Handball
Bundesliga Damen

Einiges wird sich noch tun müssen

Guido Steinacker | 16.04.2020
Florian Bauer, hier bei seiner vorigen Station als hauptverantwortlicher Trainer des TV Großwallstadt, muss sich seine neue Mannschaft derzeit im Videostudium anschauen.

Der Neue und die schwierige Zusammenstellung einer Mannschaft: Trainer Florian Bauer ist zwar in die Kaderplanung bei Handball-Erstligist FSV Mainz 05 eingebunden, die kommt wegen der aktuellen Unsicherheiten allerdings nicht recht voran.

Dritte Liga Damen

Geisterspieltickets sollen helfen

Guido Steinacker | 10.04.2020
So wie nach dem möglicherweise schon letzten Heimspiel der Saison Ende Februar gegen den TVE Netphen wollten die Bretzenheimer Drittligahandballerinnen sich noch zwei weitere Male von den Fans feiern lassen. Daraus wird wohl nichts.

Die Einnahmen, die wegen der Saisonunterbrechung derzeit wegfallen, versucht Handball-Drittligist SG TSG/DJK Bretzenheim über die Online-Plattform „geisterspieltickets.de“ zu kompensieren und ermuntert die Anhänger zum Kauf virtueller Eintrittskarten.

Rheinhessenliga

Der Ball bleibt in der Kiste

Guido Steinacker | 06.04.2020
Welch ein Glück für den HVR, dass der TV Nieder-Olm durch den Sieg über Verfolger Sportfreunde Budenheim II den Titel in der Rheinhessenliga fast schon sicher hatte. So wird es wohl keinen Einspruch dagegen geben, dass der TVN an der Oberliga-Aufstiegsrunde teilnehmen darf.

Der unterbrochene Spielbetrieb in den Ligen des Handballverbandes Rheinhessen wird nicht wiederaufgenommen: Das entschied der HVR-Vorstand und folgte damit der Empfehlung des DHB. Die Dritten Ligen halten sich eine Fortsetzung der Saison weiter offen.

Rheinhessenliga

Das Pausenjahr muss warten

Guido Steinacker | 05.04.2020
Zuletzt kehrte Axel Schneider mit der HSG Kastellaun/Simmern an seine alte Wirkungsstätte Waldsporthalle zurück. In der kommenden Runde bekommt er es als Trainer der neu gebildeten HSG Nahe-Glan mit der Zweitvertretung der Sportfreunde zu tun.

Axel Schneider wird in der kommenden Rheinhessenligasaison wieder öfter in den Mainzer Handballhallen zu sehen sein. Der langjährige Trainer der Sportfreunde Budenheim übernimmt die neu geschaffene HSG Nahe-Glan.

Dritte Liga Damen

Verstärkungen für den Rückraum

Guido Steinacker | 30.03.2020
Simona Cipaian war auf der Rückraummitte in der Bundesligasaison mit dem FSV Mainz 05 die zweite Besetzung und hatte entsprechend wenig Gelegenheit, sich einzubringen. Sie verlässt den Verein nun nach vier Jahren und wechselt zum Drittligisten SG Bretzenheim.

Erneut darf Handball-Drittligist SG TSG/DJK Bretzenheim auf eine Aussteigerin des FSV Mainz 05 bauen: Simona Cipaian wechselt vom Erstligisten zum Stadtteilverein. Der kann zudem auf Josefine Schneiders aus dem Nachwuchs des TSV Bayer Leverkusen setzen.

Oberliga

Die Breite bleibt die Stärke

Guido Steinacker | 29.03.2020
Der Kader der Sportfreunde Budenheim für die nächste Saison steht. Einziger Unsicherheitsfaktor ist Lukas Nagel: Der Rückraumschütze überlegt, ein Auslandssemester einzulegen.

Die Unterbrechung der Oberligarunde beeinträchtigt die Sportfreunde Budenheim nicht in den Planungen für die nächste Saison. Die waren bereits zuvor abgeschlossen. Erneut wird der Tabellendritte auf einen breit aufgestellten Kader setzen.

Bundesliga Damen

Verabschiedung folgt

Gert Adolphi | 26.03.2020
Alicia Soffel im Heimspiel mit dem FSV Mainz 05 gegen ihren zukünftigen Klub HSG Bensheim/Auerbach.

Nach dem abrupten Ende ihrer Zeit beim FSV Mainz 05 hat sich Alicia Soffel in die familiäre Isolation begeben. In der nächsten Saison wird die Bundesliga-Handballerin für die HSG Bensheim/Auerbach spielen.

Rheinhessenliga

Keine Lust, lange zu warten

Guido Steinacker | 25.03.2020
TVN-Trainer Tino Stumps war sich nach dem Sieg gegen Verfolger Sportfreunde Budenheim II sicher, dass sein Team Rheinhessenmeister werden würde.

Rheinhessenliga-Tabellenführer TV Nieder-Olm hofft auf den Abbruch der Handballrunden. Die Planungen richten sich auf die Oberliga aus. Aber noch könnte eine verlängerte Saison den Aufstieg verzögern.

Bundesliga Damen

Der Ball bleibt liegen und Mainz 05 in der Liga

Guido Steinacker | 19.03.2020
Wie recht sie doch hatten, die Fans der Bundesliga-Handballerinnen des FSV Mainz 05, als sie schon am ersten Spieltag gegen den Thüringer HC ganz fest davon ausgingen, dass ihr Team den Klassenverbleib schaffen würde.

Die Handball-Bundesliga der Frauen wird den Spielbetrieb in dieser Saison nicht mehr aufnehmen, der FSV Mainz 05 bleibt sportlich erstklassig. Nach dem Beschluss des HBF-Präsidiums kann der Liganeuling die Personalplanungen intensivieren.

Dritte Liga Damen

Absage an den Aufstieg und ein Kader zum Angreifen

Guido Steinacker | 18.03.2020
Lena Kahnert bleibt der SG TSG/DJK Bretzenheim zwar erhalten, will beruflich bedingt jedoch ein Jahr Pause vom Drittligateam einlegen.

Die Zwangspause bis zumindest Mitte April macht ein vorzeitiges Saisonende in der Dritten Liga West der Frauen wahrscheinlich. Die SG TSG/DJK Bretzenheim will ein mögliches Angebot, in die Zweite Liga aufzurücken, ablehnen. Seine Personalplanungen für die nächste Runde hat der Klub nahezu abgeschlossen.

Bundesliga Damen

Nichts ist klar

Guido Steinacker | 14.03.2020
So schnell wird Trainer Thomas Zeitz seine Bundesliga-Handballerinnen des FSV Mainz 05 nicht mehr in der Halle begrüßen. Mindestens vier Punktspiele sind abgesetzt.

Keine Spiele und kein Training: Nach der Aussetzung des Meisterschaft bis einschließlich 19. April ruht bei Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 zumindest eine Woche lang auch jeglicher Übungsbetrieb. Die Zwangspause erschwert zudem die Planungen für die nächste Saison.

Handballer reagieren auf Corona

red | 12.03.2020

Bundesliga, Oberliga und Rheinhessenliga setzen am bevorstehenden Wochenende alle Spiele ab. In den Jugendligen des HVR wird die Saison abgebrochen.

Rheinhessenliga Damen

Aufholen ohne Lohn

Guido Steinacker | 11.03.2020
Marie Werdich war gegen den HC Gonsenheim besonders gut drauf und erzielte sechs Feldtore für die Sportfreunde Budenheim II.

Der HC Gonsenheim hat das Nachbarschaftsduell der Frauen-Rheinhessenliga bei den Sportfreunden Budenheim II knapp für sich entschieden. Durch das 23:25 (11:12) wahrt die Mannschaft von Peter Antosch die Aussichten auf den dritten Rang. Die SG Bretzenheim II schafft bei vorletzter Gelegenheit den ersten Auswärtssieg der Saison.

Rheinhessenliga

Drei Teams sammeln fünf Siege ein

Guido Steinacker | 10.03.2020
Er ist wieder da: Kapitän Moritz Müller, lange nicht fit genug für eine tragende Rolle bei seinem TV Bodenheim, sammelte in den beiden Spielen bei der TuS Kirn und dem HSC Ingelheim 16 Feldtore ein.

In der Handball-Rheinhessenliga punkten die Mittelfeldmannschaften aus dem Mainzer Gebiet reichlich. Der TV Bodenheim und die SG TSG/DJK Bretzenheim holten in zwei Einsätzen gar jeweils vier Punkte, dem HC Gonsenheim gelang der Pflichtsieg gegen den TV Alzey.

Rheinhessenliga

Titelrennen dürfte entschieden sein

Guido Steinacker | 10.03.2020
Philipp Becker (r.) und Paul Baum versuchen gemeinsam, TVN-Rückraumspieler Lars Klasmann am Abschluss zu hindern. Der Ball ist allerdings schon auf Reisen, Klasmann traf im Spitzenspiel fünfmal.

Der TV Nieder-Olm hat sich seines engsten Verfolgers in der Rheinhessenliga der Männer entledigt und steuert nach dem 30:22 (15:11) gegen die Sportfreunde Budenheim II auf den Titelgewinn zu. Die SG Bretzenheim sammelte gleich vier Punkte ein, auch der TV Bodenheim und der HC Gonsenheim feierten Siege.

Oberliga Damen

Etwas zu schnell weggeschwommen

Guido Steinacker | 10.03.2020
Ezgi Yolsun war für den Spitzenreiter nicht zu halten: Die Bodenheimer Spielmacherin erziele elf Tore gegen die HSG Wittlich.

Erneut keine Punkte für die heimischen Oberliga-Handballerinnen: Gegen Tabellenführer HSG Wittlich verlor der TV Bodenheim beim 26:34 kurz vor der Halbzeit den Anschluss, die Sportfreunde Budenheim ließen sich beim TV Bassenheim schon in den ersten Minute abhängen und unterlagen 22:34.

Dritte Liga Damen

Rettende Plätze in Sichtweite

Guido Steinacker | 09.03.2020
Katrin Feldmann erzielte die Halbzeitführung und kam auf insgesamt fünf Treffer.

Ein 30:24 (14:13)-Sieg gegen den Königsborner SV lässt Handball-Drittligist FSV Mainz 05 II dem gesicherten Bereich der Tabelle näherrücken. Trainerin Nikoletta Nagy lobt die verbesserte Einstellung der Spielerinnen.

Oberliga

Diesmal läuft alles glatt

Guido Steinacker | 09.03.2020

Ein konzentrierter Einstieg mit schnell aufgebauter, klarer Führung verhilft Handball-Oberligist Sportfreunde Budenheim zu einem ungefährdeten 27:21 (14:7)-Sieg bei der HSG Völklingen. Gleich zwei Spieler geben ihr Debüt.

Dritte Liga Damen

Die Deckung raubt dem Angriff die Energie

Guido Steinacker | 08.03.2020
Wenigstens Josi Dingeldein hatte offensiv einen guten Tag erwischt und traf in Kerken sechs Mal. Insgesamt enttäuschte der Auftritt der Bretzenheimerinnen im Spitzenspiel in Aldekerk jedoch.

Enttäuschender Verlauf eines Saisonhöhepunkts am Niederrhein: Handball-Drittligist SG TSG/DJK Bretzenheim konnte im Spitzenspiel beim TV Aldekerk nicht die erhoffte Leistung abrufen und unterlag nach vor allem schwacher Defensivarbeit klar mit 24:29 (16:15).

Bundesliga Damen

Jetzt fehlt nur noch die Abwehr

Guido Steinacker | 07.03.2020
Mal den Kreis anspielen, wie es hier in der Hinrundenpartie Alicia Soffel mit Janka Bauer vorführt, war in Blomberg eine der wenigen Aktionen, die neben Rückraumabschlüssen wenigstens manchmal zum Erfolg führten.

Die Defensivleistung war zu schwach, um von der recht guten Offensive zu profitieren. Bei der HSG Blomberg-Lippe unterlag Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 deutlich 26:37 (12:19), machte sich aber Mut für das folgende Kellerduell mit den Kurpfalz Bären.