Guido Steinacker | 26.09.2020

Diese dummen Ecken

Großer Auftritt der Zweitliga-Hockeyspielerinnen des TSV Schott Mainz, aber kein zählbarer Lohn: Beim verlustpunktfreien Tabellenführer TuS Lichterfelde zeigte die Mannschaft allerdings Schwächen beim Verhindern von Kurzen Ecken und unterlag deshalb mit 2:3 (1:0).

Berlin. Das ist dem verlustpunktfreien Ersten in dieser Saison noch nie passiert: Erstmals gelang es einem Gegner von Zweitliga-Tabellenführer TuS Lichterfelde, dem designierten Meister ein Feldtor z…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Hockey