Anzeige
Fußball (Bundesliga)

Närrische 05er

red | 22.01.2020
Prominenz saß auch im Komitee: unter anderem Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul (r.) und 05-Aufsichtsratschef Detlev Höhne.

Bundesligist feiert Fassenacht für den guten Zweck.

Handball

Top bis auf zehn Minuten

Oberliga Damen | Guido Steinacker | 21.01.2020
Nach den Schreckminuten am Ende der Heimpartie gegen den TSV Kandel war SFB-Spielertrainerin Diana Quilitzsch im schweren Auswärtsspiel beim SV 64 Zweibrücken wieder voll auf der Höhe, ganz wie ihre Mitspielerinnen.

Die wohl beste Saisonleistung zeigten die Oberligahandballerinnen der Sportfreunde Budenheim beim Tabellenzweiten SV 64 Zweibrücken. Zum ersten Punktgewinn im neuen Jahr reichte es für das Schlusslicht beim 27:30 (12:14) allerdings nicht.

Fußball (Amateure)

Sverko nach Großaspach

Regionalliga | red | 21.01.2020
Marin Sverko (l.) wird in dieser Saison nicht mehr für die Mainzer U23 spielen.

Leihgeschäft bis Saisonende.

Fußball (Bundesliga)

Fans und Verein gegen Nazis und Diskriminierung

Bundesliga | phe | 20.01.2020

FSV Mainz 05 begeht am 1. Februar den Erinnerungstag zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Die Fans setzten bereits gegen den SC Freiburg ein Zeichen.

Handball

Favoriten erledigen ihren Job

Rheinhessenliga | Guido Steinacker | 20.01.2020
Zusammen 13 der 31 Nieder-Olmer Treffer in Saulheim brachten (v. l.) Robin Wanser und René Schunath zustande.

In der Handball-Rheinhessenliga bildet sich allmählich der von vielen erwartete Meisterschafts-Zweikampf zwischen dem TV Nieder-Olm und den Sportfreunden Budenheim II heraus. Beide Favoriten gewannen ihre Partien des Kurzprogramms sehr souverän. Die SG Bretzenheim schaffte es gegen die TuS Kirn nicht, sich von der unteren Tabellenhälfte deutlicher abzusetzen.

Fußball (Bundesliga)

05er holen Innenverteidiger

Bundesliga | red | 20.01.2020

Belgier Lavalée kommt im Sommer aus Lüttich.

Fußball (Bundesliga)

„Ich glaube immer an den Sieg“

Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 20.01.2020
Jean-Philippe Mateta, der in dieser Szene gegen Nils Petersen und Robin Koch zum Kopfball kommt...

Jean-Philippe Mateta kann sich über seinen ersten 90-Minuten-Einsatz seit Mai und sein zweites Saisontor nicht recht freuen. Der Auftritt des Stürmers weckt dennoch Hoffnungen.

Handball

Auch inkomplett ganz überlegen

Oberliga | Guido Steinacker | 19.01.2020

Trotz eines dezimierten Aufgebots hatte Handball-Oberligist Sportfreunde Budenheim keine Probleme, einen ungefährdeten 35:25 (17:13)-Auswärtssieg beim TuS Dansenberg II einzufahren.

Handball

Einfach zu sympathisch

Bundesliga Damen | Guido Steinacker | 19.01.2020
Larissa Platen kam in einem für den Mainzer Rückraum unerquicklichen Spiel gegen Rekordmeister Bayer 04 Leverkusen mit ihren Schlagwürfen noch am ehesten zum Zuge.

Auch dem Tabellensechsten Bayer Leverkusen hatte Handball-Bundesligist FSV Mainz 05 nicht genügend entgegenzusetzen, um den ersten Heimsieg einzufahren. Beim 20:31 (9:14) zeigte der Neuling sich der Körperlichkeit des Rekordmeisters nicht gewachsen.

Fußball (Bundesliga)

Wucht und Mut erfordern auch Effektivität

Bundesliga | Peter H. Eisenhuth | 19.01.2020
Mochten die 05er (r. Kunde, der seine fünfte Gelbe Karte sah) auch noch so wenig zulassen: Zweimal konterten die Freiburger eiskalt, Nils Petersen (M.) schloss kurz vor der Pause zum 0:2 ab.

Ungeachtet der 1:2-Niederlage gegen den SC Freiburg könne seine Mannschaft selbstbewusst an die nächste Aufgabe herangehen, sagt 05-Trainer Achim Beierlorzer. Die Chancenverwertung sollte allerdings schon nächsten Samstag in Mönchengladbach besser werden.