Handball

Unterrichtseinheit und Probelauf zugleich

Guido Steinacker | 01.10.2019
Für Larissa Platen gab es mit dem FSV Mainz 05 im Vorjahr nichts zu gewinnen, als die SG BBM Bietigheim zum Pokalspiel vorbeischaute. Das wird sich bei der Neuaufführung am Mittwochabend nicht anders darstellen, steht zu erwarten.

Wie im Vorjahr bekommen die Handballerinnen des FSV Mainz 05 es in der zweiten Runde des DHB-Pokals mit der SG BBM Bietigheim zu tun. Trotz der zu erwartenden personellen Variationen beim Deutschen Meister liegen die Chancen auf einen Drittrundeneinzug für die Mannschaft von Thomas Zeitz nahe null.

Oberliga Damen

Zwei schnell akzeptierte Niederlagen

Guido Steinacker | 30.09.2019
Trainerin Diana Quilitzsch will ihr Oberligateam in der nächsten Zeit mit gelegentlichen Einsätzen auf dem Feld unterstützen, bis die personelle Lage sich entspant hat.

Keine Punkte diesmal für den TV Bodenheim, immer noch keine für die Sportfreunde Budenheim. In der Handball-Oberliga der Frauen gab es am dritten Spieltag auswärts nichts zu holen. Beim Schlusslicht hilft Trainerin Diana Quilitzsch zumindest für die nächste Zeit auf dem Feld aus.

Dritte Liga Damen

Gäste-Dominanz mit Trübsal

Guido Steinacker | 29.09.2019
Nach der Verletzung von Katharina Mack war Sophie von Römer, hier in der Bearbeitung durch Julie Jacobs (l.) ud Leah Schulze, im Bretzenheimer Team nicht mehr Alternative, sondern einzige Option für die Rückraummitte.

Unerwartet einseitig verlief das Mainzer Derby in der Dritten Handball-Liga West der Frauen. Der FSV Mainz 05 II kam dem Tempo der SG Bretzenheim nicht hinterher. Doch die Gäste müssen nach dem 21:34 (10:17) wegen einer schweren Ellbogenverletzung vermutlich lange auf Spielmacherin Katharina Mack verzichten.

Oberliga

Das Ranarbeiten kostete Kraft

Guido Steinacker | 28.09.2019

Ein herber Rückschlag für die Sportfreunde Budenheim: Der Handball-Oberligist kassierte auch im zweiten Rheinhessenderby eine Niederlage und droht nach dem 21:24 (10:14) bei der HSG Worms im Tabellenmittelfeld zu verschwinden.

Dritte Liga Damen

Punkte gehen über alles

Guido Steinacker | 27.09.2019
Aufsteiger FSV Mainz 05 II (v.l. Katrin Feldmann, Dorina Nahm, hinten Carina Gangel) hatte vorige Saison gegen die etablierte SG TSG/DJK Bretzenheim (Mitte: Lena Kahnert, Michelle Chwalek) längst bewiesen, dass er in der Dritten Liga mehr als Abstiegskampf kann.

Die beiden Mainzer Handball-Drittligateams treffen sich am Samstagabend zum ersten Stadtderby der Saison. Weder beim FSV Mainz 05 II noch bei der SG TSG/DJK Bretzenheim sind Ambitionen zu spüren, die über das Einstreichen der beiden Punkte hinausgehen.

Oberliga

Keine Lust auf einen anderen Verein

Guido Steinacker | 27.09.2019
Zusammen mit Manuel Kühn, Eike Rigterink und Lukas Nagel stellt Kreisläufer Kevin Knieps bei den Sportfreunden Budenheim ein Gerüst an Routiniers, ohne die es nach einem größeren Umbruch wie in diesem Jahr wohl kaum funktionieren könnte, daher bilden Kühn und Knieps auch das Kapitänsduo.

Die Sportfreunde Budenheim treffen im zweiten rheinhessischen Vergleich der Oberligasaison bei der HSG Worms auf einen schlecht in die Runde gekommenen Gastgeber. Kreisläufer und Kokapitän Kevin Knieps ist überzeugt, dass der Sieg gegen die VTZ Saarpfalz vieles in die richtige Bahnen lenken kann.

Rheinhessenliga Damen

Den Ball besser mal festgehalten

Guido Steinacker | 25.09.2019

In der Handball-Rheinhessenliga der Frauen rücken die Mainzer Mannschaften aus Gonsenheim und Bretzenheim durch den Punktverlust des HSV Sobernheim an die Tabellenspitze heran. Die Sportfreunde Budenheim II dagegen kassierten trotz langer Führung letztlich doch wieder die gewohnte Auswärtsniederlage beim SSV Meisenheim.

Rheinhessenliga

Die letzte Welle spült die Gäste nach oben

Guido Steinacker | 24.09.2019
TVB-Siebenmeterschütze Marcel Gerhardt brachte diesmal zwei seiner drei Strafwürfe im Nieder-Olmer Tor unter. Eine unauffällige Quote, aber ein fehlendes Tor zum eigentlich verdienten Unentschieden in dem engen Duell.

Umkämpft bis zur letzten Sekunde war das Rheinhessenligaduell zwischen Vizemeister TV Bodenheim und dem erstarkten TV Nieder-Olm. Nach einem steten Auf und Ab setzten die Gäste sich beim 24:25 (12:12) hauchdünn durch. Die SG Bretzenheim steht nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel an der Tabellenspitze.

Oberliga Damen

Experiment nach Roter Karte

Guido Steinacker | 23.09.2019
Emily Reese übernahm nach der kurzen Deckung gegen Spielmacherin Ezgi Yolsun die Regiearbeit auf der Rückraummitte des TV Bodenheim, ganz zur Zufriedenheit von Vater und Trainer Markus Reese.

Weiter völlig entgegengesetzt verläuft die Saison der Oberliga-Handballerinnen aus Bodenheim und Budenheim. Während der TVB sein Heimdebüt gegen Mitaufsteiger HF Köllertal erfolgreich gestaltete, sind die Sportfreundinnen noch recht weit von ihrem Leistungsniveau entfernt.

Dritte Liga Damen

In Schüben davongelaufen

Guido Steinacker | 23.09.2019

Abgesehen von einem kleinen Zwischentief hat Handball-Drittligist FSV Mainz 05 II die erste Auswärtsaufgabe der Saison gut bewältigt. Beim 24:17 (12:6)-Sieg über Aufsteiger VTE Netphen trat die Mannschaft deutlich stärker auf als noch beim verpatzten Rundendebüt.

Oberliga

Eine Halbzeit lang der pure Glanz

Guido Steinacker | 22.09.2019
Die Jüngsten sind schon dicke dabei: Finnian Lutze (hinten) und Finn Engelmann waren auch am Heimerfolg der Sportfreunde Budenheim gegen Drittligaabsteiger VTZ Saarpfalz gut beteiligt.

Eine unerwartet klare Sache wurde für Handball-Oberligist Sportfreunde Budenheim das Heimspiel gegen Drittligaabsteiger VTZ Saarpfalz. Schon nach der ersten Halbzeit waren die Zweibrücker beim 35:29 (20:12)-Sieg abgehängt.

Bundesliga Damen

Kampf hält Tempo nicht ewig in Schach

Guido Steinacker | 22.09.2019
Janka Bauer war gegen den Buxtehuder SV eine viel gesuchte und gerne gewählte Anspielstation.

Das Thema Schnellangriffe wurde wie befürchtet zum Siegbringer für den Gegner. Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 kämpfte sich gegen den Buxtehuder SV beim 29:39 (16:17) zwar von einem klareren Rückstand zurück. Die Norddeutschen fuhren die Partie dann aber über eine ganze Reihe Gegenstöße nach Hause.

Dritte Liga Damen

Diesmal hat es Spaß gemacht

Gert Adolphi | 22.09.2019
Mehr als die Hälfte der Bretzenheimer Treffer gegen den BVB II erzielten Linda Bach (r.) und Lena Kahnert. Während Letztere derzeit die beste Rückraumschützin des Teams ist...

Eine große Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche zeigte Handball-Drittligist SG TSG/DJK Bretzenheim im ersten Heimspiel. Gegen den BVB Dortmund II war das erneute Unentschieden deutlich höher einzuschätzen als jenes in Düsseldorf.

Oberliga

Kampf um die bessere Abwehrleistung

Guido Steinacker | 20.09.2019
Johannes Sturm fehlt den Sportfreunden wegen einer Bänderverletzung auch gegen die VTZ Saarpfalz.

Sie verlaufen meist haarsträubend eng, die Duelle zwischen den Sportfreunden Budenheim und der VTZ Saarpfalz. Nach einer Saison in der Dritten Liga müssen sich die Zweibrücker am Samstag wieder dem Oberligaduell in der Waldsporthalle stellen.

Bundesliga Damen

Der eilige Abschluss wird bestraft

Guido Steinacker | 20.09.2019
Im Mai feierte Paulina Golla (l.) mit dem FSV Mainz 05 den Bundesligaaufstieg, den sie selber durch den feststehenden Wechsel zum Buxtehuder SV schon lange sicher hatte. Nun kehrt die 18-Jährige erstmals wieder an die alte Wirkungsstätte zurück.

Auch im zweiten Heimspiel der Ersten Bundesliga dürften die Erfolgsaussichten der Handballerinnen des FSV Mainz 05 gering sein. Beim Gegner, dem Buxtehuder SV, viertbestes Team der vorigen Saison, will Paulina Golla an alter Wirkungsstätte ihr Debüt geben.

Dritte Liga Damen

Zum ersten Heimspiel kommt der Jugendmeister

Guido Steinacker | 20.09.2019
Michelle Chwalek hat schon öfter mit der SG Bretzenheim gegen die Zweite Mannschaft des BVB Dortmund gespielt. Zuletzt gab es im Oktober 2016 einen 31:20-Sieg, die aktuelle BVB-Mannschaft hat allerdings ein ganz anderes Gesicht.

Nach dem etwas unbefriedigenden Unentschieden bei Fortuna Düsseldorf sollte Handball-Drittligist SG Bretzenheim am Samstag den ersten Sieg einfahren. Trainer Martin Schwarzwald zählt den BVB Dortmund II allerdings zu den Titelanwärtern.

Rheinhessenliga Damen

Die Unschlagbaren hat es erwischt

Guido Steinacker | 18.09.2019
Sie werfen wieder: Franziska Roth und ihr HC Gonsenheim haben in der Rheinhessenliga wie in der Vorsaison den Auftakt gegen die SG Bretzenheim II erfolgreich gestaltet.

Die Handball-Rheinhessenliga der Frauen hatte gleich am ersten Spieltag eine kleine Überraschung zu bieten: Der HC Gonsenheim brachte Vizemeister SG Bretzenheim II die erste Niederlage seit neun Monaten bei. Auch die Sportfreunde Budenheim II kamen sehr gut in die Saison.

Rheinhessenliga

Die Besten siegen schon wieder

Guido Steinacker | 17.09.2019
Paul Kijowsky ist im Bodenheimer Team auch weiterhin ein wichtiger Faktor im Rückraum. Er trug mit seinen sieben Toren stark zum gelungenen Saisoneinstand bei.

Ohne Ausrutscher und Wackler bewältigten die Favoriten in der Handball-Rheinhessenliga der Männer ihre ersten Aufgaben. Die SG Bretzenheim darf dank der Punktabzüge der Konkurrenz den ersten Tabellenführer geben.

Oberliga Damen

Der Neuling ist schon mittendrin

Guido Steinacker | 16.09.2019
Svenja Geiß war eine von sieben Bodenheimer Feldspielerinnen, die beim Oberligadebüt ohne Treffer blieben. Allerdings zog sie einige Siebenmeter.

In der Handball-Oberliga der Frauen hat Aufsteiger TV Bodenheim gleich am ersten Spieltag die ersten Punkte eingefahren. Für die Sportfreunde Budenheim verlief der Auftritt beim VTV Mundenheim dagegen äußerst ernüchternd.

Oberliga

Rechtzeitig davongezogen

Guido Steinacker | 16.09.2019

Eine umkämpfte Schlussphase ersparte Handball-Oberligist Sportfreunde Budenheim sich bei Schlusslicht HC Dillingen-Diefflen. Ganz glatt verlief der Abend beim 33:27 (13:10)-Sieg allerdings nicht.