Peter H. Eisenhuth | 26.07.2017

Klubmeisterschaft mit Gästen

Guter Sport und gute Stimmung, aber geringe Beteiligung beim Rhein-Main-Turnier im Hartenbergpark.

Mainz. Der Trend einer schrumpfenden Beteiligung beim Rhein-Main-Turnier des 1. MGC Mainz hielt auch im vierten Jahr hintereinander an. Zur 52. Auflage des Traditionsturniers fanden sich gerade mal 28 Spielerinnen und Spieler auf der Betonanlage im Hartenbergpark ein – davon nur acht Auswärtige.

Am neuen Austragungsmodus mit einer Einteilung nach Spielstärke in drei Gruppen, einer Überraschungs-Doppelwertung und einem Tippspiel lag es wohl nicht, eher vermuten die Veranstalter den ungünstigen Termin mitten in den Sommerferien und dazu noch eingeklemmt zwischen Deutschen Meisterschaften und internationalen Wettkämpfen als Grund für den enttäuschenden Zuspruch.

Diejenigen, die gekommen waren, konnten entspannte vier Durchgänge bei fast optimalen Wetterverhältnissen genießen, lediglich der etwas böige Wind brachte den einen oder anderen Ball von der richtigen Spur ab. Für das Highlight des Tages sorgte Lars Greiffendorf: Der Bundesligaspieler aus dem Team des neuen Deutschen Meisters legte mit einer 24 gleich bärenstark los und lieferte am Ende mit 106 Schlägen das mit Abstand beste Gesamtergebnis ab.

Horn sticht Eichhorn aus

Zweitbester Mann auf dem Platz war überraschend Nikolai Juchem, der seinen Minigolf-Ruhestand nur für einige wenige Turniere, drei an der Zahl in den vergangenen drei Jahren, unterbrach. In Kategorie C (Spieler, die derzeit nicht in der deutschen Rangliste geführt werden) siegte Juchem mit 117 Schlägen. Ein Schlag mehr reichte Steven Weiß zum Sieg in der B-Kategorie. Ebenfalls mit 118 Schlägen gingen Kilian Horn und Joachim Eichhorn ins Stechen um den zweiten Platz der Kategorie A; der deutsche Jugend-Vizemeister Horn setzte sich an der zweiten Extrabahn durch.

Das Doppel, dessen Paarungen gelost, jedoch erst bei der Siegerehrung bekanntgegeben wurden, gewann Nikolai Juchem mit dem Mannheimer Routinier Frank Bonenberger. joe

 

Mehr aktuellen Sport aus Mainz lesen Sie hier.

Alle Artikel von Minigolf