Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 26.06.2017

Bilder einer historischen Versammlung

Der FSV Mainz 05 wählt erstmals seit der Strukturreform einen Vorsitzenden und einen Aufsichtsrat, die Ultras entscheiden den Ausgang der Wahl des neuen Klubchefs, und Harald Strutz tritt nach beinahe 29-jähriger Präsidentschaft ab.
Anhand der Physiognomie lässt sich nicht ablesen, welcher der drei Kandidaten sich die besten Chancen bei der Wahl des neuen 05-Vorsitzenden ausrechnete. Essigfabrikant Johannes Kaluza (r.), der spätere Sieger, zog bei der Befragung ein Gesicht, als habe man ihn gezwungen, eine Flasche seiner Hausmarke auf ex zu leeren...
Anhand der Physiognomie lässt sich nicht ablesen, welcher der drei Kandidaten sich die besten Chancen bei der Wahl des neuen 05-Vorsitzenden ausrechnete. Essigfabrikant Johannes Kaluza (r.), der spätere Sieger, zog bei der Befragung ein Gesicht, als habe man ihn gezwungen, eine Flasche seiner Hausmarke auf ex zu leeren... | Eva Willwacher
mehr erfahren
...löste aber mit seinem Erfolg Jubelgesänge bei den Ultras aus.
...löste aber mit seinem Erfolg Jubelgesänge bei den Ultras aus. | Eva Willwacher
mehr erfahren
Harald Strutz schien sich über die Wahl seines Nachfolgers zu freuen.
Harald Strutz schien sich über die Wahl seines Nachfolgers zu freuen. | Eva Willwacher
Frank Röhr zog nach seinem Scheitern im ersten Wahlgang enttäuscht ab, kehrte aber später wieder in die Halle zurück.
Frank Röhr zog nach seinem Scheitern im ersten Wahlgang enttäuscht ab, kehrte aber später wieder in die Halle zurück. | Eva Willwacher
Jürgen Doetz vermochte es nicht, genügend Mitglieder davon zu überzeugen, dass auch mit ihm ein Neuanfang möglich sei.
Jürgen Doetz vermochte es nicht, genügend Mitglieder davon zu überzeugen, dass auch mit ihm ein Neuanfang möglich sei. | Eva Willwacher
Drücken auch alle bisherigen Vorstandsmitglieder den richtigen Knopf? Karl-Heinz Elsäßer (l.) schaut Manfred Thöne auf die Finger, Peter Arens kommt alleine klar.
Drücken auch alle bisherigen Vorstandsmitglieder den richtigen Knopf? Karl-Heinz Elsäßer (l.) schaut Manfred Thöne auf die Finger, Peter Arens kommt alleine klar. | Eva Willwacher
Nach fast 29 Jahren an der Spitze des FSV Mainz 05 hielt Harald Strutz seine letzte Rede...
Nach fast 29 Jahren an der Spitze des FSV Mainz 05 hielt Harald Strutz seine letzte Rede... | Eva Willwacher
mehr erfahren
...seine Vorstandskollegen Hubert Friedrich und Friedhelm Andres saßen ein letztes Mal auf dem Podium.
...seine Vorstandskollegen Hubert Friedrich und Friedhelm Andres saßen ein letztes Mal auf dem Podium. | Eva Willwacher
Der scheidende Präsident verzichtete auf die von manchen erwartete Generalabrechnung mit seinen Kritikern...
Der scheidende Präsident verzichtete auf die von manchen erwartete Generalabrechnung mit seinen Kritikern... | Eva Willwacher
...und erntete von der großen Mehrheit der Versammlung Standing ovations.
...und erntete von der großen Mehrheit der Versammlung Standing ovations. | Eva Willwacher
Amüsierte Zuhörer aus der Profiabteilung: Teammanager Darius Salbert, Torwarttrainer Stephan Kuhnert, Chefcoach Sndro Schwarz, Zeugwart Walter Notter.
Amüsierte Zuhörer aus der Profiabteilung: Teammanager Darius Salbert, Torwarttrainer Stephan Kuhnert, Chefcoach Sndro Schwarz, Zeugwart Walter Notter. | Eva Willwacher
Harald Strutz' emotionalster Moment während der Mitgliederversammlung: der Dank an Gattin Christine Strutz-Peters.
Harald Strutz' emotionalster Moment während der Mitgliederversammlung: der Dank an Gattin Christine Strutz-Peters. | Eva Willwacher
Sie kandidierten für den Aufsichtsrat...
Sie kandidierten für den Aufsichtsrat... | Eva Willwacher
...und sie kamen durch (v.l.).: Michael Schumacher, Engelbert Günster, Christian Viering. Volker Baas, Michael Häfner, Cäcilia Alsfasser, Detlev Höhne, Sven Hieronymus und Eva Federhenn. Rechts der neue Vereinsvorsitzende Johannes Kaluza...
...und sie kamen durch (v.l.).: Michael Schumacher, Engelbert Günster, Christian Viering. Volker Baas, Michael Häfner, Cäcilia Alsfasser, Detlev Höhne, Sven Hieronymus und Eva Federhenn. Rechts der neue Vereinsvorsitzende Johannes Kaluza... | Eva Willwacher
...dem die eigene Wahl anscheindend nahegegangen war.
...dem die eigene Wahl anscheindend nahegegangen war. | Eva Willwacher
Alle Artikel von Fußball (Bundesliga)