Rainer Stauber | 24.04.2016

Alle Zweifel beseitigt

Hört man Moritz Moos und Jason Osborne einen Tag nach dem großen Triumph gut zu, wird schnell klar, welche Erleichterung sich in der Gefühlswelt der beiden Athleten des Mainzer Ruder-Vereins plötzlich Platz verschafft hat. Sportausmainz erwischte das MRV-Duo auf dem Rad beziehungsweise beim Staubsaugen. Die Reaktionen sind überwältigend (siehe Hintergrund).
Volle Kraft voraus: Jason Osborne (links) und Moritz Moos werden nun für ihren immensen Aufwand der vergangenen Jahre belohnt. Rio ruft, die Zweifler sind offenbar überzeugt.
Volle Kraft voraus: Jason Osborne (links) und Moritz Moos werden nun für ihren immensen Aufwand der vergangenen Jahre belohnt. Rio ruft, die Zweifler sind offenbar überzeugt. | MRV

Mainz. Um es vorneweg zu sagen: Nein, Moritz Moos und Jason Osborne haben jetzt nicht Rücken oder sind gar verletzt. Obwohl das Schulterklopfen nach dem Gewinn des finalen Olympia-Ausscheidungsrennen…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Rudern