Tischtennis
Oberliga

Spiel noch einmal, Chen

Gert Adolphi | 15.03.2024
Beendet am Sonntag seine Karriere: Chen Zhibin.

Der ehemalige chinesische Meister und langjährige Spitzenspieler des RSV Klein-Winternheim beendet am Sonntag seine Karriere. Zu Gast ist die DJK Heusweiler, gegen die am Vorabend die DJK RW Finthen weitere Punkte für den Klassenverbleib holen will.

Oberliga

Viele Emotionen und fünf Siege

Gert Adolphi | 12.03.2024
Punktete in Einzel und Doppel: Jurij Magit.

Tischtennis-Oberligist DJK RW Finthen ringt dem TTC Oggersheim ein Unentschieden ab und kommt dem Klassenverbleib einen Schritt näher.

Regionalliga

Mehr ausgerechnet

Gert Adolphi | 12.03.2024
Positiver Aspekt beim 2:8: Dem Doppel Li Bing/Dennis Müller gelang der erste Sieg in der Rückrunde.

Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II unterliegt dem TTC Weinheim mit 2:8.

Regionalliga

Der Wand das Gesicht zuwenden

Peter H. Eisenhuth | 08.03.2024

Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II will in den Doppeln die Basis für einen Sieg gegen den TTC Weinheim legen.

Oberliga

Ein paar Punkte sind drin

Gert Adolphi | 08.03.2024

Tischtennis-Oberligist DJK RW Finthen empfängt Titelkandidat TTC Oggersheim.

Oberliga

Stippichs Überredungskünste zahlen sich aus

Gert Adolphi | 05.03.2024
Jan Stippich und die DJK RW Finthen holten in Wirges zwei wichtige Punkte für den Verbleib in der Oberliga.

Beim 6:4-Erfolg der DJK RW Finthen in Wirges holt Ersatzspieler Nils Christmann den entscheidenden Punkt. In Klein-Winternheim gelingt Jan Kämmerer eine Überraschung gegen Zsolt-Georg Böhm, dessen Aufschläge für reichlich Unmut sorgen.

Regionalliga

Müller krabbelt aus dem Loch

Gert Adolphi | 05.03.2024
Dennis Müller lag in Grenzau zweimal 0:2 zurück und gewann beide Male 3:2.

Nach elf Niederlagen hintereinander gewinnt der Kapitän des Tischtennis-Regionalligisten FSV Mainz 05 II beim TTC Grenzau II beide Einzel. Damit legt er die Grundlage für den im Kampf um den Klassenverbleib wichtigen 7:3-Erfolg.

Bundesliga

Kein zündender Funke

Gert Adolphi | 03.03.2024
Luka Mladenovic gewann gegen den schwedischen Weltklassespieler Mattias Falck den ersten Satz, konnte seine Chancen im zweiten aber nicht nutzen.

Tischtennis-Bundesligist FSV Mainz 05 unterliegt Werder Bremen mit 2:3. Trainer Felix Schmidt-Arndt vermisst unter anderem die taktische Disziplin.

Oberliga

Mal mit, mal ohne Stadler

Gert Adolphi | 01.03.2024
Mit Frederik Stadler wollen die Finther in Wirges zwei Punkte für den Oberligaverbleib holen.

Die DJK RW Finthen will am Wochenende etwas für den Verbleib in der Tischtennis-Oberliga tun. Der RSV Klein-Winternheim empfängt Tabellenführer TV Nassau.

Regionalliga

Pflichtsieg ohne Wenn und Aber

Gert Adolphi | 01.03.2024

Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II muss beim TTC Grenzau II gewinnen.

Bundesliga

Der glühende 05er will den maximalen Erfolg

Gert Adolphi | 29.02.2024
Felix Schmidt-Arndt wird auch in der Zweiten Liga Trainer des FSV Mainz 05 bleiben.

Ungeachtet des feststehenden Rückzugs in die Zweite Liga wollen die Mainzer Tischtennisspieler keinen Deut nachlassen und die Saison auf einem Nichtabstiegsplatz beenden. Das soll am Samstag auch Werder Bremen zu spüren bekommen.

Oberliga

Der Mann des Tages kommt von unten

Gert Adolphi | 27.02.2024

Tischtennis-Oberligist RSV Klein-Winternheim gewinnt dank seiner Ersatzspieler auch die fünfte Rückrundenpartie. Die DJK RW Finthen kommt mit den Gegebenheiten in Frankenthal nicht zurecht.

Regionalliga

Ersatzmann des Ersatzmanns punktet

Gert Adolphi | 27.02.2024
Felix Freude bescherte der 05-Zweiten mit seinem Punkt im hinteren Paarkreuz den Sieg.

Abstiegsplätze verlassen: Mit zwei angeschlagenen Spielern und zwei Akteuren aus der Verbandsoberliga bezwingt Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II überraschend die TSG Kaiserslautern II.

Regionalliga

Vorgezeichneter Ausgang

Gert Adolphi | 23.02.2024

Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II hat kaum Personal fürs Spiel gegen die TSG Kaiserslautern II.

Oberliga

Noch ist Magit dabei

Gert Adolphi | 22.02.2024
Mit der DJK RW Finthen will Juri Magit in der Oberliga bleiben. Danach wechselt er nach Klein-Winternheim.

Bevor die Nummer zwei der DJK RW Finthen zum Ligakonkurrenten RSV Klein-Winternheim wechselt, will er dem Oberliganeuling zum Klassenverbleib verhelfen. Sein künftiger Klub ist bereits sicher und kann es verkraften, am Wochenende mit zwei Ersatzleuten anzutreten.

Oberliga

Keine Punkte liegenlassen

Gert Adolphi | 20.02.2024
Wann immer der Klein-Winternheimer Jan Kämmerer am Wochenende an den Tisch ging, verließ er ihn als Sieger.

Je zwei Siege gelingen dem RSV Klein-Winternheim und der DJK RW Finthen in der Tischtennis-Oberliga. Zur nächsten Saison wechselt ein Leistungsträger zum Lokalkonkurrenten.

Regionalliga

Zwischendurch auf ein Unentschieden gehofft

Gert Adolphi | 19.02.2024
Ersatzmann Ole Kaspers gelang ein Punktgewinn steuerte einen der drei Mainzer Punkte...

Der mit Ersatz angetretene Tischtennis-Regionalligist FSV Mainz 05 II schlägt sich beim 3:7 gegen Tabellenführer ASV Grünwettersbach II besser als erwartet.

Regionalliga

Krasser Außenseiter

Gert Adolphi | 16.02.2024

In der Tischtennis-Regionalliga empfängt der FSV Mainz 05 II den noch ungeschlagenen ASV Grünwettersbach II.

Oberliga

Je einmal mit Ersatz

Gert Adolphi | 16.02.2024

Die Tischtennis-Oberligisten DJK RW Finthen und RSV Klein-Winternheim empfangen am Samstag und Sonntag den TTC Berus und den TuS Weitefeld-Langenbach.

Oberliga

Mit Baum wachsen die Ambitionen

Gert Adolphi | 15.02.2024

Tischtennis-Oberligist RSV Klein-Winternheim verpflichtet den ehemaligen Zweitligaspieler und jetzigen Spitzenmann des Regionalligisten TG Wallertheim als neue Nummer eins.