Oberliga Damen | Peter H. Eisenhuth | 02.11.2017

Die offene Rechnung aus dem Pokal begleichen

Die Lerchenberger Basketballerinnen streben beim TV Bad Bergzabern den dritten Saisonsieg an. Nicht nur der jüngste Erfolg gegen die SG Speyer-Schifferstadt II stimmt Trainer Otshumbe optimistisch. Der ASC Mainz II ist nach dem Derbyerfolg in Heidesheim einen Sieg voraus.

Mainz. „Mit Beza“, sagt Jerry Otshumbe, „haben wir noch eine Rechnung offen. Die wollen wir am Samstag begleichen.“ Bei dieser Rechnung handelt es sich um das Erstrundenspiel im BVRP-Pokal, das die B…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Basketball