Zweite Bundesliga | Gert Adolphi | 04.05.2020

Mehr Zeit fürs Studium

Als hauptberuflicher Tischtennistrainer ist Marcel Müller momentan zum Nichtstum gezwungen. Doch der 37-Jährige, der unter anderem den Zweitligisten FSV Mainz 05 coacht, hat Glück mit seinen Arbeitgebern und weiß etwas mit sich anzufangen.
Marcel Müller (l., mit Cedric Meissner) ist seit einer Saison Trainer des Tischtennis-Zweitligisten FSV Mainz 05.
Marcel Müller (l., mit Cedric Meissner) ist seit einer Saison Trainer des Tischtennis-Zweitligisten FSV Mainz 05. | Bernd Eßling

Mainz. Marcel Müller hat ganz auf die Karte Sport gesetzt. Seinen Lebensunterhalt als Tischtennistrainer zu bestreiten, ist nicht ganz einfach; die Sportart besitzt weder die Medienpräsenz noch das Z…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Tischtennis