Fußball (Bundesliga)
Bundesliga

Noch viel Bewegung zu erwarten

Guido Steinacker | 24.06.2018
Besonders zahlreich waren die Fans zwar nicht ins Bruchwegstadion gekommen, um die ersten Gehversuche ihrer Mannschaft in der Saisonvorbereitung zu beobachten, doch sie machten ordentlich Stimmung und Nebel.

Einige ungeklärte Personalien prägen die Situation bei Fußball-Bundesligst FSV Mainz 05 zum Auftakt der Saisonvorbereitung. Die Verhandlungen über den Wechsel von Abdou Diallo zu Borussia Dortmund sind weit fortgeschritten, von Nigel de Jong will sich der Verein trennen, teilte Sportvorstand Rouven Schröder mit.

Bundesliga

Schwarz bittet zum Dienst

red | 20.06.2018

05-Profis nehmen am Sonntag die Vorbereitung auf die kommende Saison auf.

Bundesliga

Nachwuchsstürmer erhält Profivertrag

red | 15.06.2018
Stürmer mit Perspektive und Profivertrag: Jonathan Burkard (r.) setzte mit Sportvorstand Rouven Schröder die Unterschriften unter den Kontrakt.

05er binden Jonathan Burkardt bis 2020.

Bundesliga

Baku will länger bleiben

phe | 11.06.2018
Ridle Baku (r.) spielt seit der U10 für die 05er. Jetzt hat er seinen Vertrag bis 2022 verlängert.

05-Eigengewächs verlängert seinen Vertrag am Bruchweg vorzeitig bis 2022.

DFB-Pokal

05er im Pokal nach Aue

phe | 08.06.2018

Knapp 70 Kilometer näher als Lüneburg: Das Los schickt die Rheinhessen in der ersten Runde ins Erzgebirge.

Bundesliga

Sverko zurück zum KSC

red | 04.06.2018

05er verleihen den Linksverteidiger an dessen früheren Klub.

Bundesliga

Von Nord nach Süd das Mainzer Banner zieht

red | 24.05.2018

05-Trainingslager in den Niederlanden und in Österreich.

Bundesliga

05er verpflichten Mwene

red | 23.05.2018

Außenverteidiger kommt vom FCK.

Bundesliga

Balogun in die Premier League

red | 22.05.2018
Leon Balogun (l.) zieht's auf die Insel.

Verteidiger verlässt den FSV Mainz 05.

Bundesliga

05er terminieren drei Testspiele

red | 22.05.2018

Bundesligist spielt in der frühen Phase der Vorbereitung in Schifferstadt, Gensingen und Ginsheim.

Bundesliga

Serdars Wechsel ist perfekt

red | 17.05.2018
Demnächst in Königsblau: Suat Serdar.

Wie erwartet: 05er wird Schalker.

Bundesliga

Ein Jahr ist nicht genug

Peter H. Eisenhuth | 16.05.2018
Soll auch in der kommenden Saison Kopfballduelle für die 05er gewinnen: Abdou Diallo.

Wenn die Verantwortlichen des FSV Mainz 05 sich Gedanken darüber machen, welche Spieler sie in den nächsten Wochen verkaufen werden, spielt Abdou Diallo keine Rolle.

Bundesliga

Schmerzhafte Bestätigung der Nachwuchsarbeit

Peter H. Eisenhuth | 14.05.2018
Der Blick ist nach oben gerichtet: Suat Serdar (r.) steht kurz vor einem Wechsel zum Vizemeister FC Schalke 04.

Kein ganz gewöhnlicher Transfer: Der FSV Mainz 05 wird Suat Serdar an den FC Schalke 04 verlieren. Gegen die Ausstiegsklausel und die Perspektive, in der Champions League zu spielen, kämpften Trainer Sandro Schwarz und Sportvorstand Rouven Schröder vergebens. Bei anderen wechselwilligen Profis aber hat der Verein das letzte Wort.

Bundesliga

Die Party geht weiter

Peter H. Eisenhuth | 12.05.2018
Der Teammanager geht voran: „Endspurt erfolgreich…“, verkünden Darius Salbert und seine Mitstreiter…

Trotz der 1:2-Niederlage gegen Werder Bremen feiern die Fans des FSV Mainz 05 ihre Mannschaft für den bereits vor einer Woche gesicherten Klassenverbleib. Die frühe Führung am letzten Spieltag tat dem Team allerdings nicht gut.

Bundesliga

Serdar will gehen, de Jong will bleiben

Peter H. Eisenhuth | 12.05.2018

05-Personalia nach dem letzten Spieltag.

Bundesliga

„Nichts, worüber wir reden müssen“

Peter H. Eisenhuth | 10.05.2018
Sorgt für Verwunderung: Pablo De Blasis.

05-Trainer Sandro Schwarz will sich ganz aufs letzte Saisonspiel gegen Werder Bremen konzentrieren, dringt damit aber in der Pressekonferenz nicht durch. Pablo De Blasis' angekündigter Abschied sorgt für Verwunderung und wirft Fragen auf.

Bundesliga

Schröder bleibt

Peter H. Eisenhuth | 10.05.2018
Trägt auch weiterhin das 05-Logo auf der Brust: Rouven Schröder.

„Mit vollem Einsatz und voller Überzeugung“: 05-Sportvorstand macht weiter. Aufsichtsratschef Höhne lobt den „Mainzer Weg“ und freut sich über Kontinuität.

Bundesliga

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft

Peter H. Eisenhuth | 07.05.2018
Bundesliga

Der Mainzer Weg war der richtige

Peter H. Eisenhuth | 06.05.2018
Ob laufend, hüpfend oder rutschend: Gemeinsam feierten die 05-Profis mit ihren Fans in Dortmund den Klassenverbleib.

Einen Spieltag früher als erwartet hat der FSV Mainz 05 ein weiteres Erstligajahr gesichert. Ohne Trainerwechsel, mit einem historischen Sieg in Dortmund und dank eines außergewöhnlichen Teamgeistes. Trainiert wird erst wieder Mitte der Woche.

Bundesliga

Historischer Triumph bringt Klassenverbleib

Peter H. Eisenhuth | 05.05.2018
In der Liga dringeblieben und den Zaun hochgekommen: Besser hätte der Tag in Dortmund für Sandro Schwarz  nicht laufen können.

Rettung nach 2:1: Der erste Sieg bei Borussia Dortmund beschert dem FSV Mainz 05 ein weiteres Jahr in der Bundesliga.