Peter H. Eisenhuth | 21.07.2016

Der König der Athleten

Niklas Kaul ist U-20-Weltmeister im Zehnkampf. Der Leichtathlet des USC Mainz krönte bei den Titelkämpfen im polnischen Bydgoszcz eine fulminante Aufholjagd in den letzten drei Disziplinen und sicherte sich die Goldmedaille letztlich mit einer neuen Weltbestleistung für diese Altersklasse von 8162 Punkten.
Was er vor einem Jahr bei der U-18-WM praktiziert hatte, wiederholte er jetzt bei der U20: Niklas Kaul vom USC Mainz ist Weltmeister im Zehnkampf.
Was er vor einem Jahr bei der U-18-WM praktiziert hatte, wiederholte er jetzt bei der U20: Niklas Kaul vom USC Mainz ist Weltmeister im Zehnkampf. | Iris Hensel

Bydgoszcz. Eigentlich war die Sache gelaufen. Schon nach dem Diskuswurf. Spätestens aber nach dem Stabhochsprung. Dass Niklas Kaul bei den U-20-Weltmeisterschaften noch in den Titelkampf der Zehnkämp…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Leichtathletik