Peter H. Eisenhuth | 16.06.2016

„Hingehen. Gut werfen. Gewinnen.“

Es geht um den Titel und um eine gute Positionierung im Kampf um die Olympiaplätze: Speerwerfer Julian Weber ist bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der einzige Teilnehmer des USC Mainz. Seine ehemalige Vereinskollegin Alexandra Wester ist im Weitsprung der Frauen favorisiert.
Als Deutscher Meister hätte er das Olympiaticket sicher: USC-Speerwerfer Julian Weber.
Als Deutscher Meister hätte er das Olympiaticket sicher: USC-Speerwerfer Julian Weber. | Eva Willwacher

Mainz. Die Sache klingt ganz einfach: „Hingehen. Gut werfen. Gewinnen“, formuliert Stephan Kallenberg kurz und prägnant, was sein Schützling am Samstagnachmittag tun soll. Sein Schützling, das ist Ju…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Leichtathletik