Bundesliga | RED | 22.01.2015

Südkorea im Halbfinale

Asien-Cup: 05er Joo-Ho Park gewinnt mit seiner Mannschaft 2:0 gegen Usbekistan.
Weiter geht's: Joo-Ho Park darf mit Südkorea noch auf den Turniersieg in Australien hoffen.
Weiter geht's: Joo-Ho Park darf mit Südkorea noch auf den Turniersieg in Australien hoffen. | Archiv/Eßling

Melbourne. 05-Verteidiger Joo-Ho Park steht mit Südkorea im Halbfinales des Asien-Cups. Nach drei 1:0-Siegen in der Vorrunde setzte sich die Mannschaft von Trainer Uli Stielike im Viertelfinale mit 2:0 gegen Usbekistan durch, allerdings erst nach Verlängerung. Beider Treffer erzielte der Leverkusener Heung-Min Son (104., 119.). Nächster Gegner der Südkoreaner wird der Sieger der Partie zwischen Iran und Irak.

Japan mit Shinji Okazaki bestreitet sein Viertelfinalspiel am Freitag. Gegner sind die Vereinigten Arabischen Emirate.

 

Mehr aktuellen Sport aus Mainz lesen Sie hier. 

Alle Artikel von Fußball (Bundesliga)