Rainer Stauber | 04.08.2016

Aufrecht im Gegenwind

Verschwörungstheoretiker hätten dieser Tage ihre wahre Freude, wenn sie auf die Mainzer Ruderer Moritz Moos und Jason Osborne und ihre Olympiateilnahme blicken. Nach der Ausbootung ihres Trainers Robert Sens wurde der leichte Doppelzweier nun auch bei der Setzliste nicht berücksichtigt.
Nicht so nah dran wie gewohnt, aber immerhin: Moritz Moos und Jason Osborne können auch am Zuckerhut auf die Hilfe ihres Trainers Robert Sens bauen.
Nicht so nah dran wie gewohnt, aber immerhin: Moritz Moos und Jason Osborne können auch am Zuckerhut auf die Hilfe ihres Trainers Robert Sens bauen. | Emanuel Borges

Rio de Janeiro. Das Wichtigste vorneweg: Die beiden Leichtgewichtskuller Moritz Moos und Jason Osborne sowie ihr Trainer Robert Sens haben die ersten Tage in Rio de Janeiro wohlbehalten und gesund ge…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Rudern