Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 18.05.2017

Erstmals den Nichtabstieg gefeiert

Wenn Bojan den FSV Mainz 05 nach dem letzten Saisonspiel verlassen wird, ist er um eine ganz neue Erfahrung reicher. Am Ende seines dreieinhalbmonatigen Engagements klagt er nicht über zu wenig Spielzeit und die neue Rolle, die er lernen musste, sondern betont, stärker geworden zu sein.
Eines seiner beiden Highlights während der Mainzer Zeit: Gegen Eintracht Frankfurt bereitete Bojan das 3:2 vor. Und später feierte er zum ersten Mal in seiner Karriere, nicht abgestiegen zu sein.
Eines seiner beiden Highlights während der Mainzer Zeit: Gegen Eintracht Frankfurt bereitete Bojan das 3:2 vor. Und später feierte er zum ersten Mal in seiner Karriere, nicht abgestiegen zu sein. | Eva Willwacher

Mainz. Bojan Krkic Pérez ist schon viel herumgekommen. Vom FC Barcelona, wo er seinerzeit ausgebildet wurde, 107 Spiele in der Primera División und 27 in der Champions League absolvierte, wechselte e…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Fußball (Bundesliga)