Zweite Bundesliga Damen | Peter H. Eisenhuth | 18.06.2024

Das Gefühl, gebraucht zu werden

Libby Epoch heißt die Spielmacherin, mit der die Basketballerinnen des ASC Mainz in die nächste Zweitligasaison gehen werden. Die Kanadierin hat am College unter der heutigen DBB-Nationaltrainerin Lisa Thomaidis gespielt und überzeugt TH-Sportvorstand unter anderen durch Defense und Passspiel – und einen bemerkenswerten Aspekt außerhalb des Spielfelds.
Libby Epoch kommt von den Sask Huskies zum ASC.
Libby Epoch kommt von den Sask Huskies zum ASC. | privat

Mainz. Dominique Liggins‘ Auslandseinsatz ist beendet: Der Sportvorstand des ASC Mainz hat die zweite für die nächste Saison der Zweitligabasketballerinnen benötigte Amerikanerin gefunden. Die Kanadi…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Basketball