Trainer Cengiz Cakici es für möglich, das Achtelfinale zu erreichen. Zum ersten Kampf tritt der Aufsteiger in Urloffen an.

Petriashvili entthront den Dominator

gert adolphi | 26.08.2017
Mehrmals griff sich Geno Petriashvili (r., in einem früheren Bundesligakampf) den Fuß seines Gegners und sammelte auf diese Weise die Punkte für seinen überraschenden WM-Triumph.

Herausragendes Finale: Schwergewichtler aus dem Aufgebot des ASV Mainz 88 ist Weltmeister.

Madsen erlebt böse Pleite

Peter H. Eisenhuth | 23.08.2017

Der dänische Ringer des ASV Mainz 88 verliert bei der WM in der Qualifikation einen scheinbar klar gewonnenen Kampf.