Oberliga | Peter H. Eisenhuth | 02.08.2015

Der letzte Ball flog bis zum Winterhafen

Der TSC Mainz unterliegt im Aufstiegsspiel zur Regionalliga nach starker Leistung dem Meister der Württembergliga, TC Doggenburg, mit 4:5. Pechvogel der Begegnung ist Markus Scherer, der im Doppel eine Sprunggelenkverletzung erleidet.
Obeerligameister waren sie bereits. Im Kampf um den möglichen Regionalligaaufstieg mussten sich Joel Rizzi und der TSC Mainz jedoch dem TV Doggenburg knapp  geschlagen geben.
Obeerligameister waren sie bereits. Im Kampf um den möglichen Regionalligaaufstieg mussten sich Joel Rizzi und der TSC Mainz jedoch dem TV Doggenburg knapp geschlagen geben. | Peter H. Eisenhuth

Mainz. Sollte am Samstag gegen 19.20 Uhr ein Spaziergänger am Mainzer Winterhafen von einer aus großer Höhe herabfallenden gelben Filzkugel verletzt worden sein, könnte er sich an Leonard Stolz wende…

Wenn sie diesen Artikel und viele weitere SPORTAUSMAINZ.de Premium-Inhalte nutzen möchten, dann registrieren Sie sich bitte jetzt für SPORTAUSMAINZ.de.
Alle Artikel von Tennis