Regionalliga | Eva Willwacher / Peter H. Eisenhuth | 30.07.2017

Drei Tore und drei Punkte zum Auftakt

Nach drei Drittligajahren ist die U23 des FSV Mainz 05 zurück in der Regionalliga. Mit einem neuen Trainergespann und einem weitgehend erneuerten Kader. Zumindest der Auftakt ist schon mal geglückt: Mit 3:0 (0:0) setzte sich die Mannschaft von Dirk Kunert gegen Mitabsteiger FSV Frankfurt durch.
Der 30. Juli 2017 war ein besonderer Tag für Heinz Mörschel. Mit seinen beiden Treffern trug der Zehner der U23 des FSV Mainz 05 nicht nur maßgeblich zum 3:0-Sieg gegen den FSV Frankfurt bei – sondern schoss sich damit auch an die Spitze der Torjägerliste der Regionalliga Südwest.
Der 30. Juli 2017 war ein besonderer Tag für Heinz Mörschel. Mit seinen beiden Treffern trug der Zehner der U23 des FSV Mainz 05 nicht nur maßgeblich zum 3:0-Sieg gegen den FSV Frankfurt bei – sondern schoss sich damit auch an die Spitze der Torjägerliste der Regionalliga Südwest. | Eva Willwacher
mehr erfahren
Vorbereiter für Heinz Mörschel war in beiden Fällen Kalle Lappe...
Vorbereiter für Heinz Mörschel war in beiden Fällen Kalle Lappe... | Eva Willwacher
...obendrein krönte der Stürmer sein Debüt für die 05er mit dem Treffer zum 1:0.
...obendrein krönte der Stürmer sein Debüt für die 05er mit dem Treffer zum 1:0. | Eva Willwacher
Der Frankfurter Schlussmann Marco Aulbach, vorige Saison noch am Bruchweg, kommt einen Tick eher an den Ball als Marcel Costly – eine der zahlreichen Situationen, in denen die 05er nur knapp an einem Treffer vorbeischrammten.
Der Frankfurter Schlussmann Marco Aulbach, vorige Saison noch am Bruchweg, kommt einen Tick eher an den Ball als Marcel Costly – eine der zahlreichen Situationen, in denen die 05er nur knapp an einem Treffer vorbeischrammten. | Eva Willwacher
Bärenstarker Einstand in der Regionalliga: Der gerade der U19 entwachsene Bote Baku (M.) bildete auf der Doppelsechs ein überragendes Duo…
Bärenstarker Einstand in der Regionalliga: Der gerade der U19 entwachsene Bote Baku (M.) bildete auf der Doppelsechs ein überragendes Duo… | Eva Willwacher
…mit dem aus Erfurt gekommenen Routinier Sebastian Tyrala.
…mit dem aus Erfurt gekommenen Routinier Sebastian Tyrala. | Eva Willwacher
Pascal Neubauer tat sich in der ersten Halbzeit schwer. Mit seiner Vorbereitung des 1:0 aber bekam der Mainzer Linksverteidiger einen deutlichen Schub.
Pascal Neubauer tat sich in der ersten Halbzeit schwer. Mit seiner Vorbereitung des 1:0 aber bekam der Mainzer Linksverteidiger einen deutlichen Schub. | Eva Willwacher
Erlebte keinen schönen Nachmittag in Mainz: Michael Görner, der Chef des FSV Frankfurt.
Erlebte keinen schönen Nachmittag in Mainz: Michael Görner, der Chef des FSV Frankfurt. | Eva Willwacher
Sieht bei seiner Mannschaft noch Luft nach oben, will aber die Kirche im Dorf lassen: 05-Trainer Dirk Kunert.
Sieht bei seiner Mannschaft noch Luft nach oben, will aber die Kirche im Dorf lassen: 05-Trainer Dirk Kunert. | Eva Willwacher
Der skeptische Blick wich in der zweiten Halbzeit einer fröhlicheren Miene: Kotrainer Fabian Gerber.
Der skeptische Blick wich in der zweiten Halbzeit einer fröhlicheren Miene: Kotrainer Fabian Gerber. | Eva Willwacher
Nicht alles, was Benjamin Trümner versuchte, funktionierte. An Kampfgeist mangelte es dem Außenstürmer aber nicht.
Nicht alles, was Benjamin Trümner versuchte, funktionierte. An Kampfgeist mangelte es dem Außenstürmer aber nicht. | Eva Willwacher
Und weil deutlich mehr passte als schiefging, durfte Kalle Lappe und seine Mitspieler jubeln.
Und weil deutlich mehr passte als schiefging, durfte Kalle Lappe und seine Mitspieler jubeln. | Eva Willwacher
Alle Artikel von Fußball (Amateure)