Fußball (Amateure)
Futsal

46er schreiben Geschichte

David Kulessa | 13.10.2021

Im dritten Bundesligaspiel ist den Futsalern der TSG 1846 Mainz der erste Sieg gelungen. Beim 4:2 (4:1) in Düsseldorf überzeugte die Mannschaft vor allem mit ihrer guten Arbeit gegen den Ball.

A-Klasse

Immanuel Kant und die jungen Pferde

Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 12.10.2021

Die TSVgg Stadecken-Elsheim bekommt's heimgezahlt. Die SV Gau-Algesheim vermiest ihrem Trainer das Weinfest. In Essenheim hat Udo Graf die Schnauze gestrichen voll. Der FV Budenheim sieht sich nach der ersten Niederlage in einer brenzligen Situation. Angelo Casa betont den Anspruch des FCN auf einen Play-off-Platz. Und Türkgücü spielt nicht mehr mit. Dies und mehr geschah am neunten Spieltag der A-Klasse Mainz-Bingen.

Verbandsliga

Schmalspurergebnis nach reichlich Torszenen

Guido Steinacker | 11.10.2021

Erfolgreicher Hinrundenabschluss für Verbandsligist FC Basara: Nach dem 1:0 (1:0) gegen den SV Rülzheim sind die Mainzer auf dem besten Weg in die Aufstiegsrunde. Allerdings hätte der fünfte Saisonsieg deutlicher ausfallen müssen.

Bezirksliga

Elfmeter ebnen den Weg

Gert Adolphi | 11.10.2021

Der FSV Nieder-Olm hat seine vierteilige Sieglosserie in der Fußball-Bezirksliga beendet und ist – einen Zähler hinter der spielfreien SVW Mainz – auf den zweiten Platz vorgerückt, hat aber schon eine Partie mehr ausgetragen als der Spitzenreiter.

Bezirksliga

Erfahrung gibt den Ausschlag

Gert Adolphi | 11.10.2021
In dieser Szene streckt sich der Hechtsheimer Torwart Roy Mike Seifert vergebens, weil Jan Weinbachs (r.) Schuss das Tor verfehlt.

Die TSG Hechtsheim verliert auch ihr zweites Spiel unter Interimstrainer Markus Albrecht. Beim 2:5 (0:2) gegen den VfR Nierstein hinterlässt der Tabellenvorletzte der Bezirksliga Nord aber einen besseren Eindruck, als das Ergebnis vermittelt.

Oberliga

Zu lange im Verwaltungsmodus

Vincent Stadelmaier | 11.10.2021
Lukas Rodwald brachten den SV Gonsenheim nach etwas mehr als einer halben Stunde verdient in Führung...

Das gesamte Spiel dominiert, wenig zugelassen, dann aber die Führung aus der Hand gegeben und am Ende eher enttäuscht: Fußball-Oberligist SV Gonsenheim muss sich gegen den Tabellenletzten TSV Emmelshausen mit einem 1:1 (1:0) zufriedengeben.

Landesliga

Umschaltspiel der anderen Art

Guido Steinacker | 10.10.2021
Finn Gärtner (l., gegen Pedro Teixeira Agrela) eröffnete den Kantersieg der TSG mit einem Hattrick.

Auch gegen das zweite Mainzer Kellerkind der Landesligastaffel hielt sich die TSG Bretzenheim 46 nicht zurück und gewann nach dem 10:0 über Fontana Finthen nun mit 8:0 (4:0) über Fortuna Mombach.

Landesliga

Finther punkten für die Moral

Peter H. Eisenhuth | 10.10.2021
Sebastian Kühn war einer von drei Innenverteidigern im funktionierenden Finther 5-4-1.

Im 5-4-1 stark verteidigt, im 4-4-2 das Spiel beinahe gedreht: Die Fontana trotzt Landesliga-Tabellenführer Wormatia Worms II ein 2:2 (0:1) ab. Den Rückstand begünstigt eine Meinungsverschiedenheit zwischen Schieds- und Linienrichter.

Oberliga

Blick nach vorne geht nach hinten

Peter H. Eisenhuth | 09.10.2021
Kehrt am Sonntag wieder in die Mannschaft zurück: Mustafa Yilmaz (l.).

Angesichts von fünf Toren in zehn Spielen muss Trainer Anouar Ddaou sich anstrengen, um seine Mannschaft vor dem Sturm des TSV Emmelshausen zu warnen. Ernstnehmen aber sollte der SV Gonsenheim den Tabellenletzten am Sonntag allemal.

Landesliga

Hätte höher ausfallen können

Guido Steinacker | 09.10.2021
Wieder einer weniger: Der als Innenverteidiger eingesetzte Florian Maaß zog sich in Grünstadt einen Bänderriss zu.

Die aktuelle Offensivschwäche der SpVgg Ingelheim wurde bei der 0:1 (0:1)-Niederlage beim VfR Grünstadt einmal mehr offengelegt. In der Pfalz verzeichnete der Tabellensiebte gerade einen gefährlichen Abschluss und verlor früh Florian Maaß durch einen Bänderriss.

Regionalliga

Erst kein Zugriff, dann kein Glück

Peter H. Eisenhuth | 09.10.2021
Torwart Tim Hansen hätte kurz vor Schluss beinahe den Ausgleich geköpft.

Komplett unnötig: Der TSV Schott verliert das Duell im Tabellenkeller der Regionalliga beim FC Koblenz mit 1:2.

Landesliga

Einer schaut gemütlich zu

Guido Steinacker | 08.10.2021
Zwanzigmal Bretzenheimer Torjubel bei sechs Auftritten - das ist nicht schlecht, aber es riecht danach, dass die TSG 46 zum Abschluss der Hinrunde gegen Fortuna Mombach die Bilanz noch etwas verbessern wird.

Letzter Akt der Hinrunde in der Landesliga: Der pausierende Tabellenführer VfB Bodenheim kann abwarten, ob Verfolger Wormatia Worms II der Pflichtsieg bei Fontana Finthen gelingt. Klare Verhältnisse sind auch im Derby zwischen der TSG Bretzenheim 46 und Fortuna Mombach zu erwarten. Am Samstag bereits tritt die SpVgg Ingelheim beim VfR Grünstadt an.

Regionalliga

Mit Disziplin zum Erfolg

Peter H. Eisenhuth | 08.10.2021
Lukas Quirin (l.) nd seine Nebenleute hatten die Hoffenheimer Offensive im Griff.

Die U23 verteidigt mit einem 1:0 (0:0) bei der TSG Hoffenheim II die Tabellenführung der Regionalliga Südwest.

Pokalwettbewerbe

Vorfreude auf den FCK-Bezwinger

Peter H. Eisenhuth | 08.10.2021
In Marienborn freuen sie sich nicht nur über Tore, sondern auch über das Achtelfinallos im Verbandspokal.

Die TuS Marienborn empfängt den TuS Mechtersheim, der TSV Schott muss zum SC Idar-Oberstein und der SV Gonsenheim nach Steinwenden: Zu diesen Paarungen kommt es unter anderem im Achtelfinale des Fußball-Verbandspokals.

Bezirksliga

Klare Ansage schon mit 14

Gert Adolphi | 08.10.2021
Jan Weinbach (M.) kann sich vorstellen, auch mal oberhalb der Bezirksliga zu spielen, will aber die nächsten Jahre in Nierstein bleiben. Möglicherweise lassen sich die beiden Dinge ja kombinieren.

Jan Weinbach hat in der Jugend des VfR Nierstein mit herausragenden Torquoten auf sich aufmerksam gemacht. Inzwischen gehört er zu den Stammkräften der Ersten Mannschaft, mit der er am Sonntag bei der TSG Hechtsheim antritt. Außerdem empfängt der FSV Nieder-Olm den SV Klein-Winternheim.

Regionalliga

Nicht nur knüppeln

Peter H. Eisenhuth | 07.10.2021
Nach ihrer englischen Woche gegen Topteams wollen Tim Müller (M.), Silas Schwarz und der TSV Schott in Koblenz punkten.

Nach vier Punkten gegen drei Topmannschaften geht es jetzt gegen einen direkten Konkurrenten und Tabellennachbarn: Am Freitagabend tritt Regionalligist TSV Schott Mainz bei Schlusslicht FC RW Koblenz an.

Regionalliga

Die zweite Welle unterbrechen

Guido Steinacker | 07.10.2021
Giuliano Modica wäre es am ehesten zuzutrauen, die Zweikämpfe mit dem Topstürmer der Regionalliga zu bestehen. Sein Einsatz ist allerdings unwahrscheinlich.

Zum U-23-Duell mit der TSG Hoffenheim tritt die Regionalligamannschaft des FSV Mainz 05 bereits am Freitagnachmittag an. Die Bundesligapause verschärft die Personalknappheit beim Tabellenführer.

Pokalwettbewerbe

Hurrafußball mit Torspektakel

Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 06.10.2021
SVG-Trainer Anouar Ddaou sah phänomenale sieben Tore seiner Mannschaft, aber auch ärgerliche fünf Gegentreffer.

Der SV Gonsenheim erreicht das Achtelfinale des Verbandspokals durch ein 7:5 n.V. beim VfR Baumholder. In Trainer Anouar Ddaous Freude übers Weiterkommen mischt sich reichlich Verärgerung. Die TuS Marienborn setzt sich in Altleiningen ebenfalls nach 120 Minuten durch. Der FC Basara scheitert im Elfmeterschießen, und die 46er verpassen knapp eine Überraschung.

Pokalwettbewerbe

Schott macht Ernst

Peter H. Eisenhuth | 06.10.2021
Saher Bhatti (2.v.r.) erzielte in Ramstein das 4:0 per Elfmeter und das 6:0 aus dem Feld.

Der Regionalligist gewinnt sein Pokalspiel bei Olympia Ramstein mit 11:0. Die übrigen vier noch im Wettbewerb vertretenen Mainzer Klubs sind am Mittwochabend an der Reihe.

A-Klasse

Großes Kino, das an die Nerven geht

Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 05.10.2021

Der Gau-Algesheimer Trainer Thomas Klöckner leidet und verliert seinen wichtigsten Offensivspieler. Beim TSV Wackernheim freut sich Oliver Schmitt über einen Nach-vorne-running-Gag. Der FC Aksu setzt schon wieder einen drauf. Der SV Ober-Olm ist Spitzenreiter für eine Woche. Und ein Rückzug von Türkgücü Mainz wird immer wahrscheinlicher. Dies und mehr geschah am achten Spieltag der A-Klasse Mainz-Bingen.