Bezirksliga | Gert Adolphi | 12.10.2020

Ein Klapper reicht für zwei Treffer

Der VfR Nierstein macht der TuS Marienborn II das Leben schwer, geht aber leer aus. Der FSV Nieder-Olm macht beim SVW kein schlechtes Spiel, aber die Weisenauer machen die Tore. Und in Hechtsheim sind sich die Trainer über die Zahl der Torchancen uneinig, das Ergebnis ist allerdings unstrittig. Dies und mehr geschah am fünften Spieltag der Fußball-Bezirksliga Rheinhessen.
Andreas Klapper traf zweimal beim Marienborner Sieg in Nierstein.
Andreas Klapper traf zweimal beim Marienborner Sieg in Nierstein. | Archiv/Willwacher

Rheinhessen. Nach der 1:3-Heimniederlage gegen die TuS Marienborn II bleibt der VfR Nierstein mit nur einem Punkt am Tabellenende der Fußball-Bezirksliga hängen. Die Marienborner sind bei drei Punkte…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Fußball (Amateure)