Peter H. Eisenhuth | 16.08.2016

Die Initiative ergriffen

Mit der ersten Auflage der SinnLeffers Mainz-Open durften die Veranstalter zufrieden sein. Nicht nur, weil Lokalmatadorin Livia Kraus sich bei diesem Nachwuchsturnier des TSC Mainz den Sieg in der weiblichen U21 sicherte.
Die Premierensiegerin: Livia Kraus gewann das Frauen-Turnier bei den ersten Mainz-Open. Im Finale setzte sie sich in zwei Sätzen...
Die Premierensiegerin: Livia Kraus gewann das Frauen-Turnier bei den ersten Mainz-Open. Im Finale setzte sie sich in zwei Sätzen... | Peter H. Eisenhuth

Mainz. Mit einem Perser sollte man niemals wetten – diesen Rat hatte Babak Momeni, Cheftrainer des TSC Mainz und seines Zeichens gebürtiger Iraner, am Tag vor Beginn der SinnLeffers Mainz-Open dem Ve…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Tennis