Kunstradfahren | Peter H. Eisenhuth | 24.11.2014

Zu Höchstleistung angestachelt

Katrin Schultheis/Sandra Sprinkmeier überbieten im WM-Finale das "Megaergebnis" von Jasmin Soika/Katharina Wurster und holen den Titel zum sechsten Mal nach Ebersheim.
Da war's vollbracht: Sandra Sprinkmeier (l.) und Katrin Schultheis hatten das WM-Finale in Brno gewonnen.
Da war's vollbracht: Sandra Sprinkmeier (l.) und Katrin Schultheis hatten das WM-Finale in Brno gewonnen. | Michael Thomé

Brno. So etwas im Nachhinein zu erzählen, klinge immer etwas seltsam, sagte Marcus Klein. Aber während des Wettkampfs gab es nun mal keine Gelegenheit, darüber zu reden, was ihm angesichts des Result…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Hallenradsport