Rheinhessenliga Damen | Peter H. Eisenhuth | 07.06.2016

„Doppel können wir nicht“

Die TSG Bretzenheim 46 verliert das Rheinhessenligaduell gegen den TV 1817 Mainz und verpasst den vorzeitigen Klassenverbleib. Der TSC 3 setzt seinen Aufstiegskurs auch beim fast schon sicheren Absteiger DJK TV Mainzer Sand 2 fort.
Nach drei gewonnenen Einzeln hatten Nele Braun und die TSG Bretzenheim nicht mehr mit einer Niederlage gegen den TV 1817 gerechnet.
Nach drei gewonnenen Einzeln hatten Nele Braun und die TSG Bretzenheim nicht mehr mit einer Niederlage gegen den TV 1817 gerechnet. | Archiv/Willwacher

Mainz. Für ein Höchstmaß an Spannung im Nichtabstiegskampf der Tennis-Rheinhessenliga der Frauen sorgt der 8:6-Erfolg des TV 1817 Mainz bei der TSG Bretzenheim 46. Die Gastgeberinnen hätten sich mit …

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Tennis