Fußball (Bundesliga)
Bundesliga

30. Elfmeter bringt dritten Saisonsieg

Peter H. Eisenhuth | 06.02.2021
Den Kampf angenommen: Die Arbeit gegen den Ball war die Grundlage für den dritten Saisonsieg des FSV Mainz 05 (v.r. Dominik Kohr, Ádám Szalai, Danny da Costa).

Mit einem 1:0 (1:0) gegen Union Berlin gelingt dem FSV Mainz 05 ein wichtiger Erfolg im Tabellenkeller. Den Treffer erzielt Moussa Niakhaté per Strafstoß. Für Sportdirektor Martin Schmidt ist das Ergebnis mehr wert als drei Punkte.

Bundesliga

Nicht auf den LSD-Effekt verlassen

Peter H. Eisenhuth | 06.02.2021
Ob die Berliner davon doll im Kopp werden? Das Mainzer Fastnachtstrikot.

Der FSV Mainz 05 bekommt es am Samstag mit der vielleicht zweikampfstärksten Mannschaft der Liga zu tun. Zudem setzt Union Berlin Maßstäbe in Sachen Standards. Bo Svenssons Elf muss einerseits körperlich dagegenhalten und andererseits deutlich mehr Durchschlagskraft entwickeln als zuletzt.

Bundesliga

Mehr Feuer für den Sturm

Peter H. Eisenhuth | 05.02.2021
Positionsspiele: Auf Robin Quaison muss Bo Svensson am Samstag verzichten, dafür könnte er aber Robert Glatzel aufstellen.

Robert Glatzel brenne für seine Aufgabe beim FSV Mainz 05, sagt Bo Svensson. Vieles spricht dafür, dass der Trainer den Neuzugang trotz nur einer Übungseinheit bereits am Samstag gegen Union Berlin ranlässt.

Im Sommer wird gewählt

red | 05.02.2021

FSV Mainz 05 legt Zeitplan für Satzungsänderungen und Mitgliederversammlungen vor.

Aufarbeiten, überarbeiten, weiterarbeiten

Peter H. Eisenhuth | 03.02.2021
Vereinsvorsitzender Stefan Hofmann (l.) und Aufsichtsratschef Detlev Höhne müssen bis Sommer warten, bevor sie sich erneut zur Wahl stellen können.

Wie geht es beim FSV Mainz 05 nach der abgesagten Mitgliederversammlung weiter? In jedem Fall tut mehr Transparez not. Gewählt wird frühestens im Sommer.

05 verschiebt Mitgliederversammlung

Peter H. Eisenhuth | 02.02.2021
Aufsichtsratschef Detlev Höhne ist in die Kritik geraten. Er gilt vielen als eine Art „Kommissionsflüsterer“.

Verein zieht die Konsequenzen aus den Turbulenzen rund um die geplante Aufsichtsratswahl.

Bundesliga

Knipser in Quarantäne

Peter H. Eisenhuth | 02.02.2021

Kann Robert Glatzel helfen, das Offensivproblem des FSV Mainz 05 zu lösen? Gegen Union Berlin wird der neue Stürmer darauf vermutlich noch keine Antwort geben können.

Leserbrief: „Wer führt eigentlich Mainz 05?“

red | 02.02.2021

Zur Nichtzulassung vier bisheriger Aufsichtsratsmitglieder für die Neuwahl des Gremiums.

Bundesliga

05er holen Glatzel aus Wales

red | 01.02.2021

Der 27 Jahre alte Stürmer wechselt bis Saisonende von Cardiff City an den Bruchweg

Bundesliga

Svensson rechnet mit neuem Stürmer

Peter H. Eisenhuth | 01.02.2021
Geht davon aus, einen neuen Stürmer zu erhalten: Bo Svensson.

Der Trainer des FSV Mainz 05 hegt „berechtigte Hoffnungen“ auf eine Verstärkung der Offensive noch am Montag. Von aktionistischen Schnellschüssen hält er allerdings nichts.

Bundesliga

Standardtore sind kein Standard

Peter H. Eisenhuth | 31.01.2021
Zu selten brachten die Mainzer (hier Kevin Stöger) ihre Angriffe gefährlich vors Stuttgarter Tor.

Mit einem Offensivverhalten wie in Stuttgart wird der FSV Mainz 05 im Nichtabstiegskampf scheitern. Ein Einzelfall war das nicht. Selbst beim Sieg gegen RB Leipzig fiel nur einer der drei Treffer aus dem Spiel heraus. Bis Montagabend können die Verantwortlichen noch nachlegen.

Bundesliga

So kann der Plan nicht aufgehen

Peter H. Eisenhuth | 30.01.2021
Die Zweikampfquote der 05er (hier Edimilson Fernandes) ging nach der Pause in den Keller.

Bo Svensson, der Trainer des FSV Mainz 05, ärgert sich nach dem 0:2 in Stuttgart über naives Abwehrverhalten, eine schwache Zweikampfquote und Balleroberungen ohne Konsequenzen.

Bundesliga

Noch ist es keine Aufholjagd

Peter H. Eisenhuth | 29.01.2021
Hätte eine Torchance werden können, wurde aber keine, weil Karim Onisiwo (r.) den Pass von Jonathan Burkardt nicht erreichen konnte.

Vor allem das eigene Umschaltverhalten wird dem FSV Mainz 05 zum Verhängnis: Die 0:2 (0:0)-Niederlage beim VfB Stuttgart dämpft die Erwartungen nach dem Traumstart in die Rückrunde. Robin Quaison scheidet mit Verdacht auf Knieverletzung aus.

Bundesliga

Auch Ji verabschiedet sich

Peter H. Eisenhuth | 29.01.2021
Dong-won Ji wird bis Saisonende sein Glück bei Eintracht Braunschweig versuchen.

Der koreanische Angreifer des FSV Mainz 05 wechselt bis Saisonende zu Eintracht Braunschweig. Für weitere Wintertransfers – in beide Richtungen – ist Zeit bis Montag, 18 Uhr.

Inhaltlich unverständlich, taktisch dümmlich

Peter H. Eisenhuth | 29.01.2021
In dieser Besetzung werden Vorstand und Aufsichtsrat der 05er nicht mehr zusammenkommen. Nicht nur, weil Rouven Schröder bereits ausgeschieden ist.

Sind das Strukturen eines Klubs, der sich gerne dafür abfeiert, anders als die anderen zu sein, weil hier noch die Mitglieder das Sagen haben? Ein Kommentar zu den Entscheidungen der Wahlkommission des FSV Mainz 05.

Hofmann plus zwölf

phe | 29.01.2021

Die Wahlkommission des FSV Mainz 05 nominiert den amtierenden Vereinsvorsitzenden zur Wiederwahl – und sortiert bei den Bewerbern für den Aufsichtsrat vier bisherige Mitglieder des Gremiums aus: Eva Federhenn, Michael Häfner, Sven Hieronymus und Michael Schuhmacher.

Bundesliga

Den Leipzig-Sieg nachträglich adeln

Peter H. Eisenhuth | 28.01.2021
Nach dem Heimsieg gegen RB Leipzig geht es für die 05er am Freitag darum, in Stuttgart nachzulegen.

Mit einem Sieg beim VfB Stuttgart würde der FSV Mainz 05 am Freitagabend (20.30 Uhr) den Dreier vom vorigen Samstag zum Beginn der Aufholjagd erklären. Trainer Bo Svensson sieht bei seiner Mannschaft nach wie vor Verbesserungsbedarf von hinten bis vorne – und beim Gegner keine Leistungsdelle.

Bundesliga

Mosaiksteine der Aufbruchstimmung

Peter H. Eisenhuth | 26.01.2021
Danny da Costa (l.) und Nebenmann Dominik Kohr wollen mit Mainz 05 den Verbeib in der Bundesliga bewerkstelligen..

Dominik Kohr und Danny da Costa erzählen, warum es nicht viel Überzeugungsarbeit brauchte, um sie zum FSV Mainz 05 zu lotsen, und welche Fähigkeiten sie im Kampf für den Klassenverbleib einbringen können. Beide Leihgaben der Frankfurter Eintracht haben zudem namhafte familiäre Ratgeber.

Bundesliga

Absolut da‘Kohr

Peter H. Eisenhuth | 25.01.2021
Danny da Costa gab ein überzeugendes Debüt im 05-Trikot und krönte es mit der Vorbereitung des Siegtreffers.

Die aus Frankfurt gekommenen Leihgaben haben sich auf Anhieb als Verstärkungen für den FSV Mainz 05 entpuppt. Beim 3:2 gegen RB Leipzig standen beide nicht nur in der Anfangself und überzeugten mit ihrem bedingungslosen Einsatz, sondern betätigten sich auch als Torvorbereiter.

Bundesliga

Zum Aufstand getrommelt

Peter H. Eisenhuth | 24.01.2021
Moussa Niakhaté, hier vor Dani Olmo am Ball, legte mit seinen Ausgleichstoren die Basis für den zweiten Mainzer Saisonsieg.

Zweimal geriet der FSV Mainz 05 gegen RB Leipzig in Rückstand. Zweimal glich Moussa Niakhaté aus. Seine Leistung beim 3:2-Erfolg war auch eine Art Wiedergutmachung für entscheidende Fehler in den vorangegangenen Partien.