JBBL | Peter H. Eisenhuth | 29.10.2015

Dominanz von der ersten Sekunde an

Im ersten Heimspiel der JBBL-Saison schlägt die SG RheinHessen ihren Ex-Trainer Wolfgang Ortmann dreistellig. Dessen Nachfolger Anish Sharda sieht trotz des 100:46-Sieges gegen die Würzburg Baskets Akademie noch Verbesserungsbedarf.
Das erste Heimspiel der Saison geriet für Lukas Scheder und die SG RheinHessen zu keiner besonders komplizierten Angelegenheit.
Das erste Heimspiel der Saison geriet für Lukas Scheder und die SG RheinHessen zu keiner besonders komplizierten Angelegenheit. | Eva Willwacher

Mainz. Eigentlich war Wolfgang Ortmann ja selbst schuld. Hätte er nicht in den vergangenen vier, fünf Jahren eine so gute Nachwuchsarbeit am Theresianum betrieben, wäre ihm diese Niederlage am zweite…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Basketball