Guido Steinacker | 16.10.2020

Dienstreise nach Franken

Zum zweiten Mal in der Zweitliga-Rückrunde absolvieren die Hockeyspielerinnnen des TSV Schott Mainz auswärts ein Doppelwochenende. In Nürnberg geht es zunächst gegen Mitaufsteiger HG Nürnberg. Deutlich anspruchsvoller wird die Aufgabe beim Nürnberger HTC.
Beim ersten Aufsteigerduell des TSV Schott (weißes Trikot: Johanna Sommerkorn) mit der HG Nürnberg traten beide Teams nicht gerade offensivstark auf. Torlos endete das Duell zur Unzufriedenheit beider Teams.
Beim ersten Aufsteigerduell des TSV Schott (weißes Trikot: Johanna Sommerkorn) mit der HG Nürnberg traten beide Teams nicht gerade offensivstark auf. Torlos endete das Duell zur Unzufriedenheit beider Teams. | Guido Steinacker

Mainz. Es sieht so aus, als könnten die Hockeyspielerinnen des TSV Schott ihr Doppelwochenende in Nürnberg wie geplant absolvieren. Bei der Antwort auf die Frage, ob das Zweitligateam aus dem neuen C…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Hockey