Tennis
Oberliga Damen

Pflichtsieg wiegt einkalkulierte Niederlage auf

Peter H. Eisenhuth | 29.06.2021
Magdalena Böhmer kam gegen den TuS Neunkirchen als einzige Mainzerin in die Nähe eines gewonnenen Satzes und sorgte im Doppel...

Den 6:3-Erfolg bei der SG WMA Nordsaar brauchen die Tennisspielerinnen des TSC Mainz, um in der Oberliga zu bleiben. Dem TuS Neunkirchen sind sie ohne Livia Kraus und Hannah Müller nicht gewachsen und verlieren 1:8. Und in den Doppeln haben sie Nachholbedarf.

Oberliga

Gegner gebrochen, Knoten geplatzt

Peter H. Eisenhuth | 28.06.2021
Robin Bulants Einzel geriet zum Highlight beim Schott-Sieg gegen das TZ DJK Sulzbachtal.

Beim 6:3 des TSV Schott gegen das TZ DJK Sulzbachtal in der Tennis-Oberliga beenden Moritz Pfaff und Robin Bulant ihre Matchtiebreakkrisen. Ein personeller Schachzug des Trainers geht auf.

Oberliga

Eine Bank, ein Premierensieg und zwei Doppel

Peter H. Eisenhuth | 27.06.2021
Nach drei verlorenen Einzeln beendete Felix Tripp seine Minusserie zu einem wichtigen Zeitpunkt.

Dank des ersten Saisonerfolgs, eines 5:4 gegen den TC Weiss-Rot Speyer, lebt die Hoffnung des TSC Mainz auf den Verbleib in der Oberliga. Dazu trägt auch der bislang leer ausgegangene Felix Tripp bei.

Oberliga

Bravourös zurückgefightet

Peter H. Eisenhuth | 26.06.2021
Kämpfte sich aus schier aussichtsloser Lage zurück und gewann sein Einzel: Mats Weber.

Mats Weber und Adrian Sikora sind die Matchwinner des TSV Schott Mainz im Oberligaspiel bei der SG WMA Nordsaar.

Oberliga

Nächste Runde im „Rattenrennen“

Peter H. Eisenhuth | 25.06.2021
Leo Stolz und der TSC Mainz empfangen den ebenfalls sieglosen TC Weiss-Rot Speyer.

In der Tennis-Oberliga empfängt der TSC Mainz den ebenfalls sieglosen TC Weiss-Rot Speyer. Der TSV Schott tritt bei der SG Nordsaar und gegen das TZ DJK Sulzbachtal an. Die TSC Frauen stehen ebenfalls vor einem Doppelspieltag.

Rheinhessenliga

Besser auf den Beinen und stärker im Kopf

Peter H. Eisenhuth | 23.06.2021
Max Hitzemann gab nach dem 1:4 im ersten Satz kein Spiel mehr ab...

Die DJK TV Mainzer Sand gewinnt das Rheinhessenligaderby gegen den MTV 1817 Mainz unerwartet deutlich mit 7:2. Die anfänglichen Hoffnungen der Gäste auf eine enge Auseinandersetzung zerstieben schon nach den Einzeln.

Oberliga

Ein Quäntchen Glück, ein Tick Entschlossenheit

Peter H. Eisenhuth | 21.06.2021
Martin Olszowy und seine Mitspieler mochten sich noch so strecken: Gegen das TZ DJK Sulzbachtal war an der Heimniederlage nicht zu rütteln.

Tennis-Oberligist TSC Mainz verliert auch sein zweites und drittes Saisonspiel. Beim 3:6 gegen die SG WMA Nordsaar fehlt Kapitän Martin Olszowy und seinem Team nicht viel für einen Erfolg. Jerome Rup erfreut die Freunde des Dramas.

Oberliga Damen

Komfortable Ausgangslage verspielt

Peter H. Eisenhuth | 21.06.2021
Livia Kraus steht wieder auf dem Platz, braucht aber noch Matchpraxis.

Weil sie alle drei Doppel abgeben, verlieren die Oberligaspielerinnen des TSC Mainz in Homburg mit 4:5. Beim 1:8 gegen den TC Ludwigshafen-Oppau 2 sorgen zumindest Hannah Müllers gewonnenes Einzel und Livia Kraus' Saisondebüt für gute Laune.

Oberliga

Mutter-Ackermann-Volleys helfen nicht

Peter H. Eisenhuth | 20.06.2021
Kämpfte im wahrsten Sinne des Wortes bis zum Gehtnichtmehr: Schott-Trainer Jörg Daum.

Dem 6:3-Pflichtsieg in Speyer folgt ein 1:8 gegen den TC Gensingen: Allein in vier Matchtiebreaks lässt Tennis-Oberligist ein besseres Resultat gegen den rheinhessischen Konkurrenten liegen. Jörg Daum scheitert nicht zuletzt wegen einer Muskelverletzung.

Oberliga Damen

Mit Back-ups in den Doppelspieltag

Peter H. Eisenhuth | 19.06.2021
„Spaß haben“ gibt Hannah Müller als Ziel fürs Wochenende aus. Gewinnen wollen die TSC-Spielerinnen aber auch.

Am Samstag im Homburg, am Sonntag zu Hause gegen den TC Ludwigshafen-Oppau 2: Das sind die Aufgaben der Oberligaspielerinnen des TSC Mainz an diesem Wochenende.

Oberliga

„Wenn man die Klasse halten möchte...“

Peter H. Eisenhuth | 18.06.2021
Adrian Sikora tritt mit dem TSV Schott in Speyer und zu Hause gegen den TC Gensingen an.

...sollte man den TC Weiss-Rot Speyer und die SG WMA Nordsaar schlagen: Mit den Pfälzern bekommt es am ersten Doppelspieltag der Oberligasaison der TSV Schott zu tun, mit den Saarländern der TSC Mainz.

Rheinhessenliga

Bereit für ein schönes Stadtduell

Peter H. Eisenhuth | 16.06.2021
Andreas Rauda gewann für den MTV 1817 Mainz sein Einzel gegen Tomislav Acker glatt...

Mit deutlichen Siegen steigen der MTV 1817 Mainz und die DJK TV Mainzer Sand in die Rheinhessenligasaison ein. Am Sonntag treffen sie in Mombach aufeinander.

Oberliga

Moderater als befürchtet

Peter H. Eisenhuth | 15.06.2021
Jerome Rup steuerte in Ludwigshafen einen von zwei Mainzer Einzelsiegen bei.

Ohne ausländische Verstärkung unterliegt der TSC Mainz zum Auftakt der Oberligasaison beim mit mehreren Zweitligaakteuren besetzten BASF TC Ludwigshafen 2 mit 3:6. Steffen Hillenmeier gewinnt das Duell der Spitzenspieler gegen Mika Lipp, auch Jerome Rup punktet.

Oberliga

Wenn der Gegner keine Schwächen hat

Peter H. Eisenhuth | 14.06.2021
Moritz Pfaff leistete Julien Obry im Spitzenspiel allen erdenklichen Widerstand, musste sich aber nach zwei Sätzen geschlagen geben.

Bei seinem ersten Spiel für den TSV Schott muss sich Moritz Pfaff trotz erbitterten Widerstands dem übermächtigen Julien Obry geschlagen geben. Das ist allerdings nicht ausschlaggebend für die Mainzer 4:5-Niederlage gegen den TC BW Bad Ems.

Oberliga Damen

Ein bisschen Spannung schadet nichts

Peter H. Eisenhuth | 13.06.2021
Vier Doppelfehler im Matchtiebreak waren zu viel: Alexandra Mihai verlor ihr erstes Oberligaspiel.

Unentschieden nach den Einzeln, 5:4 am Ende: Die mit mehreren Debütantinnen besetzten Oberligaspielerinnen des TSC Mainz steigen mit einem Sieg gegen den TC Mutterstadt in die Saison ein.

Verbandsliga

„Wir tun unser Bestes“

phe | 13.06.2021
Geht mit einem jungen Team in die Verbandsligasaison: Paul Vest.

Der TSC Mainz 2 steht in der Tennis-Verbandsliga vor einer anspruchsvollen Aufgabe.

Oberliga Damen

Endlich wieder spielen

Peter H. Eisenhuth | 12.06.2021
Geht am Sonntag als Nummer eins des TSC Mainz in die Saison: Charlotte Jacob.

Die Tennisspielerinnen des TSC Mainz freuen sich auf die neue Oberligasaison. Charlotte Jacob beginnt als Nummer eins.

Oberliga

Ohne den, der immer da war

Peter H. Eisenhuth | 12.06.2021
Sven König führt den TSV Schott als Kapitän in die Oberligasaison.

Erstmals seit einer gefühlten Ewigkeit geht der TSV Schott ohne Steffen Hillenmeier in eine Tennissaison. Neu sind die Saarländer Moritz Pfaff und Leon Berg. Als Devise gibt Kapitän Sven König vor dem Auftaktspiel gegen den TC BW Bad Ems aus, Wettkampftennis zu genießen – und die Klasse zu halten.

Oberliga

Nur einer ist übrig

Peter H. Eisenhuth | 11.06.2021
Der letzte Mohikaner des alten Kaders ist der Kapiän des neuen: Martin Olszowy.

Von der alten Stammbesetzung steht nur noch Martin Olszowy im Kader des Tennis-Oberligisten TSC Mainz. Allerdings hat sich Steffen Hillenmeier vom TSV Schott dem Lokalkonkurrenten angeschlossen. Und vorne soll ein Argentinier für Punkte sorgen. Zum Auftakt muss das Team am Sonntag nach Ludwigshafen.

Für die Medenrunde warmgeschlagen

Peter H. Eisenhuth | 07.06.2021
Christian Hirschmüller erwies sich letztlich als zu stark für...

Parallele zur Damenkonkurrenz: Auch Christian Hirschmüller (Ludwigshafen) holt bei seiner ersten Teilnahme an Rheinland-Pfalz-Meisterschaften den Titel. Der Mainzer Steffen Hillenmeier unterliegt im Halbfinale Yannick Floer.