Handball
Dritte Liga Damen

Rückkehr in den Westen

Guido Steinacker | 18.06.2019

Adé Osten: Die beiden Handball-Drittligisten SG TSG/DJK Bretzenheim und FSV Mainz 05 II wechseln zur neuen Runde die Staffel. Dies ergab die regionale Neueinteilung der 48 Klubs durch den Deutschen Handballbund.

A-Jugend Bundesliga Damen

Diesmal nicht bundesweit vertreten

Guido Steinacker | 09.06.2019

In der kommenden Runde werden die Sportfreunde Budenheim keine Mannschaft in der A-Jugend-Bundesliga stellen. Nachdem die männliche Jugend schon in der landesweiten Vorqualifikation gescheitert war, schied die weibliche Jugend nun in der bundesweiten Hoffnungsrunde ebenfalls aus.

A-Jugend Bundesliga Damen

Sprung ins kalte Wasser

Guido Steinacker | 06.06.2019

Die dritte und letzte Qualifikationsrunde zur weiblichen A-Jugend-Bundesliga führt die Sportfreunde Budenheim am Pfingstsamstag gegen den Nachwuchs der Top-Erstligisten TuS Metzingen und Thüringer HC. Der Kader wird sich im Vergleich zu den ersten beiden Runden nicht verändern.

Zweite Bundesliga Damen

Eine für beide Mannschaften

Guido Steinacker | 29.05.2019
Eindeutig eine Linkshänderin: Die erst 18-jährige Anika Kilian will sich bei Erstliganeuling FSV Mainz 05 weiterentwickeln und ihrem Traum einer Bundesligalaufbahn näherkommen.

Aus dem Handballinternat von Erstligist HSG Blomberg-Lippe wechselt das 18-jährige Rückraumtalent Anika Kilian zu Erstligaaufsteiger FSV Mainz 05.

A-Jugend Bundesliga Damen

Es geht in die nervige Verlängerung

Guido Steinacker | 27.05.2019
Ariane Hilbg sorgte mit drei Toren in Serie für ein kleines Budenheimer Highlight in einer ansonsten nicht gerade gelungnen, entscheidenden Partie gegen die TSG Friesenheim.

Im ersten Anlauf sind die Sportfreunde Budenheim an der neuerlichen Qualifikation für die A-Jugend-Bundesliga gescheitert. Beim Hauptturnier in Friesenheim sprang im entscheidenden Spiel gegen die Gastgeberinnen der Motor zu spät an.

A-Jugend Bundesliga Damen

Der Stammgast will bleiben

Guido Steinacker | 24.05.2019
Ihre Erfolge feierte die weibliche A-Jugend der Sportfreunde Budenheim auch in der vergangenen A-Jugendbundesligarunde, auch wenn der ganz große Erfolg der Viertelfinalteilnahme nicht drin war. Daher muss das Team daher nun in die Qualifikationsrunde, in der einige Spielerinnen altersbedingt, andere wie Sophie von Römer (Mitte) verletzungsbedingt nicht mitwirken können.

Die weibliche A-Jugend der Sportfreunde Budenheim kann sich bei der Hauptqualifikation zur A-Jugend-Bundesliga in Ludwigshafen die erneute Teilnahme an der Nachwuchs-Eliteklasse sichern.

Rheinhessenliga Damen

Das Erfolgsteam soll es richten

Guido Steinacker | 20.05.2019
Die Glamour-Girls des TV Bodenheim: Der Verein hatte einen Goldregen vorbereitet, um den Oberligaaufstieg der Mannschaft zu würdigen.

Nach dem zweiten von drei Spielen in der Oberliga-Aufstiegsrunde ist Rheinhessenligameister TV Bodenheim bereits am Ziel: Durch den 27:16 (16:5)-Sieg über den TV Welling kann der Mannschaft bereits vor der dritten Aufgabe bei Mitaufsteiger TV Kandel niemand mehr den Erfolg nehmen. Verstärkungen zur neuen Runde wird es bestenfalls im kleinen Rahmen geben.

Zweite Bundesliga Damen

Qualität zahlt sich aus

Guido Steinacker | 19.05.2019

Den sportlichen Aufstiegsrang zwei verteidigten die Zweitligahandballerinnen des FSV Mainz 05 im letzten Saisonspiel durch einen 35:26 (14:13)-Sieg beim TV Beyeröhde-Wuppertal. Die größere Kaderbreite sorgte in der zweiten Halbzeit für die frühzeitige Entscheidung.

Zweite Bundesliga Damen

Ein letztes Spitzenspiel

Guido Steinacker | 17.05.2019
Zum letzten Mal wird beim Rundenabschluss in Wuppertal Paulina Golla das 05-Trikot überziehen, die einzige Stammspielerin der zu Ende gehenden Runde, die nicht im Verein bleiben wollte.

Der Saisonschluss in der Zweiten Handballbundesliga der Frauen hält für den FSV Mainz 05 auch nach dem feststehenden Erstligaaufstieg noch einmal eine Herausforderung bereit: Beim Tabellenvierten TV Beyeröhde-Wuppertal soll der sportliche Aufstiegsplatz zwei verteidigt werden.

Rheinhessenliga Damen

Den Matchplan sehr gut umgesetzt

Guido Steinacker | 13.05.2019
Im Spiel gegen den Meisterschaftskonkurrenten HSV Sobernheim bekam Rückraumschützin Jona Reese (l.) deutlich mehr Widerstand zu spüren als nun im ersten Aufstiegsrundenspiel bei Saarlandmeister HG Saarlouis, wo sie neun Mal für den TV Bodenheim ins Tor traf.

Für Rheinhessenligameister TV Bodenheim ist der Aufstieg in die Oberliga der Frauen greifbar nahe. Im ersten der drei Aufstiegsrundenspiele gewann die Mannschaft beim Saarlandmeister HG Saarlouis mit 33:23 (16:11) und hat die vermutlich entscheidende Hürde klar bewältigt.

Zweite Bundesliga Damen

Den ersten Matchball verwandelt

Guido Steinacker | 12.05.2019
Da muss Bier drüber: Aufstiegstrainer Thomas Zeitz bekommt vom Alicia Soffel und Sophie Hartstock den Schopf gespült.

Der erste Bundesligaaufstieg eines rheinhessischen Handballteams ist perfekt: Nach dem 29:21 (15:9)-Sieg gegen den BSV Sachsen Zwickau ist Zweitligist FSV Mainz 05 der Erfolg sportlich nicht mehr zu nehmen. Rund 500 Fans feierten mit der Mannschaft äußerst feuchtfröhlich.

Zweite Bundesliga Damen

Gespielt wird meist woanders

Guido Steinacker | 09.05.2019
Der Jubel nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen die Kurpfalz Bären war groß bei den Zweitligahandballerinnen des FSV Mainz 05. Sportlich sieht es nun sehr nach Erster Liga aus, und auch die nötige Lizenz gibt es, wenn auch mit Auflagen, verkündete nun der Ligaverband HBF.

Der FSV Mainz 05 erhält die Lizenz für die Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) unter den erwarteten Auflagen. Maximal sechs Heimspiele darf der Tabellenzweite der Zweiten Liga im Aufstiegsfalle in der eigenen Halle austragen, gab der HBF-Vorstand zum Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt.

Oberliga Damen

Der letzte Erfolg war teuer

Guido Steinacker | 07.05.2019
Ihren großen Bruder Philipp zwang sein lädiertes Knie gerade zum frühen Karriereende. Nun zog Elena Becker unfreiwillig mit. Bei ihr können die Oberligafrauen der Sportfreunde freilich auf ein baldiges Comeback hoffen.

Sportlich war der Saisonausstand der Oberligahandballerinnen der Sportfreunde Budenheim noch einmal ein Erfolg, aber der 30:29-Sieg über die SG OBKZ wurde durch zwei neuerliche Knieverletzungen deutlich eingetrübt.

Oberliga

Ein hoher Sieg und fünf Abschiede

Guido Steinacker | 06.05.2019
Philipp Becker noch mal in seinem Element: Der Kapitän warf beim Saisonausstand die Siebenmeter und war auch einige Zeit im laufenden Spiel auf dem Feld.

Zum Abschluss der Oberligarunde fuhren die Sportfreunde Budenheim den höchsten Saisonsieg ein. Alle Spieler, die den Kader verlassen, steuerten Tore zum 37:21-Erfolg gegen Absteiger TSG Friesenheim II bei.

Zweite Bundesliga Damen

Der Ball liegt auf der Siebenmeterlinie bereit

Guido Steinacker | 05.05.2019
Konsequent wie hier Hanne van Rossum gingen die 05-Handballerinnen im Duell der Aufstiegsbewerber gegen die Kurprfalz Bären zu Werke, getragen von einer ungewöhnlich großen und lautstarken Fankulisse.

Nerven bewiesen, Willen gezeigt, Durchsetzungskraft eingebracht: So schaffte Handball-Zweitligist FSV Mainz 05 im Spitzenspiel gegen die Kurpfalz Bären durch einen 34:27 (17:15)-Sieg vor großer Kulisse die Vorentscheidung zum Bundesligaaufstieg.

Oberliga

Fünf Sportfreunde sagen Adieu

Guido Steinacker | 03.05.2019

Saisonabschluss bei Handball-Oberligist Sportfreunde Budenheim: Ein Erfolg sollte gegen das sieglose Schlusslicht TSG Friesenheim II nicht zur Diskussion stehen, anschließend muss der Verein gleich fünf Spieler verabschieden, darunter die Urgesteine Philipp Becker und Lukas Scheer.

Zweite Bundesliga Damen

Duell der heißen Aufstiegsanwärter

Guido Steinacker | 03.05.2019
Simona Cipaian gewann mit dem 05ern Anfang September das DHB-Pokalspiel gegen die Ketscher Bären, eine Wiederholung des Erfolgs käme einer Vorentscheidung für den Erstligaaufstieg gleich.

Ausverkauftes Haus heißt es seit Wochen vor dem Handball-Zweitligaspitzenspiel des FSV Mainz 05 gegen die Kurpfalz Bären. Die Ketscher können bei einem Sieg an diesem drittletzten Spieltag den Aufstieg feiern, die Mainzer die Erste Liga so gut wie sicher machen.

Dritte Liga Damen

Debütant in der oberen Tabellenhälfte

Guido Steinacker | 02.05.2019

Den starken sechsten Platz verteidigten die Drittliga-Handballerinnen des FSV Mainz 05 II durch einen 23:21 (10:12)-Sieg im letzten Saisonspiel bei der TSG Ober-Eschbach.

Dritte Liga Damen

Ein Topauftritt zum Abschied

Guido Steinacker | 01.05.2019
Katharina Mack (r.) hatte in der letzten Aktion in Leipzig den Sieg für die SG Bretzenheim in der Hand, scheiterte aber ganz an knapp am Pfosten.

Mit einem Punktgewinn beim souveränen Meister HC Leipzig verabschiedete sich Handball-Drittligist SG TSG/DJK Bretzenheim erfolgreich aus der Saison. Interimscoach Jürgen Kleinjung schwang auf der Rückfahrt den Cocktail-Shaker.

Oberliga Damen

Das Saisonziel ist nicht mehr zu erreichen

Guido Steinacker | 30.04.2019
Nach vielen Jahren als Frauencoach bei den Sportfreunden Budenheim will Dirk Rochow ab der kommenden Saison für zwei Nachwuchsteams tätig sein. Diana Quilitzsch soll die Oberligamannschaft übernehmen.

Beim Meister gab es auf die Mütze: Die Oberliga-Handballerinnen der Sportfreunde Budenheim kassierten bei der HSG DJK Marpingen/SC Alsweiler eine 28:51 (11:26)-Klatsche. Trainer Dirk Rochow wird die Mannschaft nach der Runde an Diana Quilitzsch übergeben.