Rainer Stauber | 12.08.2016

Das Boot ist kaputt

Die Kardinalfrage bei den Mainzer Ruderern wird sein: Wer hat es verbockt? Statt die Olympischen Spiele zu genießen, haben sich Moritz Moos und Jason Osborne überworfen. Und das hat Gründe, für die sie nichts können.
Durch den Wind: Das Mainzer Paradeboot muss aufpassen, dass es nicht entzweibricht.
Durch den Wind: Das Mainzer Paradeboot muss aufpassen, dass es nicht entzweibricht. | MRV

Rio de Janeiro. War's das? Wenn ja, dann haben viele unterirdische und vor allem außermainzische Kräfte alles dafür getan. Nach dem - und man darf es getrost so nennen - desaströsen Halbfinal-Auftrit…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Rudern