Fußball (Bundesliga)
Bundesliga

05er wollen mit Gegenpressing den Trend umkehren

Peter H. Eisenhuth | 22.08.2019
Schals hoch, nicht die Handys. Auch wenn's ab sofort kostenloses WLAN gibt.

Die 11er-Karte soll wieder mehr Fans ins Stadion bringen. Die Ultras ziehen unters Dach, die Familien in den A-Block. In der Arena wird es heller, es gibt WLAN für alle, und die Stadionzeitung ist eingestellt. Zum ersten Heimspiel der Bundesligasaison wartet der FSV Mainz 05 mit einigen Neuerungen auf.

Bundesliga

„Nicht mein Anspruch, der geilste Trainer zu sein“

Peter H. Eisenhuth | 22.08.2019
Zücken die Schiedsrichter künftig schneller mal die Gelbe Karte statt mit den Trainern zu reden? 05-Coach Sandro Schwarz vermisst bei der neuen Regel die Logik.

Sandro Schwarz vor dem Spiel der 05er gegen Borussia Mönchengladbach über das erste Aufeinandertreffen als Coaches mit seinem Freund Marco Rose, die Mainzer Trainerschule, seinen Einsatz für Toleranz und gegen Rassismus, die Balance zwischen Gelassenheit und Anspruchsdenken und den Sinn von Gelben Karten gegen Trainer.

Bundesliga

Vorne zwei und hinten zwei

Peter H. Eisenhuth | 20.08.2019
Wird voraussichtlich am Samstag von Beginn an auf dem Platz stehen: Innenverteidiger Alexander Hack.

Die Ausfälle in Sturm und Innenverteidigung tun dem FSV Mainz 05 weh. Trainer Sandro Schwarz wünscht sich, „eine Freude zu entwickeln“, solche Situationen zu meistern und nimmt Innenverteidiger Alexander Hack in Schutz.

Bundesliga

Nächster Verlust: Jeremiah St. Juste

red | 19.08.2019
Im Pokalspiel beim FCK war Jeremiah St. Juste für den verletzten Stefan Bell eingewechselt worden. Jetzt fällt der Niederländer selbst für unbestimmte Zeit aus.

Schulterverletzung: FSV Mainz 05 muss für unbestimmte Zeit auf seinen neuen Innenverteidiger verzichten.

Bundesliga

Sandro Schwarz: „Definitiv kein Verliererspiel“

Peter H. Eisenhuth | 18.08.2019
Will das Spiel bewerten, statt ein Stimmungstief herbeizureden: Sandro Schwarz.

Nach dem 0:3 in Freiburg beklagt Sportvorstand Rouven Schröder die Brutalität des Fußballs. SC-Trainer Christian Streich fühlt sich an die jüngste Klatsche seiner Mannschaft in Mainz erinnert. Und die 05er bangen um Neuzugang Jeremiah St. Juste.

Bundesliga

Fünfminutendebakel

Peter H. Eisenhuth | 17.08.2019
Levin Öztunali, Robin Quaison, Alexander Hack und Jean-Paul Boëtius wussten: Binnen fünf Minuten hatte der FSV Mainz 05 eine starke Leistung zunichtegemacht.

Der FSV Mainz 05 liefert zum Saisonauftakt in Freiburg eine gute Leistung ab. 81 Minuten lang. Danach fallen alle Treffer bei der 0:3-Niederlage.

Bundesliga

Die Liga hat ihre eigenen Gesetze

Peter H. Eisenhuth | 15.08.2019
Der Pokal ist abgehakt, am Samstag steht für Sandro Schwarz und die 05er das erste Meisterschaftsspiel an.

Nach dem Pokal ist vor dem Punktspiel: Zum Saisonauftakt tritt der FSV Mainz 05 beim SC Freiburg an. Einen weiteren neuen Innenverteidiger will Rouven Schröder trotz Stefan Bells längerfristigem Ausfall nicht holen.

DFB-Pokal

05 sucht nach den Tätern

red | 12.08.2019
Weil sich ein Teil der Fans danebenbenahm, droht dem FSV Mainz 05 eine hohe Strafe. Die will der Verein an die Täter weitergeben, so sie ermittelt werden.

Nach den Pyro-Ausschreitungen in Kaiserslautern droht der Verein den verantwortlichen Fans mit Stadionverboten, Ausschlussverfahren und Regressforderungen.

DFB-Pokal

Bell fällt länger aus

red | 12.08.2019
Nach etwas mehr als einer Stunde musste Stefan Bell in Kaiserslautern vom Platz, für ihn kam Jeremiah St. Juste.

05-Verteidiger erleidet schwere Sprunggelenkverletzung.

DFB-Pokal

05-Chef Hofmann: „Das geht nicht“

Peter H. Eisenhuth | 11.08.2019
Peinlich am Mainzer Auftritt in Kaiserslauter waren vor allem die Fans...

Zur Enttäuschung über das Pokalaus in Kaiserslautern kommt beim FSV Mainz 05 der Ärger über das Verhalten der eigenen Fans. Der Vorsitzende findet klare Worte, Sportvorstand Rouven Schröder hingegen übt sich in einer Art Feigheit vor dem Freund.

DFB-Pokal

Pleite, Pyro, Pöbeleien

Peter H. Eisenhuth | 10.08.2019
Der FCK bejubelt das 1:0, Ridle Baku kann's nicht fassen.

Der FSV Mainz 05 gibt ein dominant geführtes DFB-Pokalspiel beim 1.FC Kaiserslautern aus der Hand und scheidet nach einer 0:2-Niederlage aus. Etliche Fans der Rheinhessen lassen den Anstand vermissen und Sozialisationsprobleme erkennen.

DFB-Pokal

Kapitän Latza führt auf den Betze

guido steinacker | 08.08.2019
So sieht Danny Latzas linker Arm (Bildmitte) im Normalzustand aus. Ab sofort wird das Tattoo durch die Kapitänsbinde verdeckt.

Vor dem DFB-Pokalspiel beim 1. FC Kaiserslautern hat 05-Trainer Sandro Schwarz die Kapitänsbinde neu vergeben. Danny Latza wird sie künftig tragen. Auf dem Betzenberg werden rund 6000 Fans die Mainzer unterstützen.

Bundesliga

Stürmer mit Tiefgang

red | 08.08.2019
Auf gute Zusammenarbeit: Rouven Schröder (r.) hat Taiwo Awoniyi für ein Jahr nach Mainz gelotst.

Liverpool-Leihgabe Taiwo Awoniyi steigt beim FSV Mainz 05 ein.

Bundesliga

05er machen Niederländer glücklich

phe | 07.08.2019
Als vermutlich letztes Puzzelstück hat 05-Sportvorstand Rouven Schröder (l.) den Niederländer Jeremiah St. Juste in den Kader geholt.

Innenverteidiger Jeremiah St. Juste wechselt von Feyenoord Rotterdam an den Bruchweg.

Bundesliga

Leihgeschäft mit Liverpool

Peter H. Eisenhuth | 06.08.2019

Mainz 05 holt den Nigerianer Taiwo Awoniyi als Ersatz für den verletzten Jean-Philippe Mateta. Auch der avisierte Innenverteidiger könnte noch in dieser Woche kommen.

Bundesliga

Gbamin auf die Insel

phe | 02.08.2019
Diesmal hielt niemand Jean-Philippe Gbamin auf.

Mittelfeldspieler des FSV Mainz 05 wechselt für vermutlich 30 Millionen Euro zum FC Everton.

Bundesliga

Der Wanderer will sich festsetzen

Peter H. Eisenhuth | 02.08.2019
Leandro Barreiro hat den Kopf nicht nur frei, sondern auch geschoren. „Ich wollte einen Cut machen“, sagt der Luxemburger, der seine Haare zwei Jahre lang hatte wachsen lassen.

Mittelfeldspieler Leandro Barreiro kämpft um einen Stammplatz beim FSV Mainz 05. Mit der luxemburgischen Nationalmannschaft hat er bereits Historisches erreicht.

Bundesliga

Mindestens drei Monate ohne Mateta

Peter H. Eisenhuth | 30.07.2019
Vor Anfang November rechnen die 05er nicht mit Jean-Philippe Mateta.

05-Stürmer fällt nach Meniskusoperation lange aus. Sportvorstand Rouven Schröder sucht Ersatz.

In der richtigen Reihenfolge

Guido Steinacker | 27.07.2019
Erlösendes zweites Spiel: Nach der Klatsche gegen den FC Sevilla war Robin Quaison (vorne rechts) mit zwei Treffern und der Vorbereitung des Tores von Erkan Eyibil (vorne l.) entscheidend am 3:1-Erfolg gegen den FC Everton beteiligt.

Platz zwei im Vorbereitungsturnier im eigenen Stadion: Der FSV Mainz 05 hat sich beim Opel-Cup durch einen 3:1-Erfolg gegen den FC Everton nach einer 0:5-Pleite gegen den FC Sevilla schnell ein Positiverlebnis verschafft und kann insgesamt mit seinem Auftritt sogar zufrieden sein. Jean-Philippe Mateta droht allerdings für längere Zeit auszufallen.

Bundesliga

Turnier als Gradmesser

Peter H. Eisenhuth | 26.07.2019
Ob Jean-Philippe Mateta (l.) und Robin Quaison am Samstag ein Sturmduo bilden, ist offen. Der Franzose ist lädiert.

05er treffen beim Opel-Cup am Samstag auf den FC Sevilla und den FC Everton.