Eva Willwacher | 16.03.2017

Eine Bühne für die Besten

Das hat Tradition: Alljährlich ehrt die Stadt Mainz ihre erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler. Am Dienstagabend fand die Veranstaltung bereits zum fünften Mal im Otto-Schott-Gymnasium statt. SPORTAUSMAINZ.de zeigt, wie es war.
So sehen Sieger aus. Und Sponsoren. Und Moderatoren: die Ehrenden und Geehrten der städtischen Sportlerehrung 2017.
So sehen Sieger aus. Und Sponsoren. Und Moderatoren: die Ehrenden und Geehrten der städtischen Sportlerehrung 2017. | Eva Willwacher
Eröffneten den Abend mit viel Schwung: die Rhythmischen Sportgymnastinnen des TV 1817 Mainz.
Eröffneten den Abend mit viel Schwung: die Rhythmischen Sportgymnastinnen des TV 1817 Mainz. | Eva Willwacher
Oberbürgermeister Michael Ebling hob die Bedeutung des Sports für Integration und ein friedliches Miteinander hervor.
Oberbürgermeister Michael Ebling hob die Bedeutung des Sports für Integration und ein friedliches Miteinander hervor. | Eva Willwacher
Bürgermeister Günter Beck war als Sportdezernent der Gastgeber des Abends und verkündete eine frohe Botschaft: Noch in diesem Jahr soll der Bau einer neuen Turnhalle beim Otto-Schott-Gymnasium beginnen.
Bürgermeister Günter Beck war als Sportdezernent der Gastgeber des Abends und verkündete eine frohe Botschaft: Noch in diesem Jahr soll der Bau einer neuen Turnhalle beim Otto-Schott-Gymnasium beginnen. | Eva Willwacher
Ein bisschen nervös, aber auch stolz: Nachwuchsringer Burak Demir, mit dem Paten Thorsten Mühl, dem Vorstandsvorsitzenden der Mainzer Sparkasse, und dem durch den Abend führenden SPORTAUSMAINZ.de-Redakteur Peter H. Eisenhuth, war 2016 erstmals Deutscher Meister geworden (B-Jugend, Freistil 42 Kilo) und stand deshalb erstmals auf der Bühne der Sportlerehrung.
Ein bisschen nervös, aber auch stolz: Nachwuchsringer Burak Demir, mit dem Paten Thorsten Mühl, dem Vorstandsvorsitzenden der Mainzer Sparkasse, und dem durch den Abend führenden SPORTAUSMAINZ.de-Redakteur Peter H. Eisenhuth, war 2016 erstmals Deutscher Meister geworden (B-Jugend, Freistil 42 Kilo) und stand deshalb erstmals auf der Bühne der Sportlerehrung. | Eva Willwacher
Schlägt und tritt nicht wirklich zu: Alina Schmitt von Taekwondo Armare Mainz ist Deutsche Meisterin im Poomsae, jener Disziplin, in der die Bewegungsabläufe gezeigt werden müssen.
Schlägt und tritt nicht wirklich zu: Alina Schmitt von Taekwondo Armare Mainz ist Deutsche Meisterin im Poomsae, jener Disziplin, in der die Bewegungsabläufe gezeigt werden müssen. | Eva Willwacher
Nahm stellvertretend die Auszeichnungen für Schwimmer Yannik Wasserzier, den mehrmaligen Deutschen Meister über 200 Meter Freistil und Rücken der Behinderten-Jugend B entgegen. Peter Kropf, Geschäftsführer der SG Rheinhessen. Später vertrat er auch Brustschwimmerin Laura Simon und Rückenspezialist Andreas Wiesner.
Nahm stellvertretend die Auszeichnungen für Schwimmer Yannik Wasserzier, den mehrmaligen Deutschen Meister über 200 Meter Freistil und Rücken der Behinderten-Jugend B entgegen. Peter Kropf, Geschäftsführer der SG Rheinhessen. Später vertrat er auch Brustschwimmerin Laura Simon und Rückenspezialist Andreas Wiesner. | Eva Willwacher
Die Bowler Dennis Schier, Rene Saam und Andreas Doetsch sind mit ihrem 4er-Team Deutscher Meister der A-Jugend.
Die Bowler Dennis Schier, Rene Saam und Andreas Doetsch sind mit ihrem 4er-Team Deutscher Meister der A-Jugend. | Eva Willwacher
Ergometer? Macht nicht so richtig Spaß. Aber der Trainer treibt einen an, bis zu einer Stunde, sagt MRV-Rudertalent Cora Loch (U17), Deutsche Meisterin auf dem Ergometer und im Doppelzweier. Benedikt Dreyer holte sich den U-17-Titel im leichten Einer.
Ergometer? Macht nicht so richtig Spaß. Aber der Trainer treibt einen an, bis zu einer Stunde, sagt MRV-Rudertalent Cora Loch (U17), Deutsche Meisterin auf dem Ergometer und im Doppelzweier. Benedikt Dreyer holte sich den U-17-Titel im leichten Einer. | Eva Willwacher
Sieg im 5-Kilometer-Freiwasserschwimmen des Jahrgangs 1997: Fiona Dengler-Harles (Mainzer Schwimmverein 01).
Sieg im 5-Kilometer-Freiwasserschwimmen des Jahrgangs 1997: Fiona Dengler-Harles (Mainzer Schwimmverein 01). | Eva Willwacher
Für Wallach Celebration war auf der Bühne kein Platz. Die Voltigiererinnen des VuF Ebersheim machten aber auch zu Fuß eine gute Figur.
Für Wallach Celebration war auf der Bühne kein Platz. Die Voltigiererinnen des VuF Ebersheim machten aber auch zu Fuß eine gute Figur. | Eva Willwacher
Sarah Schulz, U-18-Meisterin im Beachvolleyball, trainiert mit ihrer Potsdamer Partnerin demnächst wieder auf Mallorca.
Sarah Schulz, U-18-Meisterin im Beachvolleyball, trainiert mit ihrer Potsdamer Partnerin demnächst wieder auf Mallorca. | Eva Willwacher
Dass der Hartmühlenweg am Mittwochabend verwaist wirkte, lag unter anderem am Deutschen Meistertitel der Baseball-Jugend der Mainz Athletics mit ihrem U-15-EM-Dritten Kevin Schnirbach (im Interview).
Dass der Hartmühlenweg am Mittwochabend verwaist wirkte, lag unter anderem am Deutschen Meistertitel der Baseball-Jugend der Mainz Athletics mit ihrem U-15-EM-Dritten Kevin Schnirbach (im Interview). | Eva Willwacher
Zehnkampf minus eins: Die U-18-Mannschaftsmeister im Neunkampf vom USC Mainz, Elias Klinger, Ole Perske und Serdar Karasu.
Zehnkampf minus eins: Die U-18-Mannschaftsmeister im Neunkampf vom USC Mainz, Elias Klinger, Ole Perske und Serdar Karasu. | Eva Willwacher
Der Minigolf-Nachwuchs des MGC: die Deutschen Jugendmannschaftsmeister Ole Biegler, Manuel Szablikowski (der auch WM-Gold und zweimal Bronze gewann), Kilian Horn und ...
Der Minigolf-Nachwuchs des MGC: die Deutschen Jugendmannschaftsmeister Ole Biegler, Manuel Szablikowski (der auch WM-Gold und zweimal Bronze gewann), Kilian Horn und ... | Eva Willwacher
...Silvio Krauss, zweimaliger Deutscher Schülermeister.
...Silvio Krauss, zweimaliger Deutscher Schülermeister. | Eva Willwacher
Debütierten bei der Sportlerehrung: Die A-Jugendlichen des Golfclubs Rheinhessen Hofgut Wißberg St. Johann, Deutscher Mannschaftsmeister der AK18, um ihren Vize-Europameister mit dem Junior-Team Germany, Maximilian Schmitt (3.v.l).
Debütierten bei der Sportlerehrung: Die A-Jugendlichen des Golfclubs Rheinhessen Hofgut Wißberg St. Johann, Deutscher Mannschaftsmeister der AK18, um ihren Vize-Europameister mit dem Junior-Team Germany, Maximilian Schmitt (3.v.l). | Eva Willwacher
Lief, sprang und warf sich trotz Hitze und Magen-Darm-Infekt an die Spitze des Kontinents: Manuel Wagner vom USC Mainz, U-18-Europameister im Zehnkampf...
Lief, sprang und warf sich trotz Hitze und Magen-Darm-Infekt an die Spitze des Kontinents: Manuel Wagner vom USC Mainz, U-18-Europameister im Zehnkampf... | Eva Willwacher
...und wurde später noch mit Marvin Bruchhausen (r.) und dem am Mittwoch verhinderten Onur Karasu Deutscher Mannschaftsmeister.
...und wurde später noch mit Marvin Bruchhausen (r.) und dem am Mittwoch verhinderten Onur Karasu Deutscher Mannschaftsmeister. | Eva Willwacher
Der U-18-Weltmeister von 2015 ist der U-20-Weltmeister von 2016: Niklas Kaul, Zehnkämpfer des USC Mainz.
Der U-18-Weltmeister von 2015 ist der U-20-Weltmeister von 2016: Niklas Kaul, Zehnkämpfer des USC Mainz. | Eva Willwacher
Talkten über Sport und Sponsoring:...
Talkten über Sport und Sponsoring:... | Eva Willwacher
...v.l. Dennis Rink, Sportchef der AZ. Thorsten Mühl, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mainz. Bürgermeister Günter Beck. Moderator Peter H. Eisenhuth...
...v.l. Dennis Rink, Sportchef der AZ. Thorsten Mühl, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mainz. Bürgermeister Günter Beck. Moderator Peter H. Eisenhuth... | Eva Willwacher
...Uwe Abel, Vorstandsvorsitzender der Mainzer Volksbank (M.) und OB Michael Ebling.
...Uwe Abel, Vorstandsvorsitzender der Mainzer Volksbank (M.) und OB Michael Ebling. | Eva Willwacher
Zum zweiten Mal Altersklassenmeister über 200 Meter Brust: Florian Lippke (AK 20) vom Mainzer Schwimmverein 01.
Zum zweiten Mal Altersklassenmeister über 200 Meter Brust: Florian Lippke (AK 20) vom Mainzer Schwimmverein 01. | Eva Willwacher
Zeigt nicht nur Figuren, sondern trifft auch: Giuseppe Gaglian (Taekwondo Armare Mainz), Deutscher Meister der AK 2 im Vollkontakt.
Zeigt nicht nur Figuren, sondern trifft auch: Giuseppe Gaglian (Taekwondo Armare Mainz), Deutscher Meister der AK 2 im Vollkontakt. | Eva Willwacher
Das kalte Büffet rang ihm ein Lächeln ab: Kraftdreikämpfer Andreas Koch.
Das kalte Büffet rang ihm ein Lächeln ab: Kraftdreikämpfer Andreas Koch. | Eva Willwacher
Auf der Planche erfolgreich, auf der Bühne geehrt: Gunilla Graudins und Svend Berger, Fechter des TV 1817 Mainz und mit EM-Bronze im Säbelfechten der AK 40 dekoriert.
Auf der Planche erfolgreich, auf der Bühne geehrt: Gunilla Graudins und Svend Berger, Fechter des TV 1817 Mainz und mit EM-Bronze im Säbelfechten der AK 40 dekoriert. | Eva Willwacher
Die Urkunde bleibt im Sportamt: Stefan Frey (mit Dennis Rink und seinem Chef Günter Beck) spielt Badminton, um sich vom Stress im Beruf zu erholen. Nebenbei wird er unter anderem Vizeeuropameister im Mixed der AK 55.
Die Urkunde bleibt im Sportamt: Stefan Frey (mit Dennis Rink und seinem Chef Günter Beck) spielt Badminton, um sich vom Stress im Beruf zu erholen. Nebenbei wird er unter anderem Vizeeuropameister im Mixed der AK 55. | Eva Willwacher
AK 160? Das Alter wird addiert - und eigentlich sind sie zu viert. Die MSV-Schwimmerinnen Barbara Gellrich, Dora Petrik und Tina Bascha (es fehlt Christuna Traxel), Deutsche Meisterinnen über 4x200 Meter. Barbara Gellrich heimste zudem fast ein Dutzend Einzeltitel bei DM und EM ein.
AK 160? Das Alter wird addiert - und eigentlich sind sie zu viert. Die MSV-Schwimmerinnen Barbara Gellrich, Dora Petrik und Tina Bascha (es fehlt Christuna Traxel), Deutsche Meisterinnen über 4x200 Meter. Barbara Gellrich heimste zudem fast ein Dutzend Einzeltitel bei DM und EM ein. | Eva Willwacher
Triathlon entspannt: Karin Kerschensteiner-Steurenthaler (l. Weltmeisterin im Duathlon der AK 30), Sabine Wolf (Deutsche Meisterin im Triathlon der AK 40, Sprint) und Jörg Triathlon entspannt: Karin Kerschensteiner-Steurenthaler (l. Weltmeisterin im Duathlon der AK 30), Sabine Wolf (Deutsche Meisterin im Triathlon der AK 40, Sprint) und Jörg Stehle (Deutscher AK-60-Meister im Kurzdistanz-Duathlon),  der dieses Jahr in Hawaii starten wird - allesamt vom TCEC Mainz.
Triathlon entspannt: Karin Kerschensteiner-Steurenthaler (l. Weltmeisterin im Duathlon der AK 30), Sabine Wolf (Deutsche Meisterin im Triathlon der AK 40, Sprint) und Jörg Triathlon entspannt: Karin Kerschensteiner-Steurenthaler (l. Weltmeisterin im Duathlon der AK 30), Sabine Wolf (Deutsche Meisterin im Triathlon der AK 40, Sprint) und Jörg Stehle (Deutscher AK-60-Meister im Kurzdistanz-Duathlon), der dieses Jahr in Hawaii starten wird - allesamt vom TCEC Mainz. | Eva Willwacher
Mit Patrick Beringhausen (r.) sowie Roman Kobisch und Markus Janßen wurde Alice Kobisch Deutscher Mannschaftsmeister der Senioren im Minigolf - an Einzelmedaillen ließ sie auf nationaler und kontinentaler Ebene kaum etwas aus.
Mit Patrick Beringhausen (r.) sowie Roman Kobisch und Markus Janßen wurde Alice Kobisch Deutscher Mannschaftsmeister der Senioren im Minigolf - an Einzelmedaillen ließ sie auf nationaler und kontinentaler Ebene kaum etwas aus. | Eva Willwacher
Starke Männer, v.l.: die Laubenheimer Gewichtheber Rolf Reichelt (77) und Horst Jooß (81) sowie der Weisenauer WM-Dritte der AK 50/ 105 Kilogramm, Oliver Kaiser.
Starke Männer, v.l.: die Laubenheimer Gewichtheber Rolf Reichelt (77) und Horst Jooß (81) sowie der Weisenauer WM-Dritte der AK 50/ 105 Kilogramm, Oliver Kaiser. | Eva Willwacher
Stets eine Garantin für Titel und Medaillen: Karin Schmitt, W-65-Leichtathletin des USC Mainz.
Stets eine Garantin für Titel und Medaillen: Karin Schmitt, W-65-Leichtathletin des USC Mainz. | Eva Willwacher
Nahm die Auszeichnung für seinen Trainer Stephan Kallenberg entgegen, den Überraschungs-Vizeweltmeister der AK50 im Zehnkampf: Julian Weber, Olympianeunter im Speerwurf, vom USC Mainz.
Nahm die Auszeichnung für seinen Trainer Stephan Kallenberg entgegen, den Überraschungs-Vizeweltmeister der AK50 im Zehnkampf: Julian Weber, Olympianeunter im Speerwurf, vom USC Mainz. | Eva Willwacher
Unter anderem Weltmeister der M70: Speerwerfer Helmut Hessert vom TSV Schott Mainz.
Unter anderem Weltmeister der M70: Speerwerfer Helmut Hessert vom TSV Schott Mainz. | Eva Willwacher
Mainz 05 schreibt auch noch positive Schlagzeilen. Die Tischtennisteams stehen unmittelbar vor dem Aufstieg in die Zweite Liga und die Regionalliga, Trainer Chris Pfeifer wagte einen Blick in die kommende Saison...
Mainz 05 schreibt auch noch positive Schlagzeilen. Die Tischtennisteams stehen unmittelbar vor dem Aufstieg in die Zweite Liga und die Regionalliga, Trainer Chris Pfeifer wagte einen Blick in die kommende Saison... | Eva Willwacher
...Altmeister Li Bing und Kapitän Dennis Müller legten eine Trainingseinheit hin...
...Altmeister Li Bing und Kapitän Dennis Müller legten eine Trainingseinheit hin... | Eva Willwacher
...und der Modarator hätte mit diesem Schlag in den Beinahe-Ballwechseln mit Dennis Müller eher jemanden abgeschossen als die Platte getroffen.
...und der Modarator hätte mit diesem Schlag in den Beinahe-Ballwechseln mit Dennis Müller eher jemanden abgeschossen als die Platte getroffen. | Eva Willwacher
EM-Siebter: Freistilringer Wladimir Remel vom ASV Mainz 88.
EM-Siebter: Freistilringer Wladimir Remel vom ASV Mainz 88. | Eva Willwacher
EM-Fünfte über 25 Kilometer: Angela Maurer (mit Pate Uwe Abel und Günter Beck) peilt bereits die nächste WM-Quali an.
EM-Fünfte über 25 Kilometer: Angela Maurer (mit Pate Uwe Abel und Günter Beck) peilt bereits die nächste WM-Quali an. | Eva Willwacher
Da drückt auch MVB-Pressechef Peter Jost ab...
Da drückt auch MVB-Pressechef Peter Jost ab... | Eva Willwacher
...wenn auf der Bühne der Deutsche Baseballmeister steht, die Mainz Athletics mit ihrem bisherigen Trainer Ulli Wermuth (2.v.l.).
...wenn auf der Bühne der Deutsche Baseballmeister steht, die Mainz Athletics mit ihrem bisherigen Trainer Ulli Wermuth (2.v.l.). | Eva Willwacher
Minigolferin Alice Kobisch wurde mit Stefanie Blendermann und Nicole Gundert-Greiffendorf auch Deutsche Mannschaftsmeisterin der Aktiven. Marcel Noack (2.v.r.) ist Mannschafts-Europameister. Einen Extra-Applaus gab's für ...
Minigolferin Alice Kobisch wurde mit Stefanie Blendermann und Nicole Gundert-Greiffendorf auch Deutsche Mannschaftsmeisterin der Aktiven. Marcel Noack (2.v.r.) ist Mannschafts-Europameister. Einen Extra-Applaus gab's für ... | Eva Willwacher
...Neuzugang Lukas Neumann: Der Deutsche Meister im Matchplay war eigens zur Sportlerehrung von seinem Wohnort Bielefeld nach Mainz gekommen.
...Neuzugang Lukas Neumann: Der Deutsche Meister im Matchplay war eigens zur Sportlerehrung von seinem Wohnort Bielefeld nach Mainz gekommen. | Eva Willwacher
Deutscher Meister, Europameister und WM-Vierter im Kraftdreikampf: Sascha Stendebach erhielt die Sportplakette in Gold. Und Bürgermeister Beck staunte über die Muckis.
Deutscher Meister, Europameister und WM-Vierter im Kraftdreikampf: Sascha Stendebach erhielt die Sportplakette in Gold. Und Bürgermeister Beck staunte über die Muckis. | Eva Willwacher
Stark auf dem Wasser, v.l.: Luise Werner, Deutsche U-23-Meisterin und WM-Achte im leichten Einer; Friederike Reißig, Deutsche Meisterin im Frauen-Zweier, U-23-Meisterin im Achter und hier auch WM-Sechste. Lea-Kathleen Kühne, EM-Fünfte im Achter und WM-Dritte im Vierer ohne Steuerfrau. Alle vom Mainzer Ruder-Verein.
Stark auf dem Wasser, v.l.: Luise Werner, Deutsche U-23-Meisterin und WM-Achte im leichten Einer; Friederike Reißig, Deutsche Meisterin im Frauen-Zweier, U-23-Meisterin im Achter und hier auch WM-Sechste. Lea-Kathleen Kühne, EM-Fünfte im Achter und WM-Dritte im Vierer ohne Steuerfrau. Alle vom Mainzer Ruder-Verein. | Eva Willwacher
Vom selben Klub: Moritz Moos, Philipp Grebner, Jason Osborn, Julian Schneider, mit mehrern DM-, EM- und WM-Medaillen dekoriert.
Vom selben Klub: Moritz Moos, Philipp Grebner, Jason Osborn, Julian Schneider, mit mehrern DM-, EM- und WM-Medaillen dekoriert. | Eva Willwacher
Zum wiederholten Mal eine Klasse für sich: die Kunstrad-Weltmeisterinnen Julia und Nadja Thürmer vom RV Finthen.
Zum wiederholten Mal eine Klasse für sich: die Kunstrad-Weltmeisterinnen Julia und Nadja Thürmer vom RV Finthen. | Eva Willwacher
Rüdiger Ulrich, der Vorsitzende des MTV 1817, gab einen Einblick in den vitalen Zustand des zweitältesten Turnvereins der Welt, der in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag feiert...
Rüdiger Ulrich, der Vorsitzende des MTV 1817, gab einen Einblick in den vitalen Zustand des zweitältesten Turnvereins der Welt, der in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag feiert... | Eva Willwacher
...und die Nachwuchsfechter ließen sich das Alter des Klubs nicht anmerken.
...und die Nachwuchsfechter ließen sich das Alter des Klubs nicht anmerken. | Eva Willwacher
Günter Becks Dank galt den Organisatoren aus dem Sportamt, allen voran Bert Balte.
Günter Becks Dank galt den Organisatoren aus dem Sportamt, allen voran Bert Balte. | Eva Willwacher
Alle Artikel von Sonstige Sportarten