Anzeige
Tischtennis

Spannung an ungewohnten Tischen

Regionalliga | gert adolphi | 22.10.2019
Dennis Huberty gewann beim seinem Saisondebüt beide Einzel.

Drittes Saisonspiel, dritter Sieg: Der FSV Mainz 05 II gewinnt beim TV Limbach mit 9:6.

Fußball (Amateure)

Mit Heavy-Metal-Fußball zum Erfolg

A-Klasse | Peter H. Eisenhuth / Guido Steinacker | 22.10.2019

Der TSV Wackernheim nimmt die beste Abwehr der Liga auseinander. Der FV Budenheim kann nach dem Sechserpack gegen den TSV Mommenheim den zweiten Platz ins Visier nehmen. In Stadecken Elsheim geht es preisverdächtig ungefährlich zu. Und Türkgücü braucht einen neuen Trainer, weil Erol Genc keine Lust mehr hat, sich allwöchentlich abschießen zu lassen. Dies und mehr geschah am zwölften Spieltag der A-Klasse Mainz-Bingen.

Handball

Auch die Besseren müssen leiden

Oberliga Damen | Guido Steinacker | 22.10.2019
So ernst kann Handball sein: Lara Sagner kam mit ihrer konzentrierten Art gegen den SV 64 auf vier Tore aus dem Feld.

Auch mit dem Oberliga-Spitzenteam des SV 64 Zweibrücken spielte Aufsteiger TV Bodenheim auf Augenhöhe und hatte beim 20:18 (11:10) gar das bessere Ende für sich. Für die Sportfreunde Budenheim gab es bei der HSG Hunsrück dagegen nichts zu holen.

Basketball

Stop-the-clock-Bemühungen laufen ins Leere

Zweite Regionalliga | Peter H. Eisenhuth | 21.10.2019
Das hätte ein Dunking von Johann Fritzen werden können, Dominique Tholey ging aber noch dazwischen.

Schwache Offense, unterirdische Freiwurfquote, Schiris als Nebenschauplatz: Die 76:86-Niederlage gegen die SG Lützel/Koblenz II in der Zweiten Regionalliga hat sich der ASC Mainz selbst zuzuschreiben.

Fußball (Amateure)

Janic Diether tritt ein Tor um

Bezirksliga | gert adolphi | 21.10.2019

Die TSG Hechtsheim scheitert in Zornheim vor allem an Keeper Gideon Reichart. Tobias Kerz entscheidet das Rheinfrontderby. Der Marienborner Trainer Sascha Hofmann räumt ein Fitnessproblem ein. Der FSV Saulheim hat sich von der Klatsche in Ingelheim erholt. Und in Klein-Winternheim macht sich Unzufriedenheit breit. Dies und mehr geschah am zwölften Spieltag der Bezirksliga Rheinhessen.

Fußball (Amateure)

Nur noch direkt nach vorne

Verbandsliga | Guido Steinacker | 21.10.2019

In der Offensive hakt es bei Verbandsliganeuling FC Basara weiterhin. Das 0:2 (0:0) bei Mitaufsteiger SV Rülzheim war aber auch wegen der schlechten spielerischen Antwort auf den Rückstand nicht mehr abzuwenden.

Fußball (Amateure)

Euphorie endet mit dem Knock-out-Konter

Landesliga | Guido Steinacker | 21.10.2019
Vizekapitän Nils Krämer (blaues Trikot) ist inzwischen wieder vollwertig dabei. Allmählich kann die anfangs fehlende Erfarung in der umgebauten Mannschaft wieder einen größeren Platz einnehmen.

Der Rückkehr zum Erfolg steht bei Landesligist TSG Bretzenheim 46 derzeit die defensive Schwäche entgegen. Auch gegen den SV Gimbsheim kassierte die Mannschaft beim 3:5 (0:2) wieder mehr Gegentore, als sie selbst Treffer erzielen konnte. So war die vierte Niederlage in Serie nicht zu verhindern.

Basketball

Plötzlich ist alles wie weggeblasen

Zweite Bundesliga Damen | Peter H. Eisenhuth | 20.10.2019
Shantrell Moss und dem ASC gelang in München in den letzten fünf Minuten nichts mehr.

35 Minuten lang sieht es so aus, als sollte den ASC-Basketballerinnen bei Jahn München ein geradezu sensationeller Sieg gelingen. Danach klappt beim 64:78 nichts mehr.

Fußball (Amateure)

Zwei, die können und wollen

Landesliga | Guido Steinacker | 20.10.2019
Drin? Eher nicht. Der Ball war nicht tiefer im Tor als auf dem Bild, und da ist die Sache recht klar. Es war die Szene, die dem VfB das 3:3 einbrachte.

Mit diesem 3:3 (2:1) wollten beide Mannschaften sich nicht recht anfreunden. Doch das Spitzenspiel der Landesliga zwischen dem VfB Bodenheim und dem SV Büchelberg bot zumindest den Zuschauern spannende Unterhaltung.

Fußball (Amateure)

Merken, dass einem nichts geschenkt wird

Verbandsliga | Peter H. Eisenhuth | 20.10.2019
Geknickte Kreuznacher, erfolgreiche Marienborner: Soeben hat Patrick Huth (3.v.l.) das 4:1 erzielt...

Für den 5:1 (2:1)-Erfolg gegen Eintracht Bad Kreuznach muss Verbandsligist TuS Marienborn härter arbeiten als es scheint. Den eingewechselten Patrick Huth will Trainer Kayhan Cakici nach zehn Minuten wieder vom Feld holen.