Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 28.10.2017

Erst Serdar stört die „Arschruhe“

In einem zerfahrenen Derby zwischen dem FSV Mainz 05 und Eintracht Frankfurt kommt die Dynamik von der Bank.
Schreien kann er auch: Suat Serdar rettete den 05ern einen Punkt gegen die Eintracht.
Schreien kann er auch: Suat Serdar rettete den 05ern einen Punkt gegen die Eintracht. | Eva Willwacher

Mainz. Eines ließ sich am Freitagabend mit Gewissheit sagen: Die Stimmung in und nach der Pressekonferenz war besser als die 90 Minuten im Bundesligaspiel zwischen dem FSV Mainz 05 und Eintracht Fran…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Fußball (Bundesliga)