Fußball (Amateure)
A-Klasse

Schritt für Schritt zur Meisterschaft

Paul Kroh | 14.05.2019
Setzte beim Marienborner 5:1-Sieg den Schlusspunkt: Patrick Wagner.

Zwei Spieltage vor Schluss hat sich die TuS Marienborn II an die Spitze der A-Klasse Mainz-Bingen gesetzt. Leidtragende ihres 5:1-Auswärtssiegs war die inzwischen abstiegsbedrohte SpVgg Essenheim.

A-Klasse

Abwarten, wer noch Federn lässt

Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 14.05.2019

Dem TSV Mommenheim genügt eine mäßige Leistung, um dem TSV Wackernheim auf den Fersen zu bleiben. Die TSVgg Stadecken-Elsheim ist gegen eine halbe Bretzenheimer Landesligamannschaft chancenlos. Bei Türkgücü kommt alles zusammen, außer ein paar Punkten. Und der Frei-Weinheimer Wahnsinn nimmt kein Ende. Die A-Klasse Mainz-Bingen, der 28. Spieltag.

Bezirksliga

„Ein Großteil spielt sich in der Birne ab“

gert adolphi | 13.05.2019
Beim nächsten Aufstieg will Oliver Schmitt im Trikot jubeln. Nicht am Spielfeldrand als Zuschauer im Spiel zweier anderer Mannschaften.

Missratener Auftakt, ein 0:5 als Zäsur, ein Trainer als Knipser und viel Mentalität: Oliver Schmitt und Torwart Tobias Schneider über die Bezirksligameisterschaft von Fortuna Mombach.

Verbandsliga

Nüchtern genug für den Blick nach vorne

Peter H. Eisenhuth | 13.05.2019
Bastelt weiter am Gonsenheimer Kader: Manager Marvin Bylsma.

Nach der mit Verzögerung eingeleiteten Meisterfeier vermeldet Verbandsligameister SV Gonsenheim eine Neuverpflichtung. Vom FV Biebrich kommt Defensivallrounder David Meurer.

Bezirksliga

Rote Karte aus der Hand geschlagen

gert adolphi | 13.05.2019
Erst packte Igor Heizmann (M., hier gegen Valentin Pfaff) den Klein-Winternheimer Kapitän Niclas Himioben am Hals, dann schlug er der Unparteiischen die Rote Karte aus der Hand.

Igor Heizmanns Tätlichkeit gegen Schiedsrichterin Laura Eitelmann führt zum Abbruch der Bezirksligapartie zwischen der TSG Hechtsheim und dem SV Klein-Winternheim. Dadurch bleibt die SVW Mainz vor dem letzten Spieltag Tabellenzweiter.

Bezirksliga

Kurioser Kampf um die Vizemeisterschaft

gert adolphi | 13.05.2019

Jetzt ist sogar der TSV Zornheim wieder im Rennen um den zweiten Platz. Der Niersteiner Trainer Felix Hammer hat keinen Bock auf eine zweistellige Niederlage. Fontana Finthen lässt Gnade walten. Und die Ingelheimer haben beim Italclub keinen Spaß. Der 28. Spieltag der Bezirksliga Rheinhessen.

Landesliga

70 Minuten ohne Eintrag

Guido Steinacker | 13.05.2019

Kein Tor in Büchelberg, keine klare Meinung bei Landesligist VfB Bodenheim, wie dieses 0:0 beim Tabellensiebten einzuordnen ist. Genügend Chancen auf mehr hatte Dennis Bingenheimers Team vor allem in der zweiten Halbzeit.

Landesliga

Zu spät sortiert

Guido Steinacker | 13.05.2019

Die Besetzung hatte nicht Schuld, betont Timo Schmidt: Sein Landesligateam der TSG Bretzenheim 46 kam gegen den Tabellenzweiten SV Rülzheim beim 2:5 (0:4) in der ersten Halbzeit unter die Räder.

Verbandsliga

Der Meister hat Außergewöhnliches geleistet

Guido Steinacker | 12.05.2019
Dennis Merten sicherte den Heimsieg gegen den FC Speyer 09 durch den Treffer zum 3:1 ab und damit den Meistertitel am drittletzten Spieltag.

Nach einem 3:1 (2:0)-Sieg gegen den FC Speyer 09 hat Verbandsligist SV Gonsenheim den Titel und damit die Rückkehr in die Oberliga sicher. Eine Feier war nach dem Schlusspfiff eigentlich nicht vorgesehen und geriet dann ganz spontan.

Landesliga

Der Vorsprung ist schon wieder futsch

Ronja Kieffer | 12.05.2019
Yugi Sone kommt nicht recht weiter, weil ihn der Grünstädter Kapitän Marcel Czekalla umreißt. Auch der FC Basara insgesamt tritt im Meisterschaftskampf auf der Stelle.

Schwächer als zuletzt präsentierte sich der FC Basara im Heimspiel gegen den VfR Grünstadt. Der Ausgleich der Gäste in der Nachspielzeit kostete durch das 1:1 (0:0) die Tabellenführung.

Verbandsliga

Bald sind die Führungsteams reif

Guido Steinacker | 12.05.2019

Auch den sechsten und letzten Vergleich mit einem Team aus dem Toptrio der Verbandsliga hat die TuS Marienborn verloren. Die Anfangsphase ging beim 1:2 (1:1) allzu deutlich an die Gastgeber, ansonsten zeigte der Aufsteiger in der Pfalz aber erneut, dass er mit dem Niveau der Besten schon mithalten kann.

Regionalliga

Not-Kniff wird zum Glücksgriff

Peter H. Eisenhuth | 12.05.2019
Der Vorbereiter und der Torschütze: Einer Koproduktion von Leon Bell Bell (l.) und Jayson Breitenbach entsprang der Treffer zum 2:1.

Der zum Stürmer umfunktionierte Jayson Breitenbach erzielt den Siegtreffer beim 2:1 (0:0) des FSV Mainz 05 II gegen den TSV Steinbach Haiger. Ihre Verfolger hat die U23 dadurch distanziert. Der Verbleib in der Regionalliga hängt jetzt vom Drittligisten SGS Großaspach ab.

Oberliga

Gegentore gelassen hingenommen

Peter H. Eisenhuth | 11.05.2019
Giorgio Del Vecchio bereitete in Ludwigshafen drei Tore vor.

Schott-Trainer Sascha Meeth lobt seine Mannschaft nach dem 4:3 (3:0) bei Arminia Ludwigshafen und sagt, warum er es für sinnvoll hält, dass Giorgio Del Vecchio seinen Vertrag verlängert.

Landesliga

46er setzen andere Prioritäten

Guido Steinacker | 11.05.2019
Julian Jaroszewski (l.) stürzte im Hinrundenknaller gegen den SV Rülzheim mit der TSG Bretzenheim 46 durch den 3:1-Sieg den damaligen Tabellenführer.

Im Kampf um den Aufstieg in die Verbandsliga nahezu chancenlos, will die TSG Bretzenheim den Abstieg der Zweiten Mannschaft aus der A-Klasse verhinden und sie personell entsprechend unterstützen. Tabellenführer FC Basara darf deshalb keine Schützenhilfe erwarten. Der VfB Bodenheim profitiert bereits vom Ausgang der Freitagsspiele.

Verbandsliga

Unfassbare 30 Punkte Differenz

Peter H. Eisenhuth | 11.05.2019
Den 3:1-Sieg in Speyer verdankten die Gonsenheimer vor allem Dominik Ahlbach.

Verbandsliga-Tabellenführer SV Gonsenheim könnte am Sonntag Meister werden. Der FC Speyer ist allerdings ein stärkerer Gegner, als es die Tabellensitutation vermuten lässt.

Bezirksliga

Es gibt einen Meister: Fortuna heißt er

gert adolphi | 10.05.2019
Seit Freitagabend stehen die Mombacher als Meister fest.

Zugegeben, es ist ein bisschen bescheuert, ein Fußballspiel zwischen dem FSV Oppenheim und der SVW Mainz mit einem Foto zu bebildern, auf dem Akteure von Fortuna Mombach zu sehen sind – und ausschließlich solche. In diesem speziellen Fall aber tatsächlich nur ein bisschen. Denn weil die Partie am Freitagabend mit 1:0 endete, steht die Fortuna als Meister der Bezirksliga fest.

Verbandsliga

Locker hinfahren und klasse spielen

Guido Steinacker | 10.05.2019
Mit der Ballakrobatik klappte es Anfang November gegen den SV Morlautern bei Jannik Kern zwar, aber die Effektivität der TuS Marienborn im Angriff war noch nicht auf dem heutigen Niveau. Machte eine 0:1-Heimniederlage gegen die Pfälzer, die letzte in dieser Saison bisher.

Zur vorletzten Auswärtspartie reist Verbandsligist TuS Marienborn am Samstag zum Tabellennachbarn SV Morlautern. Die Pfälzer waren der bisher letzte Verein, der dem Aufsteiger eine Heimniederlage zufügte.

Regionalliga

Zwischen Optimallfall und Worst Case

Peter H. Eisenhuth | 10.05.2019
Beim Heimsieg gegen den 1.FC Saarbrücken überzeugten Niklas Kölle und die Mainzer U23 auch kämpferisch. Diese Mentalität werden sie auch am Samstag benötigen.

Aus eigener Kraft kann die U23 des FSV Mainz 05 den Verbleib in der Regionalliga nicht mehr schaffen. Zumindest aber sollte sie mit einem Sieg gegen den TSV Steinbach Haiger am Samstag etwas dafür tun, dass andere ihr noch helfen können.

Bezirksliga

Fortune mit Leib und Seele

gert adolphi | 09.05.2019
Sieht ganz entspannt aus, dabei muss Mirko Vorih bis Sonntag die Mombacher Titelfeier vorbereiten.

Beim Landesligaabstieg vor einem Jahr kamen Mirko Vorih die Tränen. Jetzt kann der Mombacher Teammanager die Meisterfeier des Bezirksligisten planen.

Oberliga

Punkten zu Ehren der Ikone

Peter H. Eisenhuth | 09.05.2019
Nenad Simic (r.) sollte seinen Kollegen Ansporn genug sein, in den verbleibenden drei Spielen die Höchstpunktzahl einzustreichen.

Noch drei Spieltage stehen in der Fußball-Oberliga an. Der TSV Schott will seinem scheidenden Innenverteidiger Nenad Simic einen würdigen Abschluss bereiten. Trainer Sascha Meeth verkündet für die kommende Saison zwei wichtige Personalien.