Handball
Oberliga Damen

Heiße Phase dauert neun Wochen

Guido Steinacker | 03.08.2020
Die TG Osthofen bleibt dem TV Bodenheim (Mitte: Ezgi Yoslun) auch in der aufgeteilten Liga erhalten.

Bei Handball-Oberligist TV Bodenheim stehen in den nächsten zwei Monaten zahlreiche Testspiele an. Obwohl bereits seit Mai mit seinem Team durchgehend aktiv, ist Trainer Markus Reese zuversichtlich, auch weiterhin gut besuchte Einheiten zu leiten. Mit einer Verbandsentscheidung ist er unzufrieden.

Bundesliga Damen

Bänderriss bei Klobučar

Guido Steinacker | 01.08.2020
Bundesliga- und Drittligamannschaft vereint: Beim FSV Mainz 05 arbeiten beide Teams derzeit intensiv an ihrer Form.

Der Wechsel in den vollen Trainingsbetrieb ist vollzogen, aber die erste Verletzte ist auch schon zu beklagen: Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat die erste Phase der Saisonvorbereitung abgeschlossen. Die Drittligamannschaft darf sich über eine neue Staffeleinteilung freuen.

Oberliga Damen

Nicht wieder in die Bredouille geraten

Guido Steinacker | 31.07.2020
Anna Mussenbrock steht den Sportfreunden nach einer Schulteroperation noch nicht wieder zur Verfügung. Das soll sich im Laufe der Saison aber ändern.

Alles deutet auf einen wesentlich stärkeren Auftritt hin als in der schwachen zurückliegenden Saison. Nicht zuletzt durch eine Vielzahl an Testspielen plant das Trainerpaar Diana und Marcus Quilitzsch, die Oberliga-Handballerinnen der Sportfreunde Budenheim auf den Weg zu einer erfolgreichen Runde zu bringen.

Ein ganz gewöhnliches Training

Guido Steinacker | 15.07.2020
Am Vortag noch wäre es leicht über der Grenze gewesen, nun ist es okay: Die Drittligafrauen der SG Bretzenheim nutzen am Mittwochabend die neue Möglichkeit aus, nicht mehr im stark begrenzten Umfang von zehn Spielerinnen agieren zu müssen.

Die Handballer profitieren von der seit Mittwoch geltenden neuen Coronaverordnung des Landes besonders stark: Statt zehn dürfen nunmehr 30 Spielerinnen oder Spieler gleichzeitig an den Übungsstunden teilnehmen, auch für Testspiele in der Vorbereitung ist der Weg frei.

Bundesliga Damen

Die den Ball anzieht

Guido Steinacker | 13.07.2020
Sophia Michailidis bei ihrem jüngsten Auftritt in Mainz, dem Gastspiel mit dem TV Beyeröhde im Januar 2019. Das Verfolgerduell der Zweiten Bundesliga entschieden die 05er mit 36:31 (14:11) für sich.

Die Lücke auf der Kreisposition ist geschlossen: Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat die 22-jährige Hamburgerin Sophia Michailidis vom Zweitligisten TV Beyeröhde verpflichtet.

Bundesliga Damen

Es darf auch mal wehtun

Guido Steinacker | 03.07.2020
Die Dienstälteste im Mainzer Bundesligakader wird Torfrau Kristin Schäfer sein. Die 26-Jährige bekommt in ihrer zehnten Saison im 05-Trikot Konkurrenz durch den 21-jährigen Neuzugang Ellen Janssen (hinten).

Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 bereitet sich seit dieser Woche auf seine zweite Erstligasaison vor. Trainer Florian Bauer begrüßte zwei Neuzugänge: Kreisläuferin Aleksandra Dorsz und Linkshänderin Nives Klobučar ergänzen den Kader.

Bundesliga Damen

Mit Ball und mäßiger Belastung

Guido Steinacker | 01.07.2020
Florian Bauer hat bei Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 seine erste Einheit absolviert. Bleibt der ausgelobte Rahmenplan bestehen, beginnt die Saison in neuneinhalb Wochen.

Am Mittwochabend stieg Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 in die Saisonvorbereitung ein. Der neue Trainer Florian Bauer blickt voraus auf die Aufgaben der nächsten Wochen.

Bundesliga Damen

Irgendwann wird er die Ehrenkarte nutzen

Guido Steinacker | 30.06.2020
Erst Dritte, dann Zweite, und zum Schluss sogar noch eine Saison Erste Liga erlebte Thomas Zeitz in seinen mehr als sieben Jahren als Trainer in Mainz. Am Dienstagabend gibt er im kleinen 05-Kreis seinen Ausstand.

Mit dem Juni endet der Vertrag von Trainer Thomas Zeitz bei Handball-Bundesligist FSV Mainz 05. Nach mehr als sieben Jahren mit den beiden hiesigen Topmannschaften verlässt er die Landeshauptstadt.

Oberliga Damen

Der Ansatz bleibt der gleiche

Guido Steinacker | 22.06.2020
Zufrieden sein durfte der TV Bodenheim mit dem achten Platz in seiner Oberliga-Debütsaison. Drei Neuzugänge stellen den Kader auf eine etwas breitere Basis.

Bei Handball-Oberligist TV Bodenheim verbreitern drei Neuzugänge den Kader von Trainer Markus Reese. Das Profil des Trios ist weit gefächert, für alle wird es eine Herausforderung, sich in der Spielklasse zu beweisen.

Bundesliga Damen

Ein anderer Spielertyp

Guido Steinacker | 19.06.2020
Die Jüngste im Torwarttrio wird im zweiten Bundesligajahr des FSV Mainz 05 die Niederländerin Ellen Janssen sein, die vom Zweitligisten HC Leipzig kommt.

Neuzugang Nummer zwei bei Handball-Erstligist FSV Mainz 05 vervollständigt das Torwarttrio: die 21-jährige Niederländerin Ellen Janssen vom Zweitligisten HC Leipzig.

Der Kampf um den Ball ist noch nicht gefragt

Guido Steinacker | 19.06.2020
Bis die Ballsportler in den Hallen wieder so eng zusammenkommen dürfen, wie die Handballer der SF Budenheim II im April vorigen Jahres beim Gewinn der Rheinhessenligameisterschaft wird es noch etwas dauern.

Hinein, aber bitte mit Abstand: Nach der Öffnung der meisten Mainzer Sporthallen für Ballsportler erfordern die weiter bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln viel konzeptionelle Vorleistung durch die Vereine. Die Handballklubs in der Stadt und Rheinhessen sind bereit, diese Arbeit zu leisten.

Bundesliga Damen

Den Anfang macht eine Bekannte

Guido Steinacker | 29.05.2020
Als Spielerin der TSG Eddersheim kehrte Stefanie Güter (r.) nach ihrem Wechsel zum hessischen Drittligisten ab und an in die Bretzenheimer IGS-Sporthalle zurück. Nun wird die 30-Jährige bei Mainz 05 ihr Bundesligadebüt geben.

Die einstige Bretzenheimerin Stefanie Güter ist der erste Neuzugang, den Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 für die kommende Erstligasaison präsentiert. Die 30-jährige Rückraumschützin wagt erstmals den Sprung ins Ligaoberhaus.

Oberliga

Zwei Staffeln, ein Aufsteiger

Guido Steinacker | 28.05.2020
Die Duelle mit der SG Saulheim dürften für die Sportfreunde Budenheim (Mitte: Eike Rigterink und Finnian Lutze) in der Nordost-Staffel der Oberliga wahre Spitzenvergleiche werden.

Mit 17 Vereinen geht die Handball-Oberliga in die nächste Saison. Die vier Landesverbände einigten sich auf eine Zweiteilung nach regionalen Gesichtspunkten. Der Meister wird anschließend im direkten Duell der Gruppensieger ermittelt.

Bundesliga Damen

Ohne Auflagen ins zweite Jahr

red | 13.05.2020
Carina Gangel geht mit den Bundesliga-Handballerinnen des FSV Mainz 05 in ihre dritte Saison. Wann die beginnt, steht allerdings noch in den Sternen.

Die Handballabteilung des FSV Mainz 05 hat nach dem sportlichen Klassenverbleib auch die wirtschaftlichen Voraussetzungen für ein weiteres Jahr in der Bundesliga erfüllt. Der Verband HBF erteilte die Lizenz ohne Auflagen.

Oberliga

Nur einen Wunsch offen

Guido Steinacker | 06.05.2020
Nach vorne soll es auch in der Oberliga für den TV Nieder-Olm gehen. Trainer Tino Stumps wünscht sich für seinen Kader noch einen Mann für den rechten Rückraum.

Nach dem Aufstieg kann Oberligarückkehrer TV Nieder-Olm die Handball-Zwangspause dank fast abgeschlossener Personalplanungen in aller Ruhe annehmen. Nur für den rechten Rückraum hätte Trainer Tino Stumps weiterhin gerne noch eine Verstärkung.

Bundesliga Damen

Nicht mehr als ein Grundstock

Guido Steinacker | 03.05.2020
Linksaußen Denise Großheim erzielte einen Großteil ihrer Bundesligatore für Mainz 05 als Gegenstoßspielerin. Diese Qualität bleibt dem Aufsteiger der abgebrochenen Saison erhalten.

Nur im Tor und auf Linksaußen hat der neue Trainer Florian Bauer zum aktuellen Zeitpunkt ein doppelte Besetzung zusammen. Auf allen anderen Positionen ergibt sich durch die vielen Abgänge bei Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 Bedarf für Ersatz.

Bundesliga Damen

Wenn es doch nur wieder in die Halle ginge

Guido Steinacker | 02.05.2020
Torfrau Kristin Schäfer wird in der nächsten Saison die mit Abstand dienstälteste Spielerin im Bundesligakader des FSV Mainz 05 sein.

Ein Ende der Zwangspause für die Bundesliga-Handballerinnen des FSV Mainz 05 ist nicht in Sicht. Ein Großteil der Mannschaft wird in der nächsten Saison nicht mehr an Bord sein, auch Kapitänin Janka Bauer muss wegen eines Knieschadens aussteigen. Torfrau Kristin Schäfer wird damit zur mit Abstand dienstältesten Spielerin. Sie ist zuversichtlich, dass der Vorstand eine neue Mannschaft basteln wird.

Oberliga Damen

Schnell gemerkt, dass es passt

Guido Steinacker | 30.04.2020
Eine weitere Kraft für die rechte Seite bei den Oberliga-Handballerinnen der Sportfreunde Budenheim: Paula Stommel kommt vom Nachwuchs der Kurpfalz Bären.

Auch der zweite externe Neuzugang der Sportfreunde Budenheim für das Oberliga-Frauenteam verstärkt die rechte Angriffsseite. Die 19-jährige Paula Stommel hat ein Wiedereinstiegs-Halbjahr im Ketscher Nachwuchs hinter sich. Theresa Horstmann und Dorina Nahm kehren zu ihrem Jugendverein zurück.

Oberliga Damen

Den Spaß am Handball wiederfinden

Guido Steinacker | 23.04.2020
Vom abgeschlagenen Tabellenletzten zu einem der stärkeren Teams der Frauen-Oberliga: Anika Kilian ist als erster vermeldeter Neuzugang bei den Sportfreunde Budenheim ein guter Anfang für die Aufwertung des Kaders, weitere Zugänge werden folgen.

Auf der rechten Rückraumseite haben sich die Oberliga-Handballerinnen der Sportfreunde Budenheim für die nächste Spielzeit prominent verstärkt: Vom Erstligisten FSV Mainz 05 kommt die 19-jährige Linkshänderin Anika Kilian. Es soll nicht der einzige Neuzugang des Tabellenletzten sein, dem der Saisonabbruch den Klassenverbleib sicherte.

Dritte Liga Damen

Das überstimmte Handball-Herz

Guido Steinacker | 21.04.2020
Der Ball bleibt auch in den Dritten Handballligen weiter unberührt, für die SG Bretzenheim und den FSV Mainz 05 II ist die Saison beendet.

Nun haben auch die SG TSG/DJK Bretzenheim und der FSV Mainz 05 II die Gewissheit, dass die Saison nicht fortgesetzt wird. Die Dritten Handballligen schließen sich den Entscheidungen der höheren und tieferen Ebenen an. Da es keine Absteiger geben soll, werden die Staffeln in der kommenden Runde vermutlich größer ausfallen.