Oberliga | Peter H. Eisenhuth | 23.01.2019

Vision mit Leben erfüllt

Die DJK Nieder-Olm schlägt zum zweiten Mal in dieser Saison ein Topteam der Basketball-Oberliga – nach dem 83:70 (63:53, 36:33, 19:20)-Auswärtssieg ist sie selbst eines.
Mit dem Sieg in Trier haben sich Nicolas Wolff (M.) und die DJK Nieder-Olm auf den dritten Tabellenplatz vorgeschoben.
Mit dem Sieg in Trier haben sich Nicolas Wolff (M.) und die DJK Nieder-Olm auf den dritten Tabellenplatz vorgeschoben. | Archiv/Eßling

Trier. Die DJK Nieder-Olm hat im ersten Meisterschaft Spiel des Jahres nahtlos an der Stelle angeknüpft, an der sie Ende 2018 durch die Weihnachtspause unterbrochen wurde. Mit dem 83:70 (63:53, 36:33…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Basketball